Unternehmen News
Von Primetals Technologies gelieferter neuer AOD (Argon Oxygen Decaburization)Konverter beim deutschen Stahlproduzenten BGH Edelstahlwerke GmbH im sächsischen Freital. - Photo: Primetals Technologies Limited
20.08.2021

BGH Freital erteilt Endabnahme für von Primetals Technologies gelieferten AOD-Konverter

Der deutsche Stahlproduzent BGH Edelstahlwerke GmbH hat Primetals Technologies die Endabnahmebescheinigung für einen neuen AOD (Argon Oxygen Decaburization)-Konverter erteilt. Damit erweitert das Unternehmen sein Elektrostahlwerk im sächsischen Freital. Der neue Konverter ergänzt und entlastet die bestehende VOD (Vacuum Oxygen Decarburization)-Anlage. Bei niedrigen Investitionskosten lassen sich damit die Produktion flexibler gestalten sowie der spezifische Verbrauch von Rohmaterialien, feuerfesten Werkstoffen, elektrischer Energie und Betriebsmitteln senken. Gleichzeitig wird aufgrund der verkürzten Behandlungszeiten die Produktivität erhöht und die Qualität der Endprodukte weiter verbessert. Die geplante Kapazität des erweiterten Stahlwerks entspricht einer Produktion von rund 120.000 Tonnen Edel- und Spezialstahl pro Jahr. Den Auftrag hatte Primetals Technologies Anfang 2019 erhalten.

Für das Projekt lieferte Primetals Technologies den 50-Tonnen-AOD-Konverter, das Legierungs- und Zuschlagstoffesystem, die Einhausung und die Primärgaskühlung, Hilfs- und Nebeneinrichtungen sowie die Elektrik und die Automatisierung. Das komplette Engineering, Überwachungsleistungen für Montage und Inbetriebnahme sowie die Kundenschulung vor Ort waren ebenfalls Bestandteile des Leistungsumfangs. Der Einbau des AOD-Konverters in ein bestehendes Werk erforderte aufgrund der geringen Hallenhöhe eine kundenspezifische Sonderlösung. Der Umbau erfolgte während des laufenden Betriebes ohne wesentliche Einschränkung der laufenden Produktion und konnte innerhalb eines kurzen Terminplans realisiert werden.

Die BGH Edelstahlwerke GmbH ist eine inhabergeführte, mittelständische Unternehmensgruppe. Zur Holding gehören mehrere eigenständige Produktionsstandorte in Deutschland und Polen. Die heutige BGH Edelstahl Freital GmbH ist der größte Standort der BGH Gruppe. Das Unternehmen betreibt am Standort Freital ein Kompaktstahlwerk mit einem Lichtbogenofen und nachgeschalteter Sekundärmetallurgie, sowie eine Blockgussanlage und eine Horizontal-Stranggussanlage. Zur Weiterverarbeitung dienen eine Grobblockstraße sowie eine Stabstahl-Drahtstraße. Erzeugt werden Walzdraht und Stabstahl mit Durchmessern von 5 bis 160 mm aus hochlegierten Werkstoffen sowie Schnellstahl und Nickelbasislegierungen für anspruchsvolle Anwendungen. Eine Einzelstabvergütungsanlage, Schäl- und Polierlinien sowie moderne Ultraschall- und Rissprüfanlagen sorgen für eine hohe Qualität der Endprodukte.

2013 hatte Primetals Technologies in Freital bereits die Antriebs- und Automatisierungstechnik der Stabstahl-Drahtstraße modernisiert. Der ebenfalls von Primetals Technologies modernisierte Elektrolichtbogenofen ist seit 2017 in Betrieb.

(Quelle: Primetals Technologies, Limited)

Schlagworte

Primetals

Verwandte Artikel

01.10.2021

Primetals Technologies und thyssenkrupp arbeiten gemeinsam an innovativer Hochofentechnologie

Primetals Technologies und thyssenkrupp haben eine exklusive, weltweit gültige Kooperationsvereinbarung mit der Absicht unterzeichnet.

Anlagen Anlagenbau CO2 CO2-neutral Duisburg Einsparung Energie Entwicklung Ergebnis EU Hochofen ING Klima Koks Kooperation Optimierung Patent Primetals Produktion Reduktionsmittel Service SIP Stahl Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp AT.PRO tec GmbH Thyssenkrupp Materials Services Thyssenkrupp Steel Europe Unternehmen USA Vereinbarung Verlag Wirtschaft
Mehr erfahren
Gehäuselose Walzgerüste der Red Ring Serie 5 von Primetals Technologies. Sechzehn dieser Gerüste werden im neuen Walzwerk für die Lieferung von Betonstahl an Pak Steel installiert.
30.08.2021

Primetals Technologies liefert neues Stabstahlwalzwerk an Pak Steel, Pakistan

Primetals Technologies hat von Pak Steel einen Auftrag zur Lieferung eines Stabstahlwalzwerks für den Standort in der Sonderwirtschaftszone Hattar in der Provinz Khyber P...

Farid Holdings Gruppe Pak Steel Pakistan Primetals Stabstahl Stabstahlwalzwerk Stahl Walzwerk
Mehr erfahren
Foto der von Primetals Technologies entwickelten Pilotanlage für die HYFORDirektreduktion von Feineisenerzen am voestalpine-Standort im österreichischen Donawitz. Durch die Mitwirkung am Forschungszentrum für die Dekarbonisierung der Schwerindustrie helfen MHI Australia und Primetals Technologies dem australischen Eisen- und Stahlsektor bei der Dekarbonisierung.
26.08.2021

MHI Australia und Primetals Technologies beteiligen sich an Forschungszentrum

Mitsubishi Heavy Industries (MHI) Australia und Primetals Technologies – ein Mitglied der Mitsubishi Heavy Industries Group – beteiligen sich als Schlüsselpartner am Aust...

Dekarbonisierung Forschung Mitsubishi Heavy Industries Primetals
Mehr erfahren
Primetals Technologies und Fujian Dingsheng Steel unterzeichneten Verträge über Wartungsleistungen für Arvedi-ESP-Anlage.
13.08.2021

Verträge über Wartungsleistungen unterzeichnet

Im April 2021 unterzeichneten Fujian Dingsheng Steel Ltd. und Primetals Technologies Verträge über Instandhaltungsdienstleistungen für die Arvedi-ESP-Anlage inklusive War...

Fujian Dingsheng Steel Ltd. Instandhaltung Modernisierung Primetals Primetals Tangshan Technical Service Ltd. Stranggießen Walztechnik
Mehr erfahren
Das Team von Primetals Technologies während der Inbetriebnahme vor Ort in Dilovası bei Istanbul
10.08.2021

Endabnahme für ersten Teil der Modernisierung der Brammengießanlage

Der erste Teil der Modernisierung im Werk Dilovası bei Istanbul, des türkischen Stahlerzeugers Çolakoğlu wurde erfolgreich durchgeführt. Die Systeme wurden während eines...

Bramengießanlage Çolakoğlu Endabnahme Modernisierung Primetals Türkei
Mehr erfahren