News
Photo: pixabay
24.09.2021

Rohstahlproduktion in Deutschland August 2021

Der Aufwärtstrend der Rohstahlproduktion in Deutschland hat sich im August fortgesetzt, allerdings hat das Tempo an Kraft verloren.

Im Berichtsmonat ist die Erzeugung um knapp 3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Im bisherigen Jahresverlauf wurde damit ein Zuwachs von 17 Prozent erzielt.

(Quelle: WV Stahl)

Grafik: WV Stahl
Grafik: WV Stahl

Schlagworte

August 2021DeutschlandRohstahlproduktionWV Stahl

Verwandte Artikel

Auf dem Bild zu sehen (v. l. n. r.):  Derik Demond, Leiter Verkehrsbaulabor des FEhS – Institut für Baustoff Forschung e.V.; Ricci Hoffmann, Leiter Servicecenter Schlackenaufbereitung Brandenburg und Hennigsdorf von thyssenkrupp MillServices & Systems; Dr. Michael Dohlen, Leiter Forschung & Entwicklung / Qualitätssicherung bei thyssenkrupp MillServices & Systems; Thomas Fischer, Geschäftsführer Qualitätssicherung Sekundärbaustoffe GmbH (QUBA)
09.07.2024

QUBA-Qualitätssiegel für Stahlwerksschlacken vergeben

Um Klimaneutralität zu erreichen, ist die Kreislaufwirtschaft ein wichtiger Hebel. Dabei kommen zirkulären Rohstoffen, wie beispielsweise Stahlwerkschlacken, eine besonde...

Auszeichnung Baustoffe Bauwerk Brandenburg Bund Deutschland Emissionen Entwicklung EU Forschung Gesellschaft Industrie Investition Klima Klimaneutralität Kreislaufwirtschaft Nachhaltigkeit Produktion Rohstoffe Schlacke Service Stahl Stahlwerk Strategie Thyssenkrupp Materials Services Transport Umwelt Unternehmen Wirtschaft
Mehr erfahren
Ausbilder Michael Koßmann, König Metall, führte durch die Academy
05.07.2024

Ausbildung nach deutschem Vorbild

Ein bedeutsames Mittel gegen den Fachkräftemangel ist die Ausbildung im eigenen Haus“, sagt Nina Zwiebelhofer, geschäftsführende Gesellschafterin der König Metall Group.

Deutschland Essen EU Gesellschaft IG Metall ING König Metall Unternehmen USA
Mehr erfahren
Astrid Meicherczyk, Vorsitzende der Geschäftsführung von thyssenkrupp Schulte
04.07.2024

Änderungen in der Geschäftsführung von thyssenkrupp Schulte

Mit Wirkung zum 1. Juli 2024 hat Astrid Meicherczyk den Vorsitz der Geschäftsführung von thyssenkrupp Schulte, einer deutschen Tochtergesellschaft des Werkstoff-Händlers-...

Deutschland Edelstahl EU Flachprodukte Geschäftsführung Gesellschaft Handel Industrie ING Profile Rohre Service Stahl Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp Materials Services Thyssenkrupp Schulte Transformation Unternehmen Vertrieb Werkstoff Werkstoffhandel Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
Eine Pulververdüsungsanlage in Mönchengladbach
02.07.2024

VDMA: Investitionsschwäche sorgt für Rückschlag

Laut des VDMA unterliegt der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau noch immer starken Schwankungen, darin spiegelt sich auch die immer noch vorhandene Investitions...

Anlagen Anlagenbau Deutschland Ergebnis EU ING Investition Unternehmen
Mehr erfahren
Blastr Green Steel (Blastr) hat erfolgreich eine Finanzierungsrunde mit strategischen Partnern durchgeführt
02.07.2024

Blastr Green Steel stärkt strategische Partnerschaften

Blastr Green Steel hat erfolgreich eine Finanzierungsrunde mit strategischen Partnern durchgeführt und treibt damit die Entwicklung einer integrierten europäischen Wertsc...

Bauwesen CO2 Dekarbonisierung Deutschland Edelstahl Eisenschwamm Emissionen Energie Entwicklung EU Finanzierung Finnland Gesellschaft Green Steel Industrie ING Innovation Investition KI Kohlenstofffrei Lieferung Logistik Maschinenbau Partnerschaft Produktion Roheisen Roheisenproduktion Rohstoffe Stahl Stahlerzeugung Stahlindustrie Stahlproduktion Stahlwerk Strategie Umwelt Unternehmen USA Vereinbarung Verkauf Wasserstoff Werkstoff Wettbewerb Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren