Unternehmen Technik
Erster Goldbarren - hergestellt in der Recyclinganlage von Aurus - Foto: SMS group
22.07.2021

SMS liefert Anlage zum Recycling von Edelmetallen aus Elektroschrott an Ecopolis

Nach einer mehrmonatigen Inbetriebnahmephase hat die SMS group eine Greenfield-Recyclinganlage für Elektro- und Elektronikschrott an den zur Ecopolis Corporation gehörenden Betreiber Aurus in Mzensk, Russland, übergeben. Die Ecopolis-Gruppe ist Russlands einziger Betreiber von Anlagen für die Wiederaufbereitung von Elektro- und Elektronikschrott und beauftragte 2017 die SMS group mit der Entwicklung dieser Recyclinganlage.

Maxim Lobanov, CEO Aurus: „Wir haben mit SMS einen sehr zuverlässigen Partner für unser Unternehmen gefunden. Trotz der Umstände im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben wir die Anlage erfolgreich realisiert und in Betrieb genommen.“

Die Recyclinganlage kombiniert pyro- und hydrometallurgischen Verfahren und ist die erste ihrer Art weltweit. Mit ihr können sehr hohe Anteile hochreiner Metalle wie Kupfer, Nickel, Gold, Silber und Platin aus Elektroschrott zurückgewonnen werden. Sie ist ausgelegt, um jährlich 6.000 Tonnen Elektroschrott und 10.000 Tonnen Kupferschrott zu recyceln. Die Anlage stellt nicht nur einen wichtigen Meilenstein für die Recyclingtechnologie selbst, sondern auch für die globale Recyclingindustrie dar.

Der Lieferumfang umfasste das Einschmelzaggregat (ein sogenannter Top Blown Rotary Converter – TBRC), einen Anodenbehandlungsofen, das Gießrad, die elektrolytische Behandlungsanlage, die Edelmetallgewinnungsanlage und die Entstaubungsanlage. Neben der Lieferung aller Kernkomponenten wurden auch langfristige Serviceverträge abgeschlossen, um die Verfügbarkeit der Anlage zu optimieren.

Bereits heute gibt es weltweit ein Elektronikschrottaufkommen von mehr als 45 Millionen Tonnen pro Jahr. Der Recyclingmarkt in diesem Bereich wächst kontinuierlich. Im Rahmen einer globalen Innovationsinitiative hat SMS ihre Konzernaktivitäten in Richtung ganzheitlicher Lösungen für das Recyceln von Nichteisenmetallen ausgebaut.

Unter dem Label “BlueMetals” entwickelt und baut SMS Recyclinganlagen für Elektro- und Elektronikschrott unterschiedlicher Qualitäten für jährliche Verarbeitungskapazitäten zwischen 1.000 und 120.000 Tonnen und leistet somit einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft.

(Quelle: SMS group)

Schlagworte

AnlagenCoronaElektroschrottEntstaubungEntwicklungEUInbetriebnahmeIndustrieINGInnovationKreislaufwirtschaftRecyclingRusslandSchrottServiceSMS groupUnternehmenUSAWirtschaft

Verwandte Artikel

22.09.2021

voestalpine erhöht im laufenden Geschäftsjahr ihr Forschungsbudget auf 185 Mio. Euro

Der Schwerpunkt der Forschungstätigkeit liegt dabei mehr und mehr auf digitalen und zugleich ressourcenschonenden Produkten und Prozessen.

Automobil CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung Donawitz DSV Emissionen Entwicklung Essen EU Forschung Geschäftsjahr Gesellschaft Industrie ING Innovation Investition Klima Kran Leichtbau Messe Nachhaltigkeit Patent Produktentwicklung Produktion Schienen Sensoren Sensorik Stahl Stahlerzeugung Stahlproduktion Technik Unternehmen Voestalpine AG Wasserstoff Werkstoff Werkstoff Stahl Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
22.09.2021

Nucor baut hochmodernes Stahlwerk für Flachstahl

Der Vorstand der Nucor Corporation hat den Bau eines weiteren hochmodernen Flachstahlwerks mit einer Kapazität von jährlich drei Millionen Short-tons (etwa 2,7 Millionen...

Anlagen Automobil Bandverzinkung Blech Bund CO2 EU Flachstahl Industrie ING Nucor Nucor Corporation Produktion Stahl Stahlwerk Strategie USA Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
Impressionen von der begleitenden Ausstellung
21.09.2021

Vier Tage mit über 90 Vorträgen sowie begleitender Ausstellung

Endlich wieder live: Der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. und die Messe Essen ziehen ein positives Fazit zum „DVS CONGRESS + EXPO power...

3D-Druck Additive Fertigung Auszeichnung Deutschland DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. Essen EU Forschung Industrie ING Innovation Innovationspreis Messe Messe Essen GmbH Nachwuchs Schweißen Schweissen & Schneiden Stahl Stahlbau Technik Unternehmen Veranstaltung Werkstoff Wirtschaft
Mehr erfahren
21.09.2021

Stabilität für die Zukunft – 20 Jahre Montan-Stiftung-Saar

Die Montan-Stiftung-Saar wurde am 07. September 2001 im Rahmen der „saarländischen Hüttenlösung“ gegründet.

CO2 Dillinger Entwicklung Ergebnis EU Forschung Gesellschaft Industrie ING Innovation Montan-Stiftung-Saar Produktion Saarstahl Schienen SHS SHS – Stahl-Holding-Saar Stahl Stahlindustrie Stahlunternehmen Stahlwerk Stiftung Strategie Transformation Unternehmen Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
Hoberg & Driesch Processing und Günther + Schramm haben in einer gemeinsamen Marktbefragung 140 qualitative Interviews mit Einkäufern, Verkäufern und Produktionsleitern aus der stahlrohrverarbeitenden Industrie geführt.
21.09.2021

Neue Studie betrachtet Kundenwünsche bei der Lohnbearbeitung

Unternehmen, die Lohnbearbeitungsprozesse auslagern, wünschen sich einen persönlichen Ansprechpartner auf Seiten des externen Dienstleisters. Das ist eines der Kernergebn...

Corona Draht Erfolgsfaktor Ergebnis Essen EU Günther + Schramm Hoberg & Driesch Industrie ING Produktion Stahl Studie Unternehmen USA Vertrieb Zusammenarbeit
Mehr erfahren