Unternehmen News
21.10.2020

MARIENHÜTTE OPTIMIERT STAHLPRODUKTION MIT KI-LÖSUNG VON Smart Steel Technologies

Der Stahlhersteller Marienhütte beauftragt das KI-Unternehmen Smart Steel Technologies mit der Einführung der Software “SST Temperature Optimization AI” in seinem hochgradig spezialisierten Stahlwerk am Standort Graz.

Die Softwarelösung wird live in den Produktionsablauf integriert und dient der präzisen Temperaturführung vom EAF bis zur Stranggießanlage. Die
Prozeßstabilität wird prozeßstufenübergreifend maximiert. Auf dieser Basis minimiert Marienhütte Temperaturpuffer und senkt die Temperatur in der Produktion ab. Das Ergebnis sind dauerhaft eingesparte Energiekosten sowie eine Kosteneinsparung durch erhöhte Prozeßstabilität. Der Einbau der Software erfolgt in drei Monaten.

Das Projektziel wird dann nach einer Test- und Optimierungsphase von weiteren drei Monaten erreicht. Marienhütte profitiert somit innerhalb kürzester Zeit von einer ergebniswirksamen Kostenreduktion.

Herbert Fohringer, Geschäftsführer, Stahl- und Walzwerk Marienhütte GmbH:

“Wir investieren bewusst in die Optimierung unserer Temperaturführung durch den Einsatz von Artificial-
Intelligence-Technologie. Die Marienhütte erhöht auf diese Weise die Prozeßstabilität noch weiter
und reduziert zugleich die Energiekosten. Wir vertrauen auf die Expertise von Smart Steel Technologies
und sind uns sicher, daß SSTs stringent organisierte und zielgerichtete Projektabwicklung zügig zu einschlägigen
Ergebnissen führt.“

(Quelle: Smart Steel Technologies)

Schlagworte

EnergieeffizienzKostenreduzierungMarienhütteOptimierungSmart Steel Tevchnologies

Verwandte Artikel

23.09.2021

Modernisierung eines Aufwärmofens beim Elektrostahlwerk OEMK in Stary Oskol, Russland beauftragt

Tenova Italimpianti hat kürzlich vom russischen Bergbau- und Stahlkonzern Metalloinvest einen Auftrag für den Umbau des Aufwärmofens Nr. 2 im Walzwerk Nr. 2 beim Stahlwer...

Anlagen Bergbau Brenner Elektrostahlwerk Emissionen EU Inbetriebnahme ING Innovation Langprodukte Modernisierung Optimierung Russland Service Stahl Stahlwerk Steuerung Tenova Unternehmen Walzwerk
Mehr erfahren
Für anspruchsvolle Einsätze im Schrottrecycling, Hafenumschlag oder in der Holzmanipulation kann der neue SENNEBOGEN 835 G Hybrid individuell konfiguriert werden und verfügt über eine Reichweite bis 20 m. Die neue Maxcab Kabine bietet höchsten Fahrerkomfort und eine einfache Bedienung.
13.09.2021

Erster Umschlagbagger der G-Serie vorgestellt

Mit dem Umschlagbagger SENNEBOGEN 835 G Hybrid fällt der Startschuss für eine neue Maschinengeneration: die G-Serie.

Bagger Einsparung Energie Energieeffizienz Entwicklung Ergebnis Hybrid ING Innovation Klima Konstruktion Maschinenbau Maschinenbauer Schrott Sennebogen Maschinenfabrik GmbH Service Technik Umschlag Umwelt
Mehr erfahren
Top Management Team (von links nach rechts): Norbert Finger, CFO I Patrick Fetzer, CEO I Tabish Wani, COO I Berthold Jansen, CHRO
07.09.2021

Pionierarbeit für industrielle Nachhaltigkeit

Unter dem Credo "Pioneering Industrial Sustainability" veröffentlicht Castolin Eutectic im September seine Wachstumsstrategie für die nächsten Jahre unter der Leitung ein...

Castolin Eutectic Industrie Optimierung Personalien Service Transformation Unternehmen
Mehr erfahren
03.09.2021

Schweizer Gruppe setzt auf ABP-Technologie bei der Stahlverarbeitung

Mehr Flexibilität in Sachen Stahl-Verarbeitung erhält die zur Swiss Steel Group gehörende Steeltec aus Emmenbrücke in der Schweiz: Dort wird in diesem Sommer der ABP Indu...

ABP Anpassung Automatisierung Entwicklung Erwärmungsanlage Langprodukte Langstahl Nachhaltigkeit Optimierung Produktion Software Stahl Steeltec Steuerung
Mehr erfahren
31.08.2021

Wie kann der Stahlhandel seine Wettbewerbsfähigkeit sichern?

Befeuert durch die Corona-bedingten Einschränkungen in 2020 erlebt der Stahlhandel gerade goldene Zeiten. Seit Jahresbeginn ging der Stahlpreis kontinuierlich nach oben u...

Corona Entwicklung Ergebnis Handel Kaltenbach Solutions GmbH Lagerlogistik Logistik Messung Optimierung Stahl Stahlhandel Steuerung Unternehmen Werkstoff Wettbewerb Wettbewerbsfähigkeit
Mehr erfahren