Anwenderbericht News Technik
An den Walzgerüsten 2 bis 4 wurden neben den Hauptantriebsmotoren auch neue mechanischen Gerüstantriebe installiert - © Bild: SMS group
15.07.2020

Severstal hat am Stammsitz ein Kaltbandwerk umfassend modernisiert

An seinem Stammsitz in Tscherepowez, Nordwestrussland, hat der russische Stahlkonzern Severstal kürzlich das erste Kaltband auf der modernisierten Tandemstraße TCM „2100“ gewalzt. Bereits 2016 hatte die SMS group in einer ersten Phase den Einlaufbereich, die Walzgerüste und die Automatisierung komplett modernisiert hatte. Die aktuellen Maßnahmen konzentrierten sich diesmal auf den Auslaufbereich und die Gerüstantriebe.

Konkret wurden jetzt die Phasen 2 und 3 des Umbauprojekts realisiert. Phase 2 umfasste die Lieferung eines Aufwickelhaspels inklusive Antriebsmotor, Ersatz des Ward-Leonard-Umrichters durch einen Wechselstrom-Umrichter mit aktiver Rückspeisung, einer Offline-Bandinspektionsstation des Typs Rotary Inspect sowie zweier Bundwagen. Die Installationen erforderten auch die Anpassung der Hydraulikeinrichtungen in Form neuer Hydraulikventilstände für die Bundwagen und die Inspektionsstation. Ebenso wurde das X-Pact®-Automationssystem entsprechend erweitert. Zum Einsatz kamen vor allem dezentrale I/O-Systeme, die einen schnellen Umbau ermöglichen.

In der zeitgleich durchgeführten Projektphase 3 wurden die Hauptantriebsmotoren der Walzgerüste 2 bis 4 inklusive der Umrichter komplett erneuert. Neben den Hauptantriebsmotoren wurden auch die mechanischen Gerüstantriebe, die (Stirnrad-) Kammwalzengetriebe, Motorkupplungen und Antriebsspindeln umfassen, installiert. Zum Lieferumfang gehörte auch eine neue, zentrale Öl-Umlaufschmierung. Die Leistungselektrik wurde auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Zusätzlich wurden mit dieser Maßnahme die Walzgeschwindigkeiten und Züge erhöht. Der Wartungsaufwand ist durch die neuen Antriebe deutlich reduziert. Die X-Pact®-Leitsteuerung, inklusive HMI (Human Machine Interface), wurde entsprechend angepasst.

Um die laufende Produktion möglichst wenig zu beeinträchtigen, hat SMS group die Termine für die Umbauten aus beiden Phasen in einem Umbaustillstand von insgesamt 42 Tagen zusammengefasst. Die Hochlaufphase nach dem Umbau betrug nur zwei Tage. Nach der gelungenen Inbetriebnahme steht Severstal nunmehr eine „runderneuerte“ und hochmoderne Tandemstraße zur Verfügung, die es erlaubt, die maximal walzbare Bandbreite von 1.850 Millimetern in vollem Umfang auszunutzen. Außerdem hat Severstal mit der neuen Tandemstraße alle Möglichkeiten, um flexibel auf Marktanforderungen reagieren zu können.

(Quelle: SMS group)

Neue Offline-Bandinspektionsstation des Typs Rotary Inspect - © Bild: SMS group
Neue Offline-Bandinspektionsstation des Typs Rotary Inspect © Bild: SMS group

Schlagworte

KaltwalzenModernisierungRusslandSeverstal

Verwandte Artikel

21.01.2022

Anmeldestart für Aussteller zum Messe-Quartett GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST

Der Countdown läuft – Unternehmen aus aller Welt können sich für das Messe-Quartett GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST anmelden.

Anlagen Anlagenbau Anlagentechnik Arbeitsschutz Automation Bund China Düsseldorf Energie Energieeffizienz Ergebnis Essen EU Fahrzeugbau Frankreich Gesellschaft GMTN Indien Industrie Industrie 4.0 ING Innovation Investition Italien Japan Klima Maschinenbau Messe Metallindustrie Metallurgie Nachwuchs Produktion Produktionsprozess Roheisen Russland Seminar Spanien Stahl Stahlwerk Technik TEMA Thermprocess Umwelt Umweltschutz Unternehmen VDMA Veranstaltung Walzwerk Wirtschaft Zulieferindustrie
Mehr erfahren
Mit der Lösung „Through-Process Optimization (TPO)“ will EVRAZ ZSMK die Qualität der Schienenproduktion im größten Stahlwerk Russlands weiter steigern.
19.01.2022

Integriertes Qualitätssteuerungssystem für die Schienenproduktion bestellt

Im Oktober 2021 hat Primetals Technologies von EVRAZ Consolidated West Siberian Metallurgical Plant (EVRAZ ZSMK) den Auftrag für ein integriertes Qualitätssteuerungssyste...

Auftragserteilung Essen EU Inbetriebnahme ING Langprodukte Ltd Ltd. Messung Pfannenofen Platform Primetals Produktion Produktionsprozess Russland Schienen Service Stahl Stahlwerk Steuerung TEMA USA Walzwerk Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Ekkehard Böhm, Geschäftsführer der Tillmann Gruppe und Vorsitzender der European Cold Rolled Section Association (ECRA)
11.01.2022

Mit Rollformen die Klimaziele erreichen

Die gesamte Zulieferindustrie sieht sich derzeit mit explosionsartigen Kostensteigerungen bei Strom und Gas konfrontiert. Besonders hart trifft es Hersteller energieinten...

Anarbeitung Anlagen Blech Blechbearbeitung Bund CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung ECRA Edelstahl Emissionen Energie Energieeffizienz EU Getriebe IBU Industrie ING Innovation Kaltwalzen Klima Klimaziel Klimaziele Kreislaufwirtschaft LED Leichtbau Politik Produktion Profile Recycling Rohstoffe Stahl Umformen Umwelt Unternehmen Walzen Wirtschaft Zulieferindustrie
Mehr erfahren
10.01.2022

Final Acceptance Certificate für den RSB® 5.0 erteilt

Der chinesische Rostfreihersteller Shanxi Taigang Stainless Steel Company Co. Ltd.  hat der Friedrich KOCKS GmbH & Co KG aus Hilden das FAC für den 3-Walzen Reduzier- und...

Auftragserteilung China EU Friedrich Kocks Friedrich KOCKS GmbH & Co KG Hilden Industrie ING Langprodukte Ltd Ltd. Messung Modernisierung Shanxi Taigang Stainless Steel Company Co. Ltd. Unternehmen Walzen
Mehr erfahren
Generaldirektor Maxim V. Klochay (rechts) erteilt INTECO den neuen Auftrag für zwei weitere ESU-Anlagen
07.12.2021

Ruspolymet erweitert Produktion mit zwei neuen Umschmelzanlagen

Der Hersteller von Hochleistungsstählen und Superlegierungen Ruspolymet (Region Nischni Nowgorod, Russland) hat INTECO erneut mit dem Engineering und der Lieferung von zw...

Anlagen Auftragserteilung EU ING Inteco INTECO melting and casting technologies GmbH Investition Legierungen Lieferung Produktion Russland
Mehr erfahren