Unternehmen News
21.10.2020

MARIENHÜTTE OPTIMIERT STAHLPRODUKTION MIT KI-LÖSUNG VON Smart Steel Technologies

Der Stahlhersteller Marienhütte beauftragt das KI-Unternehmen Smart Steel Technologies mit der Einführung der Software “SST Temperature Optimization AI” in seinem hochgradig spezialisierten Stahlwerk am Standort Graz.

Die Softwarelösung wird live in den Produktionsablauf integriert und dient der präzisen Temperaturführung vom EAF bis zur Stranggießanlage. Die
Prozeßstabilität wird prozeßstufenübergreifend maximiert. Auf dieser Basis minimiert Marienhütte Temperaturpuffer und senkt die Temperatur in der Produktion ab. Das Ergebnis sind dauerhaft eingesparte Energiekosten sowie eine Kosteneinsparung durch erhöhte Prozeßstabilität. Der Einbau der Software erfolgt in drei Monaten.

Das Projektziel wird dann nach einer Test- und Optimierungsphase von weiteren drei Monaten erreicht. Marienhütte profitiert somit innerhalb kürzester Zeit von einer ergebniswirksamen Kostenreduktion.

Herbert Fohringer, Geschäftsführer, Stahl- und Walzwerk Marienhütte GmbH:

“Wir investieren bewusst in die Optimierung unserer Temperaturführung durch den Einsatz von Artificial-
Intelligence-Technologie. Die Marienhütte erhöht auf diese Weise die Prozeßstabilität noch weiter
und reduziert zugleich die Energiekosten. Wir vertrauen auf die Expertise von Smart Steel Technologies
und sind uns sicher, daß SSTs stringent organisierte und zielgerichtete Projektabwicklung zügig zu einschlägigen
Ergebnissen führt.“

(Quelle: Smart Steel Technologies)

Schlagworte

EnergieeffizienzKostenreduzierungMarienhütteOptimierungSmart Steel Tevchnologies

Verwandte Artikel

In der Miniplant wurde die Methanolsynthese aus Hüttengasen erfolgreich demonstriert.
30.09.2022

Erstmals Methanolsynthese aus Hochofengas demonstriert

Methanol spielt als Basischemikalie eine wichtige Rolle für die Industrie und wird als einer der zentralen Energieträger der sich entwickelnden Wasserstoffwirtschaft geha...

2016 Anlagen Bund CO2 Duisburg Emissionen Energie Entwicklung Erdgas EU Forschung Fraunhofer Gasreinigung Handel Hochofen IBU IMU Industrie ING Klima Kokerei Koks Konverter Optimierung Paris Produktion Prozessgase Prozessoptimierung Roheisen Rohstoffe Service Stahl Stahlherstellung Stahlindustrie Stahlwerk Technik Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp Steel Europe Thyssenkrupp Uhde Unternehmen USA Wasserstoff Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
SMS digital begrüßt CAP am Hauptsitz von Vetta in Belo Horizonte, Brasilien
26.09.2022

Siderúrgica Huachipato beauftragt Digitalisierungsprojekt

SMS digital, ein Center of Excellence der SMS group, hat eine Vereinbarung über die Implementierung eines Pakets hochentwickelter, digitaler Services für das Stahlwerk vo...

Anlagen Arbeitssicherheit Bergbau BRIC Chile CO2 CO2-Emissionen Digitalisierung Emissionen Energie Erdgas Essen EU Gesellschaft Getriebe Hochofen IMU Inbetriebnahme Industrie ING Klima Klimaziel Klimaziele Koks Kooperation Lieferung Messung Nachhaltigkeit Optimierung Paul Wurth Produktion Produktionsprozess Roheisen Sensoren Service SMS SMS digital SMS group SMS group GmbH Stahl Stahlwerk Temperatur Transformation Transformationsprozess Umwelt Unternehmen Vereinbarung Wasserstoff Wettbewerb Wurth Zertifikat
Mehr erfahren
Martti Sassi, Präsident des Geschäftsbereichs Ferrochrom.
08.09.2022

Outokumpu drosselt Ferrochrom-Produktion aufgrund der hohen Strompreise

Aufgrund der außergewöhnlich hohen Energiepreise und eines instabilen Energiemarktes hat der Edelstahlhersteller Outokumpu beschlossen, die Wiederinbetriebnahme eines sei...

Edelstahl Energie Ergebnis EU Finnland Helsinki Inbetriebnahme ING Lieferung Optimierung Politik Produktion Stahl Stahlproduktion Unternehmen USA Wettbewerb
Mehr erfahren
Prof. Christian Doetsch (l.) und Prof. Manfred Renner leiten ab August 2022 als Doppelspitze das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT.
15.08.2022

Neue Institutsleitung

Prof. Manfred Renner und Prof. Christian Doetsch leiten ab August 2022 gemeinsam das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT.

Bauindustrie Bauingenieur Bochum Elektrolyse Energie Energiewende Entwicklung Essen EU Forschung Fraunhofer Fraunhofer-Institut für Umwelt- Gesellschaft IMU Industrie ING Kreislaufwirtschaft LED Lehrstuhl Maschinenbau Optimierung Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT Technik Transformation Umwelt Unternehmen Wasserstoff Wirtschaft
Mehr erfahren
Spatenstich
11.08.2022

Investition in ein neues Innovationszentrum

Das Vredener Unternehmen KEMPER ist auf Wachstumskurs: Der Hersteller von Absaug- und Filteranlagen investiert an seinem Standort in Vreden auf einem neu erworbenen Gelän...

Anlagen Architekt Architektur Energie Energieeffizienz Entwicklung EU Forschung Industrie ING Innovation Kemper Kemper GmbH Konferenz Neubau Schulung Service Technik Unternehmen Veranstaltung Vertrieb
Mehr erfahren