Unternehmen News
hoto: Danieli S.p.A.
30.07.2021

Neues Qualitätssicherungssystem von Danieli für den digitalen Produktpass bei Arvedi

Q3 Premiumlösung mit Entscheidungsunterstützung für die Qualitätskontrolle in den Kaltwalzwerken in Cremona und Servola

Arvedi hat Danieli Automation mit der Lieferung von Qualitätsmanagementsystemen für zwei Kaltwalzwerke in Italien beauftragt.

Das erste System wird im Werk Cremona implementiert und steuert eine Push-Pull-Beizlinie, eine kontinuierliche Beizlinie, eine Tandem-Kaltwalzanlage und drei Feuerverzinkungslinien, einschließlich des Qualitätslabors.

Das andere System wird die Produktionslinien des Werks Servola betreuen, d.h. eine Tandem-Kaltwalzanlage, zwei Feuerverzinkungsanlagen, eine Farbbeschichtungsanlage und das Qualitätslabor. Die qualitätsbezogenen Prozessparameter werden aus verschiedenen Quellen (Level 2, PLC, MES, ASIS, manuelle Inspektion) gesammelt und zur Erstellung eines digitalen Produktpasses verwendet.

Qualitäts- und SPC-Regeln werden in das System implementiert, um die Produktklassifizierung zu verwalten und die Prozesskontrolle zu verbessern. Ein Webportal wird für die Überwachung, die Analyse und das Dashboarding genutzt.

Das QS-System Q3-Premium trägt dazu bei, die Quote der Produktabweichungen zu verringern und die Produktionsausbeute zu erhöhen, wobei die Prozesswiederholbarkeit verbessert wird. Es unterstützt eine schnelle Reaktion auf Kundenreklamationen, indem es die Fehlerursachen identifiziert, und es ist ein Impulsgeber für den Wissenstransfer und die kontinuierliche Verbesserung.

Das neue Projekt wird in mehreren Schritten zwischen Ende 2021 und Ende 2022 abgeschlossen werden.

(Quelle: Danieli S.p.A.)

Schlagworte

ArvediDanieliItalienKaltwalzwerkModernisierungQualitätssicherung

Verwandte Artikel

Standort Rudersberg (Gebiet Süden):
19.06.2024

Cogne Edelstahl baut Vertrieb aus

Cogne Edelstahl GmbH setzt seinen Expansionskurs fort: Mit dem Ziel, die Nähe zu den Kunden zu stärken und einen noch effizienteren direkten Service anzubieten, baut der...

Anarbeitung Blankstahl Bremen Bund Deutschland Edelstahl EU Italien Langprodukte Partnerschaft Produktion Rotenburg Schweden Service Stabstahl Stahl Taiwan Unternehmen Vertrieb Werkstoff
Mehr erfahren
Hebevorgang von Schlüsselkomponenten des BLT-Systems
18.06.2024

SMS modernisiert Hochofen A bei der Salzgitter AG

SMS group hat bei der Salzgitter Flachstahl AG mit dem Parallel Hopper Bell Less Top®-System von Paul Wurth einen neuen glockenlosen Gichtverschluss erfolgreich in Betrie...

Anlagen Antrieb Container Emissionen Ergebnis EU Flachstahl Hochofen ING Innovation Instandhaltung Konstruktion Modernisierung Nachhaltigkeit Partnerschaft Paul Wurth Salzgitter Salzgitter Flachstahl SMS group Stahl Stahlerzeugung Umwelt USA Wurth Zusammenarbeit
Mehr erfahren
MULPIC - die weltweit führende Blechkühltechnologie von Primetals Technologies.
14.06.2024

Primetals implementiert “In-Line”-Blechkühlsystem

Kürzlich unterzeichnete Primetals das Endabnahmezertifikat mit einem Stahlhersteller in Indien nach der Installation und Inbetriebnahme eines MULPIC-Systems (Multi-Purpos...

Blech Bleche Emissionen Endabnahme Entwicklung EU Inbetriebnahme Indien Industrie ING Legierungen Messung Modernisierung Prozesssteuerung Regelwerk Stahl Steuerung Temperatur Walzen Walzwerk Zertifikat
Mehr erfahren
07.06.2024

SMS modernisiert Hochofen von Tata Steel in Indien

Tata Steel Meramandali im indischen Bundestaat Odisha hat SMS mit der Modernisierung und dem Einbau der Paul Wurth COG-Einblastechnologie am Hochofen #1 beauftragt. Das P...

Anlagen Automation Award Bund CO2 Dekarbonisierung Emissionen Erfolgsfaktor EU Hochofen IBU Indien Industrie ING Innovation KI Kokerei Koks Koksofen Lieferung Modernisierung Partnerschaft Paul Wurth Produktion SMS group Stahl Stahlerzeugung Stahlindustrie Stahlwerk Tata Steel Temperatur Umwelt Umweltschutz USA Wettbewerb Wurth Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Die voestalpine zeigt sich über das Ergebnis zufrieden
05.06.2024

voestalpine: solides operatives Ergebnis für 2023/24

Die voestalpine konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2023 bis 31. März 2024) ein solides operatives Ergebnis erzielen. Der wirtschaftliche Erfolg bestätigt einm...

ABB Anlagen Automobil Automotive Bauindustrie Betriebsergebnis Brasilien China CO2 CO2-Emissionen CO2-neutral Deutschland Digitalisierung Dividende Donawitz Edelstahl Einsparung Elektrolichtbogenofen Emissionen Energie Entwicklung Ergebnis EU Geschäftsjahr IBU Industrie ING Investition Italien Kernaggregate KI Klima Klimaschutz Lagertechnik Lichtbogenofen Maschinenbau Nachhaltigkeit Nordamerika Produktion Profile Schienen Stahl Stahlproduktion Stahlwerk Strategie Technik Transformation Unternehmen USA Verkauf Voestalpine AG Werkstoff Werkstoffe Wettbewerb Wirtschaft Zahlen Zulieferindustrie
Mehr erfahren