Photo: Messe Düsseldorf/ ctillmann

20. – 24.06.2022

wire - Tube 2022

Düsseldorf, Deutschland

Messe
wire - Tube 2022

wire - Tube 2022

Weltleitmessen für die Draht-, Kabel- und Rohrbranchen

https://www.tube.de

Weltleitmessen für die Draht-, Kabel- und Rohrbranchen

Die Messe Düsseldorf begründet die Verschiebung der wire und Tube mit dem aktuell hohen Infektionsgeschehen und der sich schnell ausbreitende Omikron-Variante, was zu Anpassungen im Düsseldorfer Messekalender geführt habe.
Der neue Zeitraum überschneidet sich mit der nun weitgehend parallel stattfindenden METAV - Messe für die Technologien der Metallbearbeitung die ebenfalls auf dem Düsseldorfer Messegelände stattfinden wird.

Die Aussteller der wire präsentieren ihre technologischen Highlights in den Messehallen 9 bis 15, die Tube-Aussteller in den Hallen 1 bis 7a. Die METAV findet in den Messehallen 16 und 17 statt.

Bernd Jablonowski, Bereichsleiter des Gesamtportfolios Metals and Flow Technologies der Messe Düsseldorf, ist zuversichtlich: „Planungssicherheit für Aussteller, Besucher und die gesamte Messewirtschaft ist das Wichtigste in der anhaltend pandemischen Lage. Mit der Verlegung der beiden Top-Events der Branchen in den Frühsommer ermöglichen wir ein sicheres, der Lage angepasstes live-Messerlebnis.“

Das ergänzt Daniel Ryfisch, Project Director wire und Tube: „Ich danke unseren Ausstellern und Partnern für ihr Verständnis und ihre Bereitschaft, wire und Tube mit uns vom 20. bis 24. Juni wieder zu den Branchen-Highlights zu machen, die sie seit mehr als 30 Jahren am Standort Düsseldorf sind.“