Unternehmen News
21.10.2020

MARIENHÜTTE OPTIMIERT STAHLPRODUKTION MIT KI-LÖSUNG VON Smart Steel Technologies

Der Stahlhersteller Marienhütte beauftragt das KI-Unternehmen Smart Steel Technologies mit der Einführung der Software “SST Temperature Optimization AI” in seinem hochgradig spezialisierten Stahlwerk am Standort Graz.

Die Softwarelösung wird live in den Produktionsablauf integriert und dient der präzisen Temperaturführung vom EAF bis zur Stranggießanlage. Die
Prozeßstabilität wird prozeßstufenübergreifend maximiert. Auf dieser Basis minimiert Marienhütte Temperaturpuffer und senkt die Temperatur in der Produktion ab. Das Ergebnis sind dauerhaft eingesparte Energiekosten sowie eine Kosteneinsparung durch erhöhte Prozeßstabilität. Der Einbau der Software erfolgt in drei Monaten.

Das Projektziel wird dann nach einer Test- und Optimierungsphase von weiteren drei Monaten erreicht. Marienhütte profitiert somit innerhalb kürzester Zeit von einer ergebniswirksamen Kostenreduktion.

Herbert Fohringer, Geschäftsführer, Stahl- und Walzwerk Marienhütte GmbH:

“Wir investieren bewusst in die Optimierung unserer Temperaturführung durch den Einsatz von Artificial-
Intelligence-Technologie. Die Marienhütte erhöht auf diese Weise die Prozeßstabilität noch weiter
und reduziert zugleich die Energiekosten. Wir vertrauen auf die Expertise von Smart Steel Technologies
und sind uns sicher, daß SSTs stringent organisierte und zielgerichtete Projektabwicklung zügig zu einschlägigen
Ergebnissen führt.“

(Quelle: Smart Steel Technologies)

Schlagworte

EnergieeffizienzKostenreduzierungMarienhütteOptimierungSmart Steel Tevchnologies

Verwandte Artikel

07.06.2021

Optimierung mit KI-Lösungen in der Stahlproduktion

Die KI-Softwarelösung wird zur Optimierung der Abläufe des Warmwalzwerks bei ArcelorMittal Bremen eingesetzt

ArcelorMittal KI-Lösung Smart Steel Tevchnologies
Mehr erfahren
26.04.2021

Innovatives Schrottaufbereitungssystem für Stahlwerke

Durch die Investition in die neue patentierte Lösung von Danieli Centro Recycling wird der italienische Stahlhersteller Acciearie Bertoli Safau (ABS) die Betriebskosten u...

Acciearie Bertoli Safau CO2-Emissionen Danieli Kostenreduzierung Schrottaufbereitung
Mehr erfahren
15.04.2021

Performance-Management statt Cost-Cutting in der Krise

Wie reagieren Unternehmen auf turbulente Zeiten? Die Sicherung der Liquidität und die Steigerung der Profitabilität sind häufig die ersten Maßnahmen, die in einer Krisenl...

Kaltenbach Solutions GmbH Kostenreduzierung
Mehr erfahren
Maßarbeit: Beim Transport der Röhren waren einige enge Kurven für die Fahrer zu meistern.
07.12.2020

2.500.000 kWh weniger Energie-Verbrauch pro Jahr!

Der neue Röhrenspeicher auf dem Gelände der Saarstahl AG in Neunkirchen, „Nachfolger“ des im Juni dieses Jahres rückgebauten Gasometers, spart im Vergleich zu seinem Vorg...

Energieeffizienz Erdgas Gasometer Röhrenspeicher Saarstahl
Mehr erfahren
Verarbeitungsfertige Airbag-Generatorhülsen
19.11.2020

BENTELER liefert nun verarbeitungsfertige Airbag-Rohre an Kunden weltweit

BENTELER International AG investiert mit einer neuen Umformanlage in die Anarbeitung von Airbag-Rohren am Standort Schloß Neuhaus. Damit erweitert das Unternehmen seine W...

Automobil Automotive Benteler CO2 CO2-Emissionen Elektrostahlwerk Emissionen Entwicklung EU Kreislaufwirtschaft Leichtbau Optimierung Produktion Produktionsprozess Rohre Schrott SSAB Stahl Stahlherstellung Stahlwerk Tube Umformanlage Unternehmen USA Wirtschaft
Mehr erfahren