Technik
Von Primetals Technologies modernisierter LD-(BOF-)Konverter im Stahlwerk der Chelyabinsk Metallurgical Plant (ChMK), Teil der Mechel-Gruppe in Tscheljabinsk, Russland - Foto: Primetals Technologies
09.06.2020

Modernisierter LD-(BOF-)Konverter bei Mechel

Kapazitätssteigerung durch Erhöhung des Abstichgewichts

Im Mai erteilte die Mechel-Gruppe die Endabnahmebescheinigung für einen von Primetals Technologies modernisierten LD-(BOF-)Konverter im Stahlwerk der Chelyabinsk Metallurgical Plant (ChMK) in Russland aus. Die Projektziele bestanden darin, die Altausrüstung auszutauschen, die Kapazität durch Erhöhung des Abstichgewichts auf 160 t zu steigern und die Schmelzfolgezeiten durch Verkürzung der Blasdauer zu optimieren. Gleichzeitig installierte Mechel einen neuen Kühlkamin und die zugehörige Abgasreinigungsanlage, um die Emissionen des Konverters zu senken; diese Ausrüstung wurde von OOO Rosenergostal, Belgorod, geliefert. Dies ist der dritte Konverter, den Primetals Technologies im Stahlwerk Tscheljabinsk modernisiert hat. 

Der neue Konverter ist Bestandteil eines Ausbauprogramms, in dessen Rahmen sich die Produktionskapazität des Konverterstahlwerks erhöhen wird. Primetals Technologies war für das Basis und Detailengineering verantwortlich und lieferte Kernkomponenten, darunter das Konvertergefäß, den Tragring, den Schlackenschutz und das wartungsfreie Konverteraufhängungssystem Vaicon Link. Außerdem wurde der Kippantrieb zusammen mit seinen Wechselstrommotoren ausgetauscht und die dazugehörige Basisautomatisierung implementiert. Darüber hinaus übernahm Primetals Technologies die Überwachung der Montage und Inbetriebnahme vor Ort.

Die Mechel-Gruppe ist ein führender russischer Erzeuger von Stahl, Eisenlegierungen, Kohle und Energie. Mit dem Werk ChMK im Oblast Tscheljabinsk betreibt Mechel die größte integrierte Produktionsstätte des Landes und ist der führende Hersteller von Edelstahl. ChMK produziert eine breite Palette an Erzeugnissen: von Roheisen über Stahlhalbzeuge, Lang- und Flachprodukte aus Kohlenstoff-, Bau-, Werkzeug- und korrosionsbeständigen Stählen bis hin zu Trägern und Schienen.

Primetals Technologies

Schlagworte

KonverterModernisierungStahlerzeugung

Verwandte Artikel

22.09.2022

Tibnor wird wichtiger Distributionspartner

SSAB wird 2026 damit beginnen, umweltfreundlichen Stahl in kommerziellen Mengen auf den Markt zu bringen.

BSW Entwicklung EU Gesellschaft IBU Industrie ING Lieferung Maschinenbau Modernisierung Schweden SSAB Stahl Stahlindustrie Strategie Transport Umwelt Unternehmen USA Verkauf Vertrieb Wasserstoff Wettbewerb Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Burkhard Dahmen, CEO und Vorstandsvorsitzender der SMS group und Sajjan Jindal, Chairman & Managing Director von JSW Steel, nach der gemeinsamen Unterzeichnung der Absichtserklärung
16.09.2022

Absichtserklärung für Projekte zur Verringerung des CO2-Ausstoßes unterzeichnet

JSW Steel, das Flaggschiff der 22 Milliarden US-Dollar schweren JSW Group, hat gemeinsam mit der SMS group eine Absichtserklärung unterzeichnet.

Anlagen CO2 CO2-Emissionen DSV Emissionen EU Industrie ING Investition Metallindustrie Metallurgie Modernisierung Partnerschaft Politik Produktion SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Stahlerzeugung Stahlindustrie Stahlwerk Umwelt Unternehmen USA Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Computergrafik der künftigen DRI- und REF-Anlagen
30.08.2022

65 Millionen Euro in die nächste Phase der Wasserstoffroute investiert

Tata Steel Nederland hat Verträge mit drei Unternehmen - McDermott, Danieli und Hatch - für die weiteren technischen Vorbereitungen der Wasserstoffroute in IJmuiden in de...

Anlagen Ausbildung Bund CO2 CO2-Emissionen CO2-neutral Danieli DRI-Anlage Eisenerze Emissionen Energie Entwicklung Erdgas EU IJmuiden ING Instandhaltung Kooperation Logistik Nachhaltigkeit Niederlande Produktion Projektmanagement Recycling Roheisen Schmelze Schmelzen Schrott Schulung Stahl Stahlerzeugung Stahlherstellung Stahlwerk Tata Steel Temperatur Umwelt Unternehmen USA Veranstaltung Vereinbarung Wasserstoff Wasserstoffbasiert Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Wichtiger Schritt für die CO2-arme Stahlherstellung in Salzgitter – die Vertragsunterzeichnung für den ersten Elektrolichtbogenofen (v. l.): Alexander Stein, Geschäftsführung Salzgitter Flachstahl; Ulrich Grethe, Konzerngeschäftsleitung Salzgitter AG; Aashish Gupta, Executive Vice President Primetals; Dr. Jan Friedemann Paul, Senior Vice President Primetals
25.08.2022

Salzgitter AG vergibt ersten Auftrag für SALCOS®-Anlagentechnik

Nachdem der Aufsichtsrat der Salzgitter AG im Juli Eigenmittel in Höhe von 723 Mio. € für SALCOS® - Salzgitter Low CO2 Steelmaking freigegeben hat, erfolgt jetzt die erst...

Anlagen Anlagentechnik Aufsichtsrat Bramme CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung Digitalisierung Direktreduktion Eisenschwamm Elektrolichtbogenofen Emissionen Entstaubung EU Flachstahl Green Steel Gupta Industrie ING Koks Konverter Lichtbogenofen Lieferung Montage Primetals Produktion Rohstahlproduktion Salzgitter Flachstahl Salzgitter Flachstahl GmbH Schrott Stahl Stahlerzeugung Stahlindustrie Stahlproduktion Strategie Technik Transformation Wasserstoff Wasserstoffbasiert Wirtschaft
Mehr erfahren
Als Ein- oder Dreikanalmessung: Röntgen-, Isotopen- und Lasertechnik
25.08.2022

Durch dick und dünn: die hochpräzise Dickenmessung EMG iTiM im EMG Portfolio

Die EMG Automation GmbH hat im Mai dieses Jahres die MESACON Messelektronik GmbH aus Dresden übernommen und deren vielseitige Dickenmesslösungen in das Produktportfolio d...

ABB Aluminium Anlagen Automation Automatisierung Automobil Blech Bramme EU Flachprodukte ING Konstruktion Messe Messsysteme Messung Modernisierung Produktion Sensoren Service Stahl Wirtschaft
Mehr erfahren