Teilnahme- und Datenschutzbestimmungen

Teilnahmebedingungen

Die nachfolgenden aufgeführten Bedingungen regeln die Vertragsbeziehung zwischen den beiden Veranstaltern des HÜTTENTAG, MESSE ESSEN GmbH und DVS Media GmbH, und Teilnehmern am HÜTTENTAG als Vertragspartner.

„Vertragspartner“ ist die Person bzw. das Unternehmen, das die Anmeldung zu einer Veranstaltung vornimmt. „Teilnehmer“ ist die bei der Anmeldung benannte Person, die an der Veranstaltung teilnehmen soll.

Die Anmeldung zum HÜTTENTAG erfolgt über den Button „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ des Teilnehmer-Anmeldeformulars der Webseite www.homeofsteel.de/huettentag. Jede Anmeldung wird schriftlich bestätigt. Mit der Anmeldung erkennt der Vertragspartner die Teilnahmebedingungen an.

 

I. Allgemeine Bedingungen 

  • Der Preis für die Kongressteilnahme wird von der DVS Media GmbH berechnet. Die Kongressgebühr fällt mit der Anmeldung an. Der Preis versteht sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  • Die Veranstaltungsteilnahme setzt die Begleichung der Rechnung voraus.
  • In der Teilnahmegebühr sind neben dem Vortragsprogramm Pausengetränke, ein Mittagsimbiss sowie das Abendessen inkl. der Getränke enthalten.
  • Die Stornierung der Anmeldung ist bis zum 15.10.2021 möglich und kostenfrei. Nach diesem Zeitpunkt erfolgt keine Rückerstattung.
  • Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie der Einsatz von Referenten können unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung von DVS Media und Messe Essen geändert werden.

Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt oder aus wichtigen Gründen (z.B. wegen Erkrankung der Referent*innen oder aufgrund zu geringer Teilnehmer*innenzahl) sind DVS Media und Messe Essen berechtigt, die Veranstaltung abzusagen. Die Teilnehmer*innen werden umgehend informiert. Die Veranstaltungsgebühr wird in diesem Fall erstattet. Weitergehende Ansprüche seitens der Teilnehmer bestehen nicht.  

 

II. Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden über die Anmeldemaske zum HÜTTENTAG eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Wenn Sie über unsere Webseite, per E-Mail, Fax oder Telefon eine Bestellung tätigen, so erheben bzw. verarbeiten wir folgende Daten:

  • Anrede, Titel, Vorname, Nachname,
  • eine gültige E-Mail-Adresse,
  • Anschrift,
  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

  •  um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
  • um Ihre Bestellung bearbeiten, erfüllen und abwickeln zu können;
  • zur Korrespondenz mit Ihnen;
  • zur Rechnungsstellung;
  • zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen, sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie;
  • um unsere Kundendaten zu verwalten.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Bestellung und/oder Registrierung hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihrer Bestellung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erforderlich.

Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten im Rahmen der Interessenabwägung nach Art. 47 DSGVO, soweit der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen wurde.

Die für die Abwicklung Ihrer Bestellung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinaus gehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

Weitere ausführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.home-of-steel.de/datenschutz  

 

III. Bild-, Ton- und Videoaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung vor Ort Ton-, Film- und Fotoaufnahmen gemacht werden. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, zum Zwecke der Vorstellung in veranstalterinternen Medien als auch zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung, sämtliche ausschließliche, abtretbare, räumlich unbeschränkte und zeitlich unbefristete Rechte für jegliche Nutzung und Veröffentlichung zu übertragen. Bei Aufnahmen, bei denen der Fokus auf einzelnen Personen liegt, haben Sie jederzeit das Recht und die Möglichkeit, den Foto- oder Videografen darauf hinzuweisen, dass Sie nicht aufgenommen werden möchten.