Unternehmen News
Unterzeichnungszeremonie im POSCO Pohang-Werk, am 23. Oktober 2020 - Photo: Paul Wurth S.A.
03.12.2020

POSCO betraut Paul Wurth mit einem wichtigen Koksofenprojekt in Korea

Paul Wurth, Mitglied der SMS group, ist stolz, die Unterzeichnung eines wichtigen Vertrags mit dem südkoreanischen Stahlkonzern POSCO für die neue Kokerei Nr. 6 im Stahlwerk Pohang bekannt geben zu können.

Dieser Auftrag bestätigt das Vertrauen des Kunden in die Kokereitechnik von Paul Wurth, nachdem in der Vergangenheit bereits zwei erfolgreiche Projekte im Auftrag von PT Krakatau POSCO in Indonesien und für die Joint Venture Companhia Siderúrgica de Pecèm in Brasilien durchgeführt wurden.  

Der Vertrag wurde am 23. Oktober 2020 offiziell unterzeichnet und umfasst das Engineering, die Lieferung von feuerfesten Materialien und Schlüsselausrüstungen sowie Überwachungsleistungen bei Montage und Inbetriebnahme für zwei neue Koksofenbatterien und eine komplett neue Koksofengasbehandlungsanlage.  

Die mit einem under-jet Heizsystem ausgestatteten Batterien mit Schüttbetrieb werden 48 Koksöfen mit einer Ofenkammerabmessung von 7,6 m Höhe und 20 m Länge umfassen. Die Batterien sind für eine jährliche Gesamtproduktion von 1,5 Millionen Tonnen Koks ausgelegt, während die Anlage zur Behandlung von Koksofengas und Nebenprodukten für einen Gasdurchfluss von 100.000 Nm3/h ausgelegt ist.   Ein besonderer Fokus liegt auf dem Umweltaspekt dank selbstentwickelter Produkte wie dem SOPRECO®-System von Paul Wurth zur individuellen Ofendruckregelung und Emissionskontrolle und dem Level-2 Automatisierungssystem CokeXpert™ für Kokereianlagen. All diese Technologien ermöglichen es dem Kunden, höchste Standards in Bezug auf Produktivität und Qualität des Kokses, Emissionskontrolle, Energieverbrauch, Benutzerfreundlichkeit und Anlagensicherheit zu erzielen.

Die Inbetriebnahme der neuen Kokerei wird für 2023 erwartet.

(Quelle: Paul Wurth S.A.)

 

Schlagworte

KokereiModernisierungPaul WurthPoscoSMS group

Verwandte Artikel

19.01.2021

Nächste Generation der Paul Wurth Koksofenbatterien mit Stampftechnik erfolgreich in China

Paul Wurth erhielt kürzlich Aufträge für Engineering-Leistungen, die Lieferung von Kokereimaschinen sowie von SOPRECO®-Ventilen für zwei neuen Jumbo-Koksofenbatterien mit...

Koksofenbatterie Ltd. Modernisierung Paul Wurth Stampftechnik Xinxing Ductile Pipe Co.
Mehr erfahren
BD(Break Down)-Gerüst aus dem Hause SMS group
18.01.2021

Neue Maßstäbe bei der Herstellung von Stahlträgern

Der italienische Stahlhersteller Duferco beauftragt SMS group mit der Lieferung eines Mittelstahlwalzwerks, das vollständig mit erneuerbaren Energien betrieben wird

Mittelstahlwalzwerk SMS group Stahlträger
Mehr erfahren
„Mit der Modernisierung des Stoßofens Nr. 2 reduziert Dillinger France  seine CO2-Emissionen.“
15.01.2021

Offensive „Grüner Stahl“ bei Dillinger France

Staatliche Förderung für die Modernisierung des Stoßofens Nr. 2 im Rahmen des Programms zur Dekarbonisierung der französischen Industrie.

Dillinger Dillinger France grüner Stahl Modernisierung SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA Staatliche Förderung
Mehr erfahren
Die Integration der Kupferöfen von ANDRITZ Maerz in die SMS group ist ein wichtiger Meilenstein, um der führende Partner für Komplettlösungen für Nichteisenmetalle zu werden.
15.01.2021

Die ANDRITZ Maerz überträgt das weltweite Geschäft der Kupferöfen auf die SMS group

ANDRITZ Maerz GmbH in Düsseldorf und SMS group GmbH haben beschlossen, das globale Kupferofengeschäft zusammen mit den geistigen Eigentumsrechten (Know-how, Referenzen, P...

Andritz Maerz Eigentumsrechte Kupferöfen SMS group
Mehr erfahren
Die neue Richtmaschine der EMW Stahl Service Center GmbH
13.01.2021

Neue GEORG Hochleistungs-Richtmaschine im EMW Stahl-Service Center

Die Heinrich Georg Maschinenfabrik hat kürzlich bei der EMW Stahl Service Center GmbH in Neunkirchen/Siegerland eine neue Hochleistungs-Richtmaschine in Betrieb genommen.

Coils EMW Stahl-Service-Center Heinrich Georg Maschinenfabrik Inbetriebnahme Modernisierung
Mehr erfahren