HÜTTENTAG 2022

Die vierte Veranstaltung, seit der Neuausrichtung des traditionellen Treffens der Stahlindustrie im Jahr 2019, wird in diesem Jahr im zweitägigen Format präsentiert. Zeit für noch mehr Fachvorträge, für noch intensiveren Austausch in diesen turbulenten Zeiten.
 

Live in der Messe Essen am 17. und 18. November 2022 - zum ersten Mal an zwei Tagen!

Die Hauptthemen der Veranstaltung:

Die Stahlbranche in der Energie- und Klimawende

  • Herausforderungen durch ein neues Energiepreis-Level
  • Dekarbonisierung der Hüttenwerke: Grüner Wasserstoff, grüner Strom und neue Technologien
  • Supply Chain Management angesichts von Pandemie, Embargos und nationalen Abschottungen:      

           Wie gelingt die sichere Versorgung mit Einsatzmaterialien und Energieträgern?      
           Müssen internationale Lieferbeziehungen neu bewertet werden?

           u.v.m.

Freuen Sie sich auf ein umfangreiches Vortragsprogramm mit vielen interessanten Keynotes, Fachvorträgen, begleitender Fachausstellung und dem Treffpunkt zum Networking, dem HÜTTENABEND.

Save the date!

Anmeldung Teilnehmer  Anmeldung Aussteller

 

Impressionen vom HÜTTENTAG 2019

Der neue HÜTTENTAG feierte am 7. November 2019 seine Premiere in Essen. Unter dem Motto „Tradition bewahren, Zukunft gestalten“ wurde die Veranstaltung gemeinsam von der DVS Media GmbH und der Messe Essen GmbH organisiert.

Mehr als 400 Teilnehmer und über 30 Aussteller sorgten für eine gute Stimmung in Essen. Interessante Keynotes, eine informative Podiumsdiskussion sowie aktuelle Fachvorträge bildeten den Rahmen für die gelungene Erstveranstaltung. Highlight war der traditionell gestaltete Hüttenabend, den die Teilnehmer zum Informationsaustausch und für Gespräche genutzt haben.

Einige Impressionen sehen Sie hier. In Heft 12/2019 von STAHL+TECHNIK erschien ein ausführlicher Nachbericht sowie weitere Informationen und Eindrücke von der Veranstaltung.

Die Fachvorträge der Veranstaltung wurden zeitnah in STAHL+TECHNIK veröffentlicht.