News
Photo: pixabay
24.11.2021

Wechsel in der administrativen Führung des Stahlinstitut VDEh

Auf der bevorstehenden Mitgliederversammlung des Stahlinstitut VDEh kandidiert Dr.-Ing. Stefanie Brockmann für die Position des Geschäftsführenden Vorstandmitglieds der Vereins.

Das Geschäftsführende Vorstandsmitglied leitet die Geschäftsstelle und gilt nach dem Vorsitzenden als eine der Schlüsselfunktionen im Stahlinstitut VDEh. Die Position wurde seit 2019 von Dr.-Ing. Hans Bodo Lüngen ausgeübt.

Neben den Wahlen zum Vorstand stehen für die Mitgliederversammlung weitere wichtige Themen auf der Tagungsordnung, beispielsweise Regelungen zu den Finanzen und zu einem möglichen Verkauf der Geschäftsanteile des Vereins an der VDEh-Betriebsforschungsinstitut GmbH (BFI).

Die Mitgliederversammlung findet am 7. Dezember in Düsseldorf statt.

(Quelle: Redaktion STAHL + TECHNIK)

Schlagworte

VDEh

Verwandte Artikel

07.10.2020

Prof. Karl Brotzmann verstorben

Nachruf VDEh
Mehr erfahren
Dieter Ameling starb am 4. September 2020
14.09.2020

Stahl-Organisationen trauern um Prof. Dr.-Ing. Dieter Ameling

Ameling Personalien VDEh
Mehr erfahren