Suchergebnisse für „Altmaier“  12

Artikel  12

Peter Altmaier Bundesminister für Wirtschaft und Energie
04.05.2021

Statement der WV Stahl über das Handlungskonzept Stahl

Beim Gespräch am 3. Mai 2021 zwischen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Vertretern der Stahlindustrie in Deutschland zum Handlungskonzept Stahl erklärt Hans Jü...

Mehr erfahren
13.10.2020

Defossilisierung in der Industrie

Mit großer Wahrscheinlichkeit ist es noch in diesem Jahrzehnt möglich, unter Verwendung kohlendioxidhaltiger Prozessgase Methanol, Harnstoff, höhere Alkohole und Polymere...

Mehr erfahren
03.10.2020

Neues Mitglied im Aufsichtsrat der thyssenkrupp AG

Das Registergericht Duisburg hat Dr. Verena Volpert (60) auf Antrag des Unternehmens zum Mitglied des Aufsichtsrats bestellt. Sie folgt auf Dr. Ingrid Hengster, die ihr M...

Mehr erfahren
Auf dem Weg zum grünen Stahl: NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zu Besuch bei thyssenkrupp Steel in Duisburg. thyssenkrupp CEO Martina Merz und Stahlchef Bernhard Osburg präsentieren das Konzept für eine erste integrierte Direktreduktionsanlage am Standort Duisburg. Von links nach rechts.
31.08.2020

Elektro-Roheisen aus Hochofen 2.0

Die grüne Transformation von Deutschlands größtem Stahlhersteller nimmt weiter Form an.

Mehr erfahren
Beim Stahlwerk Peiner Träger in Peine arbeiten Cat Laderaupen vom Typ 973D am Limit: Sie laden glühend heiße Elektroofen-Schlacke, einem Nebenprodukt der Stahlproduktion.
21.08.2020

Wieder bereit für den heißesten Einsatz Deutschlands

Cat Laderaupe wird mithilfe von Rebuild für weitere Einsatzdauer in der Schlackenräumung und Verladung fit gemacht

Mehr erfahren
So bedeutend ist Deutschlands Stahlindustrie
15.07.2020

Deutsche Bundesregierung beschließt Handlungskonzept Stahl

Heute hat das Bundeskabinett das federführend vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie erarbeitete Handlungskonzept Stahl beschlossen, um die Stahlindustrie zu st...

Mehr erfahren
Das wirkliche Ausmaß der Folgen der Corona-Pandemie im Maschinenbau wird sich erst in den Auftragszahlen für März und den nachfolgenden Monaten zeigen
06.04.2020

VDMA: Liquidität in der Krise ist überlebenswichtig

Im Februar verfehlten die Auftragseingänge im deutschen Maschinenbau ihr Vorjahresniveau real um 4 %. Während die Bestellungen der inländischen Kunden um 6 % sanken, lage...

Mehr erfahren
Die Zukunft der deutschen und europäischen Stahlindustrie soll gesichert werden
05.03.2020

Altmaier und Kerkhoff: Zukunftssicherung der Stahlindustrie

Auf Einladung von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier trafen sich am Mittwoch, den 04.03.2020 die Spitzenvertreter der großen Stahlproduzenten in Deutschland, der IG...

Mehr erfahren
Der Stahlgipfel in Berlin soll der Branche eine Milliardenhilfe bringen.
03.03.2020

Stahlgipfel in Berlin geplant

Am 27.03.2020 treffen die Bundesminister Peter Altmaier, Svenja Schulze und Olaf Scholz auf Initiative des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans in Berlin zusamm...

Mehr erfahren
Der großformatige Versuchsaufbau der Hochschule München: Ermüdungstest von Stahlfachwerkbrückenteilen
26.02.2020

Langlebige Fachwerkbrücken aus Stahl einfacher bemessen

Stahl-Fachwerkbrücken sind materialsparende und langlebige Lösungen. In der Praxis fehlen aber bisher einheitliche Vorgaben für die Berechnung der Materialermüdung der ge...

Mehr erfahren
Zu 100 Prozent online wurde die Inbetriebnahme der Level-2-Automatisierungslösungauf der Stranggießanlage CC21 von Primetals Technologies und Tata Steel Europedurchgeführt.
24.09.2019

Tata Steel: Ferninbetriebnahme der Stranggießanlage CC21

Zum ersten Mal nahmen Primetals Technologies und Tata Steel Europe in der bereits mehr als 50 Jahre dauernden Zusammenarbeit ein Level-2-System für eine Stranggießanlage...

Mehr erfahren
voestalpine AG zahlt die Hybridanleihe von 2013 zurück
10.09.2019

voestalpine AG zahlt die Hybridanleihe von 2013 zurück

Der Vorstand der voestalpine AG hat heute beschlossen, die von der voestalpine AG im Jahr 2013 begebene Hybridanleihe 2013 mit einem Volumen von 500 Mio. € (ISIN AT0000A0...

Mehr erfahren