Unternehmen News
Morgan-Hochgeschwindigkeitslegekopf von Primetals Technologies - Photo: Primetals Technologies, Limited
04.03.2021

Neuer Drahtauslass erweitert Kaptans Produktportfolio

Primetals Technologies wurde von Kaptan Demir Çelik (Kaptan Iron & Steel), Teil der Kaptan-Gruppe, mit der Lieferung eines kompletten Drahtauslasses nach Marmara Ereğlisi, Türkei, beauftragt. Das neue Walzwerk erweitert Kaptans Portfolio um Mehrwertprodukte, darunter gewickelte Bewehrungsstäbe, Bewehrungsstäbe mit feinkörnigem Gefüge und geringen Legierungskosten, Schweißdraht,
austenitische Edelstähle und Kaltstauchsorten für den Inlands- und Exportmarkt.  Die Inbetriebnahme des neuen Walzwerks wird für Mitte 2022 erwartet.

Im Rahmen des Auftrags werden bewährte Technologien integriert, um die Walzgeschwindigkeit und Walzleistung zu erhöhen. Das neue Walzwerk kann 105 Tonnen pro Stunde bei Geschwindigkeiten zwischen 75 und 110 Metern pro Sekunde walzen. Kaptan kann Bewehrungsstäbe im Größenbereich 6 bis 20 mm produzieren, und der Durchmesser seiner hochwertigen Kohlenstoffstahlprodukte liegt zwischen 4,5 mm und 26 mm.

Der Lieferumfang setzt sich aus mehreren Komponenten der Morgan-Produktlinie zusammen, darunter eine intelligente Treiberrolle und ein Hochgeschwindigkeitslegekopf, ein Reduzier-/Maßwalzwerk für Draht, eine Kühlwasseranlage und ein Stelmor-Förderer sowie Scheren, Coil-Bildungs- und Coil- Transportanlagen und eine Coil-Presse. Ein Elektrotechnik- und Automatisierungspaket sowie ein schlüsselfertiger Gesamtprozess sind ebenfalls Bestandteil des Auftrags.

Die Kaptan-Gruppe ist in den Bereichen Eisen- und Stahlerzeugung, Schifffahrt, Hafenbetrieb, Transport, Energie, Bergbau, Wiederverwertung und Schiffbau tätig. Kaptan Demir Çelik nahm 1964 in seinem ersten Walzwerk die Produktion auf und ist weiterhin in Marmara Ereğlisi vertreten. Die Unternehmensprodukte, zu denen Stahlknüppel, Formstähle, einfache Rundstähle, Vierkantstähle, gleichschenklige Winkelstähle, Flach- und Profilstäbe zählen, werden heute in mehr als 100 Ländern weltweit eingesetzt.

Stelmor ist in einigen Ländern eine eingetragene Marke von Primetals Technologies.

(Quelle: Primetals Technolgies, Limited)

Schlagworte

DrahtKaptan Demir ÇelikPrimetalsTürkei

Verwandte Artikel

Hoberg & Driesch Processing und Günther + Schramm haben in einer gemeinsamen Marktbefragung 140 qualitative Interviews mit Einkäufern, Verkäufern und Produktionsleitern aus der stahlrohrverarbeitenden Industrie geführt.
21.09.2021

Neue Studie betrachtet Kundenwünsche bei der Lohnbearbeitung

Unternehmen, die Lohnbearbeitungsprozesse auslagern, wünschen sich einen persönlichen Ansprechpartner auf Seiten des externen Dienstleisters. Das ist eines der Kernergebn...

Corona Draht Erfolgsfaktor Ergebnis Essen EU Günther + Schramm Hoberg & Driesch Industrie ING Produktion Stahl Studie Unternehmen USA Vertrieb Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Bestehende Tosyali Demir Celik San A.S. Anlage in Betrieb
10.09.2021

IMS Messsysteme GmbH erhält Großauftrag

Ausbringung und Produktqualität im neuen Warmwalzwerk Tosyali Sariseki in Inskenderum, Türkei, werden künftig maßgeblich von Präzisionsmesssystemen von IMS Messysteme bee...

Anlagen Baustahl Erdgas IMS Messsysteme GmbH Inbetriebnahme ING Iskenderun Kaltwalzwerk Messsysteme Messung Produktion Produktionsprozess Profile Rohre Stahl Stahlrohre Technik Temperatur Türkei Unternehmen Walzen Walzwerk Warmband Warmwalzen
Mehr erfahren
Gehäuselose Walzgerüste der Red Ring Serie 5 von Primetals Technologies. Sechzehn dieser Gerüste werden im neuen Walzwerk für die Lieferung von Betonstahl an Pak Steel installiert.
30.08.2021

Primetals Technologies liefert neues Stabstahlwalzwerk an Pak Steel, Pakistan

Primetals Technologies hat von Pak Steel einen Auftrag zur Lieferung eines Stabstahlwalzwerks für den Standort in der Sonderwirtschaftszone Hattar in der Provinz Khyber P...

Farid Holdings Gruppe Pak Steel Pakistan Primetals Stabstahl Stabstahlwalzwerk Stahl Walzwerk
Mehr erfahren
Foto der von Primetals Technologies entwickelten Pilotanlage für die HYFORDirektreduktion von Feineisenerzen am voestalpine-Standort im österreichischen Donawitz. Durch die Mitwirkung am Forschungszentrum für die Dekarbonisierung der Schwerindustrie helfen MHI Australia und Primetals Technologies dem australischen Eisen- und Stahlsektor bei der Dekarbonisierung.
26.08.2021

MHI Australia und Primetals Technologies beteiligen sich an Forschungszentrum

Mitsubishi Heavy Industries (MHI) Australia und Primetals Technologies – ein Mitglied der Mitsubishi Heavy Industries Group – beteiligen sich als Schlüsselpartner am Aust...

Dekarbonisierung Forschung Mitsubishi Heavy Industries Primetals
Mehr erfahren
Von Primetals Technologies gelieferter neuer AOD (Argon Oxygen Decaburization)Konverter beim deutschen Stahlproduzenten BGH Edelstahlwerke GmbH im sächsischen Freital.
20.08.2021

BGH Freital erteilt Endabnahme für von Primetals Technologies gelieferten AOD-Konverter

Der deutsche Stahlproduzent BGH Edelstahlwerke GmbH hat Primetals Technologies die Endabnahmebescheinigung für einen neuen AOD (Argon Oxygen Decaburization)-Konverter ert...

Primetals
Mehr erfahren