Foto der Woche
Bild: Pixabay
23.07.2020

Container - "kleine Boxen" mit großem Nutzen

Container - vielseitig einsetzbar

Container sind genormte, dauerhafte Transportgefäße im Güterverkehr. Sie sind leicht zu be- und entladen, sicher zu verschließen und zwischen verschiedenen Transportmitteln als „Ladeeinheit“ kombinierbar.

Inzwischen werden mit Containerschiffen zwei Drittel des grenzüberschreitenden Warenverkehrs durchgeführt. Die Frachtcontainer wurden dadurch zur Basis der Globalisierung der Wirtschaft; mit ihnen wird u. a. der Großteil des Warenhandels mit Fertigprodukten abgewickelt. Die Container können wegen ihrer genormten Form mit den verschiedensten Transportmitteln (Seeschiffe, Binnenschiffe, Eisenbahn und Lkw) befördert und schnell umgeschlagen werden, ohne dass das Ladungsgut an sich gehandelt werden muss.

Container bestehen zum Großteil aus Stahl (meist dem widerstandsfähigen COR-TEN-Stahl).

Die Herstellung eines Standardcontainers erfolgt in mehreren Schritten: Zuerst wird die Superstructure, das Grundgerüst des Containers aus besonders stabilen Stahlteilen, geschweißt. An deren Ecken befinden sich die Stahlguss-Containerecken, im Fachjargon auch corner-castings oder schlicht corners genannt. Anschließend werden am Boden in Längsrichtung Streben eingezogen. Auf diesen Streben wird der Containerboden montiert, der aus mehreren Lagen von mit Schutzmitteln behandeltem Holz besteht. Da der Boden sehr tragfähig und widerstandsfähig sein muss, bestehen die verwendeten Sperrholzplatten meist aus tropischen Harthölzern. Inzwischen wird auch Material aus Bambus für die Containerböden benutzt, deren Pflanzen zehnmal schneller nachwachsen als tropische Hartholzbäume. Auch die Benutzung von Kompositwerkstoffen mit recyceltem Kunststoff wird untersucht.

Der größte vollautomatisierte Containerhafen ist seit einigen Jahren Hamburg-Altenwerder.

Der größte vollautomatisierte Containerhafen ist seit einigen Jahren Hamburg-Altenwerder - Bilder: Pixabay
Der größte vollautomatisierte Containerhafen ist seit einigen Jahren Hamburg-Altenwerder Bilder: Pixabay

Schlagworte

Stahlbau

Verwandte Artikel

07.08.2020

Glen-Canyon-Brücke

Die Glen-Canyon-Brücke war die höchste und ist nun die dritthöchste Stahlbogen-Brücke der USA. Sie überquert als Teil des U.S. Highways 89 den durch den Glen Canyon fließ...

Brückenbau Stahlbau
Mehr erfahren
30.07.2020

Bauen mit Stahl: Ein kleines Stück vom Himmel

Das neue Europäisches Patentamt – ein Wahrzeichen mit HISTAR® -Stahl

Panorama Stahlbau
Mehr erfahren
Teilansicht
03.07.2020

Riesenrad im Wiener Prater

Beeindruckende 65 m hoch spielt das Riesenrad nicht nur in Wien eine Hauptrolle, auch schon in Hollywood-Filmen wie "Der dritte Mann" mit Orson Wells oder im James-Bond-A...

Österreich Stahlbau
Mehr erfahren
Eifelturm von unten
25.06.2020

Eiffelturm

Obwohl die Gesamtansicht des Eiffelturms weltbekannt ist, gelingt es Künstlern immer wieder, ganz besonders eindrucksvolle Motive an dem Turm zu entdecken und im Bild fes...

Bauwerk Bauwesen Stahlbau
Mehr erfahren
Rheinbrücke zwischen Köln und Leverkusen
12.02.2020

Rheinbrücke

Seit Dezember 2017 wird eine neue Rheinbrücke zwischen Köln und Leverkusen gebaut. Dabei kommt Stahl in rauen Mengen zum Einsatz.

Brückenbau Stahlbau
Mehr erfahren