Unternehmen News
Photo: PSI Software AG
02.02.2021

Erfolgreiche PSImetals-Inbetriebnahme beim chinesischen Stahlhersteller HBIS TangSteel New District

Produktionsmanagementsystem steuert Prozesse im Stahlwerk

Der chinesische Stahlhersteller HBIS TangSteel New District (ehemals Laoting Steel) hat die PSImetals-Module Planning/Scheduling, Production, Quality, Order Dressing sowie die projektspezifischen Komponenten im November 2020 erfolgreich in Betrieb genommen.

Die Inbetriebnahme von PSImetals sowie der neuen Anlage erfolgte zeitgleich und umfasste die gesamte Prozesskette in den neu errichteten Flachproduktionsanlagen vom Vertrieb bis zur Produktion. Dazu gehören Auftrags- und Reihenfolgeplanung, technische Auftragsausarbeitung (Order Dressing), Qualitätszertifikatsmanagement, Steuerung des Stahl- und Walzbetriebs, Lagerverwaltung und Versand.

HBIS TangSteel New District wird 2021 den Betrieb seiner neuen „Special Steel Sale & Production Platform“ aufnehmen, einer neu gebauten Produktionsanlage für Langprodukte. Sie umfasst ein neues Schmelzwerk und ein Walzwerk mit zwei Stab-, zwei Draht- und einer Profilwalzlinie. Die Plattform basiert ebenfalls auf PSImetals, die jedoch von der HBIS IT selbst im Rahmen des Produkt- und Know-how-Transfer der PSI implementiert wird. Dies ist das erste Projekt in China, das sowohl die Flach- als auch die Langproduktion abdeckt und die Synergien der Standardplattform nutzt.

 Junan Xue, stellvertretender General Manager des HBIS TangSteel New District und verantwortlich für das IT-Geschäft, fasst zusammen: „Ich bin doch sehr beeindruckt vom Go-Live-Prozess. PSI hat diesen sofort beim ersten Mal professionell, verantwortungsvoll und erfolgreich durchgeführt!“

 HBIS TangSteel New District wurde 2017 als „Leuchtturm-Standort“ für Technik, Innovation, Produkte, intelligente Fertigung und grüne Fertigung für China sowie für die weltweite Metallindustrie gegründet. Das Unternehmen gehört zur HBIS Group, einem der größten chinesischen Hersteller von Eisen- und Stahlwerkstoffen und einem der wichtigsten Anbieter eines umfassenden Dienstleistungsportfolios.

(Quelle: PSI Software AG )

 

Schlagworte

ChinaHBIS TangSteel New DistricInbetriebnahmePSI Software AGSoftware

Verwandte Artikel

Noch lagern die Coils des chinesischen Trafokern-Herstellers im Flachlager, doch schon in Kürze entsteht in Tianjin ein vollautomatisches Hochregallager mit Platz für 1.500 Coils. Vollert entwickelt, liefert und montiert als Generalunternehmer binnen kürzester Zeit das komplette Lager- und Materialflusssystem.
28.07.2021

Intralogistiklösung für Stahl-Coils

Für ein neues Werk zur Herstellung von Trafokernen im Norden Chinas entwickelt und liefert der Intralogistik-Spezialist Vollert ein komplettes vollautomatisiertes Hochreg...

China Hochregallager Stahlcoil Vollert Anlagenbau GmbH
Mehr erfahren
USIBOR 2000: Die neue Generation der PH-Stahlsorten (Press-Hardenable)  von ArcelorMittal für die Warmumformung
27.07.2021

ANDRITZ liefert neuen Verzinkungsofen und Nachbehandlungssektion

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von Valin ArcelorMittal Automotive Steel Co., Ltd., China, den Auftrag zur Lieferung eines Verzinkungsofens für eine...

Andritz China Lieferung Ltd. Modernisierung Nachbehandlungssektion Valin ArcelorMittal Automotive Steel Co. Verzinkungsofen
Mehr erfahren
Weltrohstahlproduktion bis Januar 2020 bis Juni 2021
23.07.2021

Weltrohstahlproduktion im Juni 2021

Die weltweite Rohstahlproduktion der 64 Länder, die dem Weltstahlverband (worldsteel) berichten, lag im Juni 2021 bei 167,9 Millionen Tonnen, was einem Anstieg von 11,6 P...

Brasilien China Deutschland EU Indien Japan Nordamerika Produktion Rohstahlproduktion Russland Stahl Stahlproduktion Weltstahlverband Worldsteel
Mehr erfahren
Erster Goldbarren - hergestellt in der Recyclinganlage von Aurus
22.07.2021

SMS liefert Anlage zum Recycling von Edelmetallen aus Elektroschrott an Ecopolis

Nach einer mehrmonatigen Inbetriebnahmephase hat die SMS group eine Greenfield-Recyclinganlage für Elektro- und Elektronikschrott an den zur Ecopolis Corporation gehörend...

Anlagen Corona Elektroschrott Entstaubung Entwicklung EU Inbetriebnahme Industrie ING Innovation Kreislaufwirtschaft Recycling Russland Schrott Service SMS group Unternehmen USA Wirtschaft
Mehr erfahren
Chemische Heterogenität innerhalb der Mikrostruktur führt zu einer verbesserten Beständigkeit gegen wasserstoffinduzierte Rissbildung
14.07.2021

Wie die Ausbreitung Wasserstoff-induzierter Risse in Stählen gestoppt wird

Wissenschaftler*innen des Max-Planck-Instituts für Eisenforschung (MPIE) und ihre Kolleg*innen von der Tsinghua University China und der Norwegian University of Science a...

Automobil China Eisenforschung Energie Ergebnis EU Forschung Forschungsprojekt Industrie ING Legierungen Leichtbau Max-Planck-Institut MPIe Politik Stahl Strategie Transport Wasserstoff Wirtschaft
Mehr erfahren