Unternehmen
Das Änderungsabkommen zwischen AM InvestCo und den Ilva-Kommissaren ist um einen neuen Industrieplan für Ilva herum strukturiert. - Foto: ArcelorMittal
10.03.2020

Ilva: ArcelorMittal unterzeichnet Änderungsvereinbarung

neue Partnerschaft zwischen ArcelorMittal und der italienischen Regierung

ArcelorMittal hat bekannt gegeben, dass AM InvestCo und die Ilva-Kommissare eine Änderungsvereinbarung zum ursprünglichen Miet- und Kaufvertrag für Ilva unterzeichnet haben. Die Vereinbarung legt die Bedingungen für eine bedeutende Investition italienischer staatlich geförderter Einrichtungen in AM InvestCo fest und bildet damit die Grundlage für eine wichtige neue Partnerschaft zwischen ArcelorMittal und der italienischen Regierung. Die Kapitalinvestition der italienischen Regierung in Ilva, die in einer bis zum 30. November 2020 abzuschließenden Investitionsvereinbarung festgehalten werden soll, wird mindestens so hoch sein wie die verbleibenden Verbindlichkeiten von AM InvestCo gegenüber dem ursprünglichen Kaufpreis für Ilva.

Das Änderungsabkommen ist um einen neuen Industrieplan für Ilva herum strukturiert, der Investitionen in CO2-ärmere Stahlerzeugungstechnologien beinhaltet. Der Kern des neuen Industrieplans ist der Bau einer DRI-Anlage, die von Drittinvestoren finanziert und betrieben werden soll, sowie eines Elektro-Lichtbogenofens, der von AM InvestCo errichtet werden soll. Darüber hinaus haben AM InvestCo und die Ilva-Kommissare eine separate Vergleichsvereinbarung geschlossen, in der sich AM InvestCo bereit erklärt hat, die Kündigung der ursprünglichen Vereinbarung zurückzunehmen. Gleichzeitig wollen die Ilva-Kommissare ihren Antrag auf eine einstweilige Verfügung zurückzuziehen, der am 6. März 2020 vor dem Zivilgericht von Mailand verhandelt werden sollte. Für den Fall, dass die Investitionsvereinbarung nicht bis zum 30. November 2020 realisiert wird, hat AM InvestCo ein Rücktrittsrecht, vorbehaltlich einer vereinbarten Zahlung.

ArcelorMittal

Schlagworte

StahlwerkUnternehmenWirtschaft

Verwandte Artikel

3D-Bild der Konverter von Primetals Technologies für JSW, Indien
26.01.2022

Lieferung LD Konverter und Stranggießanlagen

Der indische Stahlhersteller JSW Vijayanagar Metallics Limited, eine hundertprozentige Tochter von JSW Steel Ltd , erteilt Primetals Technologies den Auftrag zur Lieferun...

Anlagen Auftragserteilung Automatisierung Bramme Emissionen Energie Energieeffizienz Entstaubung EU Gasreinigung Inbetriebnahme Indien ING Konverter Ltd Montage Primetals Produktion Schlacke Stahl Stahlwerk Stranggießanlage Stranggießanlagen
Mehr erfahren
26.01.2022

Standorte konzernweit mit Photovoltaik-Anlagen ausgestattet

Die voestalpine gilt seit Jahren als Umwelt- und Effizienzbenchmark.

Anlagen China CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung Deutschland Donawitz Emissionen Energie EU Hybrid Klima Klimaschutz Konstruktion Optimierung Produktion Profile Spanien Stahl Stahlerzeugung Stahlproduktion Umwelt USA Voestalpine Voestalpine AG Wasserstoff Wirtschaft
Mehr erfahren
25.01.2022

Auf dem Weg in die Circular Economy

Die Salzgitter AG und Ørsted arbeiten künftig als strategische Partner zusammen.

CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung Deutschland DSV Emissionen Energie Entwicklung Essen EU Gesellschaft Industrie ING Klima Kooperation Lieferung Nachhaltigkeit Offshore Ørsted Deutschland Partnerschaft Produktion Produktionsprozess Salzgitter Salzgitter AG Schrott Stahl Stahlerzeugung Stahlproduktion Strategie Transformation Unternehmen USA Wasserstoff Windpark
Mehr erfahren
24.01.2022

Rohstahlproduktion in Deutschland

Erstmals seit drei Jahren ist die Rohstahlproduktion in Deutschland 2021 wieder angestiegen.

Deutschland EU Produktion Stahl Stahlproduktion Wirtschaft WV Stahl
Mehr erfahren
21.01.2022

Anmeldestart für Aussteller zum Messe-Quartett GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST

Der Countdown läuft – Unternehmen aus aller Welt können sich für das Messe-Quartett GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST anmelden.

Anlagen Anlagenbau Anlagentechnik Arbeitsschutz Automation Bund China Düsseldorf Energie Energieeffizienz Ergebnis Essen EU Fahrzeugbau Frankreich Gesellschaft GMTN Indien Industrie Industrie 4.0 ING Innovation Investition Italien Japan Klima Maschinenbau Messe Metallindustrie Metallurgie Nachwuchs Produktion Produktionsprozess Roheisen Russland Seminar Spanien Stahl Stahlwerk Technik TEMA Thermprocess Umwelt Umweltschutz Unternehmen VDMA Veranstaltung Walzwerk Wirtschaft Zulieferindustrie
Mehr erfahren