Unternehmen News
Claus Bauer - Photo: Schaeffler AG
03.09.2021

Veränderungen im Executive Board der Schaeffler AG

Der Aufsichtsrat der Schaeffler AG hat Herrn Claus Bauer (55) mit Wirkung zum 1. September 2021 zum Finanzvorstand (CFO) mit Zuständigkeit für Finanzen & IT und zum Mitglied des Vorstands der Schaeffler AG bestellt. Die Vertragslaufzeit beträgt zwei Jahre.

Claus Bauer folgt auf Dr. Klaus Patzak (56), der das Unternehmen zum 31. Juli 2021 auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Claus Bauer kam 1998 zur Schaeffler Gruppe, wo er seit 2016 die Funktion des Chief Financial Officer Americas innehat. Er arbeitet am amerikanischen Sitz von Schaeffler in Fort Mill, South Carolina, wo er seit 2002 zunächst als Chief Financial Officer North America tätig war. Zuvor war er bei der INA Werk Schaeffler oHG in Herzogenaurach, dem Rechts-vorgänger der Schaeffler AG, unter anderem Leiter der Steuerabteilung und des Konzernrechnungs-wesens.

Seine ersten Berufsjahre zwischen den Jahren 1991 bis 1997 verbrachte der Diplomkaufmann und Steuerberater bei Rödl & Partner in Nürnberg.

Ebenfalls mit Wirkung zum 1. September 2021 hat der Vorstand der Schaeffler AG Herrn Sascha Zaps (46) zum Regional CEO Europa bestellt.

Damit wird auch Herr Zaps dem Executive Board der Schaeffler AG angehören, das sich aus den acht Vorstandsmitgliedern und den vier regionalen CEOs zusammensetzt. Sascha Zaps folgt in seiner neuen Funktion auf Jürgen Ziegler (62), der mit Wirkung zum 31. Juli 2021 in den Ruhestand gegangen ist.

Sascha Zaps ist seit 2019 bei Schaeffler als CFO Industrial und Leiter des Bereichs Business Development der Sparte Industrial tätig.

Zuvor hat er unterschiedliche Führungsfunktionen bei verschiedenen Unternehmen wahrgenommen, unter anderem als Senior Vice President bei McKinsey & Company, als CEO und Geschäftsführer bei Telefonica Global Services sowie als CFO und Geschäftsführer von Private-Equity-Beteiligungen.

Herr Zaps, der über einen MBA und BA verfügt und ausgebildeter Industriekaufmann ist, begann seine berufliche Karriere 1995 im Finanzbereich der Siemens Automobiltechnik. Es folgten weitere Finanz- und Accounting-Funktionen bei Siemens VDO, Siemens Enterprise sowie Telefonica O2 unter anderem in Belgien und den USA.

„Ich freue mich sehr, dass Claus Bauer unserer Bitte nachgekommen ist, das wichtige Amt des Finanz-vorstands zeitnah zu übernehmen und hierfür für eine gewisse Zeit seinen Lebensmittelpunkt von den USA zurück nach Deutschland zu verlagern. Herr Bauer ist durch und durch ein Finanzexperte, der über umfassende internationale Führungserfahrung und zugleich über tiefe Kenntnis unseres Unternehmens verfügt“, sagt Georg F. W. Schaeffler, Familiengesellschafter und Aufsichtsrats-vorsitzender der Schaeffler AG.

„Zugleich begrüße ich Sascha Zaps sehr herzlich als Mitglied des Executive Boards. Mein besonderer Dank gilt Herrn Jürgen Ziegler, der sich in den letzten Jahren große Verdienste in seiner Funktion als Regional CEO unserer größten Region erworben hat und den Footprint unseres Werkeverbunds in Europa mit Umtriebigkeit und großem Fleiß verbessert hat. Für seine persönliche Zukunft wünsche ich ihm alles Gute.“

Klaus Rosenfeld, Vorsitzender des Vorstands der Schaeffler AG, ergänzt: „Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen im Executive Board freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Claus Bauer und Sascha Zaps, die ich in den vergangenen Jahren kennen- und schätzen gelernt habe. Wir haben in einem weiterhin anspruchsvollen Marktumfeld eine Fülle von wichtigen Aufgaben vor uns, die wir gemeinsam als Führungsteam erfolgreich gestalten werden. Besonders wichtig bleibt die weitere konsequente Umsetzung der Roadmap 2025, deren Implementierung gut voranschreitet.“

(Quelle: Schaeffler AG)

Sascha Zaps - Photo: Schaeffler AG
Photo: Schaeffler AG

Schlagworte

AufsichtsratDeutschlandKarrierePersonalienSchaeffler

Verwandte Artikel

Recycling im MIRECO Werk Weitefeld
09.12.2022

Europas erste Recyclingplattform sagt Industrie-Treibhausgasen den Kampf an

Was vor sechs Monaten als Joint Venture begann, geht nunmehr als Europas erste und größte Plattform im Bereich Feuerfest-Recycling an den Start: MIRECO ist die gemeinsame...

CO2 Deutschland Einsparung Entwicklung Feuerfestprodukte Industrie ING Kreislaufwirtschaft Polen Produktion Recycling RHI Magnesita Rohstoffe Schweden Service Stahl Umwelt Unternehmen USA Verkauf Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Werner Stegmüller
09.12.2022

Wechsel in der Unternehmensführung

Werner Stegmüller übernimmt als CEO der KME Special Products & Solutions ab 1. Januar 2023 die Nachfolge von Dr. Bernhard Hoffmann.

EU Innovation KME Personalien Unternehmen
Mehr erfahren
07.12.2022

Van Leeuwen Pipe and Tube Group erwirbt ALLSTAHL

Van Leeuwen Deutschland GmbH & Co. KG, Teil der Van Leeuwen Pipe and Tube Group, hat eine Vereinbarung getroffen, die Geschäfte der ALLSTAHL GmbH zu übernehmen.

ALLSTAHL GmbH Deutschland EU Maschinenbau Rohre Stahl Stahlrohre Strategie Tube Unternehmen Van Leeuwen Deutschland GmbH & Co. KG Vereinbarung Wirtschaft
Mehr erfahren
BVM-Präsident Willi Seiger
30.11.2022

Neuer Präsident des Bundesverbandes Metall

Die Mitgliederversammlung des BVM wählte am 24. November 2022 in Essen einstimmig den 59jährigen Unternehmer Willi Seiger aus dem nordrhein-westfälischen Lippstadt zum BV...

Bund Deutschland Essen EU ING Politik Technik Transformation
Mehr erfahren
thyssenkrupp Quartier, Essen/Germany
26.11.2022

thyssenkrupp: Geschäftsjahr 2021/2022

thyssenkrupp zeigt Resilienz in herausforderndem Umfeld – Geschäftsjahr 2021/2022 mit deutlich verbesserten Finanzkennzahlen und weiteren Fortschritten bei der Transforma...

ABB Anlagen Anlagenbau Anpassung Aufsichtsrat Automation Automobil Automotive Blech Bund China Corona Deutschland Dividende DSV Edelstahl Elektrolyse Energie Entwicklung Ergebnis Essen EU Geschäftsjahr Getriebe Grobblech Grobblechwerk IBU Industrie ING Investition Katar Klima Lieferketten Logistik Maschinenbau Messe Mining Niederlande Produktion Restrukturierung Rohstoffe Service Stahl Stahlherstellung Strategie Thyssenkrupp AG Thyssenkrupp nucera Transformation Transformationsprozess Unternehmen USA Verkauf Wasserstoff Wettbewerb Wirtschaft Zahlen
Mehr erfahren