Unternehmen News
1.700-mm-Warmbandstraße (HSM 1700) von Ilyich Steel in der Ukraine. Die Walzstraße wurde von Primetals Technologies erneuert (Foto mit freundlicher Genehmigung von Metinvest). - Photo; Primetals Technologies
27.08.2020

Endabnahme für die Modernisierung einer 1.700-mm-Warmbandstraße bei Ilyich Steel

Im Mai stellte PJSC „Ilyich Iron and Steel Works of Mariupol“ (Ilyich Steel) das Endabnahmezertifikat für die Modernisierung einer 1.700-mm-Warmbreitbandstraße (HSM 1700) aus. Die Erneuerung der HSM 1700 erhöht die Wettbewerbsfähigkeit von MMKI weiter, da der Produktmix und das Produktspektrum vergrößert, die Qualität verbessert, die Produktivität gesteigert und die Produktionskosten verringert werden. Die Produktionskapazität wächst von jährlich 1,36 auf 2,5 Millionen Tonnen. Ein topmodernes Automatisierungssystem bereitet das Werk auf Industrie 4.0 vor.

Primetals Technologies war für das Basic- und Detail-Engineering sowie für die Lieferung von Kernkomponenten für das Warmband-walzwerk verantwortlich. Dies umfasste die Errichtung einer neuen Reversiervorstraße mit leistungsstarkem Vertikalstaucher, die Montage einer neuen Coilbox und die Modernisierung der Fertigstraße. Zum Lieferumfang gehörten nicht nur neue Motoren und Antriebe für
die Coilbox und die Treibrollen im Entzunderungsbereich der Fertigstraße, sondern auch die Level-1- und Level-2-Automationssysteme für die Vor- und die Fertigstraße. Die Überwachung der Errichtung und Inbetriebnahme des Walzwerks wurde ebenfalls von Primetals Technologies abgewickelt.

Nach der erfolgreichen gemeinsamen Realisierung der Stranggießanlage Nr. 4 bei MMKI war dieses Projekt der nächste wichtige Meilenstein in der langjährigen Partnerschaft zwischen Metinvest und Primetals Technologies.

Die erneuerte HSM 1700 kann größere Brammen aus der neuen Primetals-Stranggießanlage Nr. 4, die 2018 in Betrieb genommen wurde, mit Dicken zwischen 170 und 250 Millimetern verarbeiten und erzeugt Warmband mit einer Breite von 900 bis 1.600 Millimetern und Dicken zwischen 1,2 und 8,0 Millimetern. Das maximale Coilgewicht wurde von 15 auf 27 Tonnen erhöht.

Ilyich Steel ist Bestandteil der Metinvest-Gruppe und eines der größten Hüttenwerke der Ukraine. Das Unternehmen stellt ein breites Spektrum von Flacherzeugnissen aus unlegierten, niedrig legierten und legierten Stahlsorten für unterschiedliche Anwendungen her. Hierzu zählen Grobbleche für Pipelines, den Schiffsbau, Druckbehälter und die Bauindustrie sowie warm- und kaltgewalzte Bleche und Coils.

(Quelle: Primetals Technologies, Limited)

Schlagworte

Ilyich SteelModernisierungPrimetalsWarmbandstahl

Verwandte Artikel

NUCOR-JFE MEXICO produziert nun auf der neuen von der SMS group gelieferten und für eine Jahreskapazität von 400.000 Tonnen ausgelegten Feuerverzinkungslinie hochwertige Stahlbänder für die Automobilindustrie.
21.06.2021

Stahlbleche für die Automobilindustrie

NUCOR-JFE STEEL MEXICO hat der SMS group die Endabnahme für die neue in Silao, Mexiko, errichtete kontinuierliche Feuerverzinkungslinie erteilt.

Feuerverzinkungsanlage Japan JFE Steel Corporation Modernisierung Nucor Corporation NUCOR-JFE STEEL MEXICO SMS group USA
Mehr erfahren
18.06.2021

Spatenstich für mehr Kapazitäten

Der Stahlgroßhandel Jacob Bek baut seine Kapazitäten im Servicebereich weiter aus und investiert in eine hochmoderne neue Mehrstreifenquerteilanlage.

Deutschland Jacob Bek Mehrstreifenquerteilanlage Modernisierung Neubau Thyssenkrupp Materials Services
Mehr erfahren
Primetals Technologies‘ Mold Expert verhindert Durchbrüche bei Stranggießanlagen und reduziert den Wartungsaufwand.
18.06.2021

Endabnahmezertifikat für drei Mold-Expert-Systeme von Tangshan Heavy Plate erhalten

Im März 2021 hat Tangshan Heavy Plate das Endabnahmezertifikat (FAC) für drei Mold-Expert-Systeme für die Stranggießanlagen im Werk Laoting in der Region Tangshan, China,...

Endabnahme Mold-Expert-Systeme Primetals Tangshan Heavy Plate
Mehr erfahren
Panzhihua Steel & Vanadium ist mit der von SMS modernisierten 1.450-mm-Warmbreitbandstraße gut gerüstet, um zukünftig hochfestes und dünnes Warmband herzustellen zu können.
14.06.2021

Umbau der Warmbreitbandstraße

Umbau der Warmbreitbandstraße zur Produktionserhöhung und Erweiterung des Produktspektrums um hochfestes und dünnes Warmband.

Modernisierung Panzhihua Steel & Vanadium SMS group Warmbreitbandstraße
Mehr erfahren
Aktueller BOF-Konverter Nr. 2 bei ArcelorMittal Zenica
14.06.2021

ArcelorMittal Zenica bestellt neuen Konverter

Im April erhielt Primetals Technologies von dem bosnischen Stahlerzeuger ArcelorMittal Zenica d.o.o. den Auftrag, das Gefäß des BOF-Konverters Nr. 2 zu ersetzen und die d...

ArcelorMittal BOF-Konverter GrappS Konverter Modernisierung Primetals
Mehr erfahren