Unternehmen News
SMS group-Windungsleger. - Photo: SMS group
26.02.2021

Drahtcoils für den internationalen Transport

Der türkische Stahlhersteller Karabük Demir Çelik Fabrikalari A.S. mit Sitz in Karabük hat die SMS group
mit dem Austausch ausgewählter Schlüssel-komponenten seiner Drahtstraße beauftragt. Die zu modernisierende Drahtstraße ist Teil der im Jahr 2013 von SMS group gelieferten SBQ-Anlage (Special Bar Quality), auf der pro Jahr 700.000 Tonnen Stabstahl, gehaspelter Stabstahl und Walzdraht produziert werden.

Ziel der Modernisierung ist es, kompaktere Coils speziell für den Transport und die Verschiffung per Container zu produzieren. Dank des neuen Ringverteilsystems wird die Packungsdichte verbessert: Der Außendurchmesser der Coils wird von 1.080 auf 1.040 Millimeter reduziert. Damit die Coilhöhe unverändert bleibt, wurde der Innendurchmesser von 850 auf 820 Millimeter verringert.

Im Einzelnen umfasst der Modernisierungsumfang der SMS group einen Windungsleger, eine Bundbildekammer, einen neuen Lege-rohrhalter und ein Legerohr mit neuem Durchmesser sowie die Automation für den neuen Coil-Bildungsbereich, der in die Gesamt-automation der SBQ-Anlage integriert wird.

Die Inbetriebnahme der Anlage wird Anfang 2021 erfolgen und sichert Kardemir seine führende Stellung im Markt für den Transport von Qualitätsprodukten per Container.

Bei Kardemir werden Knüppel mit dem Maßen 150 x 150 Millimetern und 170 x 170 Millimetern und 6 bis 12 Metern Länge verarbeitet. Das verarbeitete Material reicht von hochkohlenstoffhaltigem Spann-betonstahl und Kaltstauchstahl über Kugellagerstahl bis hin zu Automatenstählen. Die Verarbeitung zu Stabstahl, gehaspeltem Stabstahl und Walzdraht erfolgt mit einer Produktionsrate von 150 Tonnen pro Stunde. Der hier erzeugte Walzdraht wird in Durchmessern von 5,5 bis 25 Millimetern produziert und zu Coils gelegt.

Das 1930 gegründete Unternehmen Kardemir zählt mit 4.500 Mitarbeitern und einer Produktionsleistung von 3,5 Millionen Jahres-tonnen zu den größten Industrieunternehmen der Türkei.

(Quelle: SMS group)

Speziell für den Transport per Container produzierte Coils - Photo: SMS group
Photo: SMS group

Schlagworte

DrahtbundeDrahtstraßeKarabük Demir Çelik Fabrikalari A.S.ModernisierungSMS groupTürkei

Verwandte Artikel

20.01.2022

Hochofen-Dekarbonisierungstechnologie für Magnitogorsk Iron & Steel Works

SMS group wird die Effizienz der Prozesse bei Magnitogorsk Iron & Steel Works durch den Einsatz von "Syngas" verbessern, einer Kombination aus Wasserstoff und Kohlenmono...

Anlagen CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung Direktreduktion Emissionen Entwicklung EU Hochofenanlage ING Instandhaltung Investition Midrex MMK Paul Wurth Produktion SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Stahlwerk Transformation Umwelt Unternehmen USA Wasserstoff Wurth Zusammenarbeit
Mehr erfahren
13.01.2022

Kooperation beim Recycling von Batterien aus Elektrofahrzeugen

Primobius GmbH hat mit dem nordamerikanischen Stahlhersteller Stelco Holdings Inc., mit Hauptsitz in Hamilton, Ontario, Kanada, verbindliche Options- und Lizenzvereinbaru...

Anlagen Anlagenbau Automobil CO2 Essen EU Getriebe Inc. Industrie ING Kanada Lieferketten Lithium-Ionen-Batterie Ltd Ltd. Metallindustrie Nordamerika Partnerschaft Produktion Recycling Schrott SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Stahlherstellung Stelco Strategie Umwelt Unternehmen USA Vereinbarung Zusammenarbeit
Mehr erfahren
10.01.2022

Final Acceptance Certificate für den RSB® 5.0 erteilt

Der chinesische Rostfreihersteller Shanxi Taigang Stainless Steel Company Co. Ltd.  hat der Friedrich KOCKS GmbH & Co KG aus Hilden das FAC für den 3-Walzen Reduzier- und...

Auftragserteilung China EU Friedrich Kocks Friedrich KOCKS GmbH & Co KG Hilden Industrie ING Langprodukte Ltd Ltd. Messung Modernisierung Shanxi Taigang Stainless Steel Company Co. Ltd. Unternehmen Walzen
Mehr erfahren
13.12.2021

SMS group investiert in Industrieservice-Unternehmen KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG

Gemeinsam mit dem europäischen, in Schweden ansässigen Investor Altor Fund V hat die SMS group eine Vereinbarung zur Übernahme von 50 Prozent der Anteile an dem globalen...

Bremen Dekarbonisierung Digitalisierung Energie Energiewende EU Industrie Investition KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG Nachhaltigkeit Offshore Schweden Service SMS group Technik Übernahme Unternehmen USA Vereinbarung Werkstoff Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
im Bild von links nach rechts: Klaus Keysberg, Martina Merz,  Oliver Burkhard
06.12.2021

Kapitalmarkttag 2021

thyssenkrupp sieht sich bei seiner Transformation hin zu einer leistungsstarken „Group of Companies“ auf einem guten Weg.

Anlagen Anlagenbau Antrieb Automatisierung Automotive Blech Corona Digitalisierung Dividende DSV Duisburg Elektrolyse Emissionen Entwicklung EU Grobblech Grobblechwerk Industrie ING Investition Lieferketten Mining Modernisierung Partnerschaft Restrukturierung Service Stahl Steuerung Strategie TEMA Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp AG Transformation Unternehmen USA Verkauf Wasserstoff Wettbewerb Zahlen
Mehr erfahren