Unternehmen News
12.08.2020

TMK Group realisiert gemeinsam mit PSI ein Projekt zur Digitalisierung der Produktionsplanungsprozesse und Implementierung eines neuen MES-Systems

Die TMK Group und PSI realisieren eine integrierte Lösung basierend auf den Modulen PSImetals Production, Quality, Logistics, PSImetals Flow & Order Planning sowie PSImetals Scheduling.

In der ersten Phase wird TMK in allen seinen Werken die Produktionsprozesse neu gestalten und vereinheitlichen. In der zweiten Phase wird das neue System in ausgewählten Bereichen der TMK-Rohrwerke Volzhsky Pipe Plant, Seversky Pipe Plant, Sinarsky Pipe Plant und Taganrog Metallurgical Plant eingeführt. Abschließend soll das neue System in allen TMK-Produktionsstätten angewendet werden.

Das Projekt wird im Rahmen des TMK-Programms „Digitale Produktion“ durchgeführt und soll die Effizienz und Qualität des Systems für das operative Management von Produktion und Fertigungsprozessen verbessern. Insbesondere durch eine verbesserte Planung sollen die Produktivität, der Produktionsrhythmus und die Ressourceneffizienz erhöht werden, um so die strategischen Ziele von TMK zu erreichen.

 “Zu den Vorteilen, eine einzige integrierte Softwarelösung an allen TMK-Produktionsstandorten einzuführen, gehört die Harmonisierung der Prozesse von MES und Planung inklusive der Benutzeroberflächen in allen Werken. Dies reduziert Implementierungskosten und -zeit und ermöglicht eine zentralisierte Wartung und niedrigere Gesamtbetriebskosten”, sagt Harald Henning, Direktor des PSI Metals Strategieausschusses. “Wir freuen uns auf ein erfolgreiches gemeinsames Projekt!”

 “Ein einheitliches Planungssystem wird TMK in einem sich schnell ändernden Markt mehr Flexibilität bieten. In Verbindung mit dem neuen MES-System wird es dem Unternehmen helfen, seine strategischen Ziele zu erreichen, einschließlich des Ausbaus seiner technologischen Führungsposition in der Branche, der Steigerung der wirtschaftlichen Effizienz sowie der ROI-Maximierung aus Investitionen in die Modernisierung von Produktionsanlagen.”, sagt der erste stellvertretende Generaldirektor von TMK, Chefingenieur Vyacheslav Popkov.

(Quelle: PSI Software AG)

Schlagworte

DigitalisierungPSI

Verwandte Artikel

ArcelorMittal: Optimierte Digitalisierung mit Getac Tablets
18.01.2024

ArcelorMittal France setzt auf Tablets von Getac

Getac F110 und A140 Tablet-Gesamtlösungen unterstützen ArcelorMittal France bei der Digitalisierung und beim Engagement für bessere Arbeitsbedingungen. Die Tablets werde...

Anlagen Bergbau Bramme CO2 Digitalisierung Energie EU Frankreich Gesellschaft IMU Industrie ING Optimierung Produktion Service Stahl Stahlerzeugung Stahlproduktion Stahlwerk Transformation Transport Umschlag Umwelt Unternehmen USA Werkstoff Werkstoffe
Mehr erfahren
Tom Beyer (links) und Dr. Alexander Beel mit dem jüngst erteilten TÜV-Zertifikat.
17.01.2024

cunova: TÜV-Zertifikat für den PCF von Kokillenrohren

Die cunova GmbH, weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von Produkten aus Kupfer und Kupferlegierungen, hat das TÜV-Zertifikat für den Product Carbon Footprint...

Digitalisierung Emissionen Entwicklung Essen EU Industrie ING Klima Legierungen Nachhaltigkeit Produktentwicklung Produktion Recycling Rohre Stahl Stahlwerk Studie Tube Umwelt Unternehmen Verkauf Vertrieb Zertifikat
Mehr erfahren
Grafik der hydraulischen Gesenkschmiedemaschine von Aubert & Duval mit einer maximalen Presskraft von 60 MN.
17.01.2024

Aubert & Duval bestellt Gesenkschmiedepresse bei SMS

Am 15. Januar hat Aubert & Duval der SMS group in Mönchengladbach den Auftrag zur Lieferung einer hydraulischen Gesenkschmiedepresse für den Standort Pamiers in Ariège, F...

Antrieb Dekarbonisierung Digitalisierung Energie Entwicklung EU Frankreich Gesenkschmiedepresse Getriebe Industrie Industrie 4.0 ING Investition Konstruktion Lieferung Metallurgie Mönchengladbach Presse Produktion Pulver Schmiedepresse Sensorik SMS SMS group Steuerung Unternehmen Werkstoff Wirtschaft
Mehr erfahren
Der Schrottplatz in Avesta, Schweden
12.01.2024

Metalshub digitalisiert Rohstoffbeschaffung

Outokumpu und Metalshub, ein führender Anbieter von Lösungen für die Rohstoffbeschaffung, erweitern ihre Partnerschaft, um die Rohstoffbeschaffung von Outokumpu seit Deze...

Bauindustrie Bergbau Beschaffungsplattform Digitalisierung Edelstahl Entwicklung EU IBU Industrie Lieferketten Nachhaltigkeit Outokumpu Partnerschaft Rohstoffe Stahl Stahlindustrie Unternehmen USA Wettbewerb Zusammenarbeit
Mehr erfahren
SMS group setzt am Standort in Hilchenbach ein “privates 5G-Netz“ zur Forschung und Entwicklung ein
09.01.2024

SMS kooperiert mit Mugler und Ericsson

Die SMS baut am Standort in Hilchenbach ein “privates 5G-Campusnetz“ für Forschung und Entwicklung auf. Gemeinsam mit Mugler und Ericsson wurde hier eine private 5G-Infra...

Automatisierung Bund Campus Digitalisierung Emissionen Energie Entwicklung EU Forschung Forschungsprojekt Industrie ING Partnerschaft Produktion Sensorik SMS digital SMS group Stahl Stahlindustrie Unternehmen USA Werkstoff Werkstoffe Zusammenarbeit
Mehr erfahren