Unternehmen News
Photo: pixabay/
16.02.2021

Böllinghaus Steel spendet 55.000 Euro an das Krankenhaus in Leiria angesichts der Covid-19-Pandemie

Böllinghaus Steel hat eine beträchtliche Spende von 55.000 € an das Centro Hospitalar in Leiria überreicht.

Die Spende wird dazu genutzt, um das Krankenhaus, seine Mitarbeiter und Patienten, die von der COVID-19-Pandemie betroffen sind, durch den Kauf wichtiger medizinischer Geräte und Hilfsmittel für den Kampf gegen das Virus zu unterstützen.

„Unser Unternehmen ist eng mit der Region Leiria verbunden, und wir sind dem Gesundheitspersonal und den Ersthelfern, die unsere Gemeinde tatkräftig unterstützen, zutiefst dankbar. Es liegt in unserer Unternehmenskultur, sich in herausfordernden Zeiten so gut wie möglich gegenseitig zu helfen. Solidarität ist die Antwort, die wir jetzt brauchen, und wir fühlen uns zutiefst verpflichtet, der Gemeinde zu helfen, die uns seit fast 25 Jahren unterstützt. Jetzt ist es an der Zeit, zusammenzustehen “, erklärten Hartwig Härtel und Nina Härtel, Geschäftsführer von Böllinghaus Steel.

Böllinghaus Steel wurde 1889 gegründet und ist Hersteller von Edelstahl Langprodukten.

Das deutsche Familienunternehmen wird in der vierten und fünften Generation von Hartwig Härtel und seiner Tochter Nina Härtel geführt. Mit Hauptsitz in Hilden hat das Unternehmen auch Vertriebsbüros in den USA und in Italien. Die Produktionsstätte von Böllinghaus Steel befindet sich in Vieira de Leiria, wo das Unternehmen seit 1996 tätig ist.

(Quelle: Böllinghaus Steel GmbH)

Schlagworte

BöllinghausCoronaSoziales Engagement

Verwandte Artikel

23.01.2023

Rohstahlproduktion in Deutschland Jahr 2022

Im Jahr 2022 wurden mit 36,8 Millionen Tonnen Rohstahl rund 8 Prozent weniger hergestellt als im Vorjahr.

Corona Deutschland EU Produktion Stahl Stahlproduktion Wirtschaft
Mehr erfahren
Christian Vietmeyer, WSMHauptgeschäftsführer: Der Klimazoll ist gut gedacht, aber schlecht gemacht. Er wird die internationale Wettbewerbsfähigkeit und die Exportaktivitäten vieler deutscher Industrien belasten.
15.12.2022

EU-Trilog einigt sich auf CBAM: gut gedacht, schlecht gemacht

CBAM kommt: EU-Kommission, -Parlament und -Rat haben sich gerade vorläufig über den Carbon Border Adjustment Mechanism geeinigt – nun müssen EU-Botschafter und EU-Parlame...

CO2 Corona Energie EU-Kommission Handel Industrie Klima Klimaschutz Metallverarbeitung Produktion Stahl Unternehmen Wettbewerb Wirtschaft WSM
Mehr erfahren
thyssenkrupp Quartier, Essen/Germany
26.11.2022

thyssenkrupp: Geschäftsjahr 2021/2022

thyssenkrupp zeigt Resilienz in herausforderndem Umfeld – Geschäftsjahr 2021/2022 mit deutlich verbesserten Finanzkennzahlen und weiteren Fortschritten bei der Transforma...

ABB Anlagen Anlagenbau Anpassung Aufsichtsrat Automation Automobil Automotive Blech Bund China Corona Deutschland Dividende DSV Edelstahl Elektrolyse Energie Entwicklung Ergebnis Essen EU Geschäftsjahr Getriebe Grobblech Grobblechwerk IBU Industrie ING Investition Katar Klima Lieferketten Logistik Maschinenbau Messe Mining Niederlande Produktion Restrukturierung Rohstoffe Service Stahl Stahlherstellung Strategie Thyssenkrupp AG Thyssenkrupp nucera Transformation Transformationsprozess Unternehmen USA Verkauf Wasserstoff Wettbewerb Wirtschaft Zahlen
Mehr erfahren
BVM-Präsident Erwin Kostyra
12.10.2022

Politik muss beim Schutzschirm Tempo machen

Ein Energie-Entlastungspaket aufzulegen und mit einem 200 Mrd. € Volumen auszustatten, geht aus Sicht des Metallhandwerks in die richtige Richtung.

Bund Corona Deutschland Energie Ergebnis Essen EU Handel Industrie ING Schade Technik Weltwirtschaft Wirtschaft
Mehr erfahren
15.08.2022

thyssenkrupp setzt positive Geschäftsentwicklung im 3. Quartal des Geschäftsjahres 2021/2022 fort

In einem schwierigen Marktumfeld hat sich thyssenkrupp im 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2021/2022 erneut gut behauptet.

Anlagen Anlagenbau Anpassung Automation Automobil Automotive Blech Bund China Corona Deutschland Edelstahl Elektrolyse Energie Entwicklung Ergebnis Essen EU Geschäftsentwicklung Geschäftsjahr Getriebe Grobblech Grobblechwerk Indien Industrie ING Japan Lieferketten Logistik Niederlande Produktion Restrukturierung Service Stahl Strategie Thyssenkrupp AG Thyssenkrupp nucera Transformation Unternehmen Wasserstoff
Mehr erfahren