Unternehmen News
Brandolf Schneider (links) und Thomas Horstmann übernehmen die Geschäftsführung bei der neuen Hoberg & Driesch Processing GmbH - Photo:
20.01.2021

Neue Geschäftsführung bei Hoberg & Driesch Processing GmbH

Thomas Horstmann (rechts im Bild) und Brandolf Schneider übernehmen die Geschäftsführung bei der neuen Hoberg & Driesch Processing GmbH.

Die erfahrenen Manager verantworten den Ausbau der Marktaktivitäten des Full-Service-Dienstleisters innerhalb der Hoberg & Driesch Unternehmensgruppe. Das Führungsduo hat sich zum Ziel gesetzt, die Marktanteile des Unternehmens im Bereich der Rohranarbeitung und ‑weiterverarbeitung kontinuierlich auszubauen.

Thomas Horstmann ist ausgewiesener Spezialist für Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Seit rund 30 Jahren ist er in verschiedenen Positionen für die Optimierung von Produktionsprozessen und die Entwicklung von innovativen Rohrlösungen verantwortlich. Durch die Begleitung von nahezu allen Fahrzeugbereichen in der Automobilindustrie und zahlreichen OEM greift er auf ein breites Wissen über Verwendungszwecke für Rohrkomponenten und die spezifischen Herstellungsprozesse zurück. Thomas Horstmann übernimmt die Position des technischen Geschäftsführers und verantwortet die technische Betreuung und Implementierung von neuen Technologien.

Die kaufmännische Geschäftsführung obliegt Brandolf Schneider, dessen Fokus auf dem Vertrieb, der technischen Beratung und der Optimierung von Prozess- und Lieferketten liegt. Brandolf Schneider bringt fast 15 Jahre Branchenerfahrung ein. An seiner vorherigen Wirkungsstätte war er als Key-Account-Manager und Prokurist für globale Projekte im Bereich der Serienfertigung und -bearbeitung von rohrbasierten Produkten verantwortlich.

Das Führungsduo treibt den Ausbau der Hoberg & Driesch Processing GmbH weiter voran. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Rohranarbeitung und -weiterverarbeitung und begleitet seine Kunden mit einem Rundumservice von der Entwicklung bis zum fertigen Serienteil.

„Mit unserem umfassenden Prozess-Know-how rund um die Bearbeitung von Rohren stimmen wir Herstellungstechnologien und Produktgruppen flexibel auf die Anwendungen unserer Kunden ab. Dabei liegt unser Fokus auf der Funktionalität, dem Leichtbau und der wirtschaftlichen Optimierung“, erklärt Thomas Horstmann.

Brandolf Schneider ergänzt: „Unserer One-Stop-Shopping-Philosophie folgend können wir Anwender vor Ort beraten und lokal in der Nähe der jeweiligen Produktionsstätte fertigen.“

Der Full-Service-Dienstleister stellt die dazu notwendige Kundennähe und ein gleichbleibend hohes Qualitäts- und Serviceniveau mit mehreren internationalen Standorten innerhalb der Unternehmensgruppe sicher. So erhalten Anwender bei Hoberg & Driesch Processing ein Rundum-sorglos-Paket an Produktions- und Anarbeitungsleistungen rund um das Rohr.

(Quelle: Hoberg & Driesch Processing GmbH / additiv pr GmbH & Co. KG)

Schlagworte

Hoberg & DrieschPersonalienRohre

Verwandte Artikel

18.01.2022

Unternehmensübergang bei rff Rohr Flansch Fitting Handels GmbH vollzogen

Zum 31.12.2021 legte Hartmut Böttche seine Tätigkeit als Geschäftsführer der rff Rohr Flansch Fitting Handels GmbH nieder.

Bremen Bund Entwicklung EU Handel Hochregallager ING Investition Logistik Partnerschaft Personalien Rff Rff Rohr Flansch Fitting Handels GmbH Service USA Vertrieb Wirtschaft
Mehr erfahren
Uta Holzenkamp
12.01.2022

Unternehmensbereichs Coatings von BASF unter neuer Leitung

Uta Holzenkamp hat mit Wirkung zum 1. Januar 2022 die Leitung des Unternehmensbereichs Coatings von BASF mit rund 11.000 Mitarbeitenden an mehr als 70 Standorten übernomm...

Automotive BASF BRIC Edinburgh EU Forschung ING Personalien Recycling Schottland Service Unternehmen USA
Mehr erfahren
Hans-Bernd Effing, Geschäftsführer und COO der OLS
07.01.2022

Veränderung der Geschäftsführung

Hans-Bernd Effing rückt bei Overseas Logistic Services GmbH in die Geschäftsführung auf und übernimmt die Verantwortung als COO. 

Deutschland Entwicklung EU Geschäftsführung Gesellschaft ING Logistik Overseas Logistic Overseas Logistic Services GmbH Personalien Service Unternehmen Verkauf Wettbewerb
Mehr erfahren
21.12.2021

Swiss Steel Group ernennt neue Mitglieder der Konzernleitung

Swiss Steel Holding AG hat am 20.12.2021 die Ernennung von drei zusätzlichen Mitgliedern der Konzernleitung zum 1. Januar 2022 bekannt gegeben.

Deutschland Edelstahl EU Frank Koch Frankreich ING Innovation Italien Optimierung Personalien Produktion Spezialstahl Stahl Stahlwerk Steeltec Strategie Swiss Steel Group Swiss STeel Holding Ugitech USA Zusammenarbeit
Mehr erfahren
17.12.2021

BENTELER produziert ab 2045 ausschließlich „Grüne Rohre“

Die UN-Klimakonferenz im November in Glasgow hat es gezeigt und gefordert: Die Industrie muss handeln, wenn Klimaziele noch erreicht werden sollen.

Anlagen BENTELER Gruppe CO2 CO2-neutral Elektrolichtbogenofen Elektrostahlwerk Emissionen Energie Energieeffizienz EU Handel Hochofen Industrie ING Klima Klimaschutz Klimaziel Klimaziele Konferenz LED Lichtbogenofen Nachhaltigkeit Produktion Projektmanagement Rohre Schrott Service Stahl Stahlherstellung Stahlwerk Strategie Technik Tube Umwelt Unternehmen Wasserstoff
Mehr erfahren