Technik
Die neue Stahlsorte X80 von Vallourec soll "sauren" Bedingungen standhalten können - Foto: Zachary Theodore/Unsplash
27.04.2020

Vallourec entwickelt Stahlsorte für saure Bedingungen

Innovative Rohrlösungen für anspruchsvolle Projekte auf dem Öl- und Gasmarkt

Vallourec hat seine Spezialisten aus Frankreich, Deutschland und Brasilien damit beauftragt, die hochfeste und korrosionsbeständige Stahlsorte X80 für den Einsatz in tiefem, saurem Wasser zu entwickeln.

In den letzten Jahren hat sich das Unternehmen verstärkt auf den Einsatzbereich in extrem tiefem Wasser und Effizienzsteigerung konzentriert. Dies hat Öl- und Gasunternehmen dazu veranlasst, kostengünstige neue Lösungen zu fordern, die "sauren" Bedingungen standhalten können, d.h. in Umgebungen, in denen Schwefelwasserstoff zum Versagen der Pipeline führen kann.

Ein hochtechnisches Produkt, das Fachkenntnisse erfordert

Für das Projekt wurden in den vergangenen zwei Jahren Fachleute aus den Vallourec-Forschungszentren und Industrialisierungsteams in Frankreich, Deutschland und Brasilien sowie Schweißingenieure von Serimax, der Tochtergesellschaft von Vallourec für Schweißlösungen, herangezogen. Alle Länder waren an der Produktentwicklung beteiligt, während die industriellen Prototypen in Brasilien hergestellt wurden. Eine große Herausforderung bei der Entwicklung war, hohe mechanische Eigenschaften bei gleichzeitiger Erhaltung der Sulfid-Spannungsrissbeständigkeit zu erzielen. Hinzu kam das Problem, dass beim Aufwerten der Güten chemische Elemente hinzugefügt werden, die sich nachteilig auf die Schweißbarkeit auswirken. Je nach Rohrverlegemethode sind zudem unterschiedliche Schweißlösungen erforderlich.

Vielversprechende Ergebnisse

Obwohl noch zusätzliche industrielle Versuche notwendig sind, bevor X80 auf den Markt gebracht werden kann, gab es nach eigener Aussage von Vallourec bereits positive Rückmeldungen von EPCI‘s (Engineering, Procurement, Construction and Installation, eine übliche Form der Vertragsgestaltung im Offshorebereich) und Betreibern, die auf ersten technischen Ergebnissen basieren.

Vallourec

Schlagworte

StahlerzeugungStahlforschung

Verwandte Artikel

22.09.2021

voestalpine erhöht im laufenden Geschäftsjahr ihr Forschungsbudget auf 185 Mio. Euro

Der Schwerpunkt der Forschungstätigkeit liegt dabei mehr und mehr auf digitalen und zugleich ressourcenschonenden Produkten und Prozessen.

Automobil CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung Donawitz DSV Emissionen Entwicklung Essen EU Forschung Geschäftsjahr Gesellschaft Industrie ING Innovation Investition Klima Kran Leichtbau Messe Nachhaltigkeit Patent Produktentwicklung Produktion Schienen Sensoren Sensorik Stahl Stahlerzeugung Stahlproduktion Technik Unternehmen Voestalpine AG Wasserstoff Werkstoff Werkstoff Stahl Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
Dr. Uwe Braun
08.09.2021

Grüner Stahl aus Hamburg

Bei einem Besuch des Stahlwerks von ArcelorMittal in Hamburg sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze am 7. September 2021 die Unterstützung der Bundesregierung für de...

ArcelorMittal Bremen Bund CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung Deutschland DRI-Anlage Eisenschwamm Elektrolyse Emissionen EU Gesellschaft Industrie ING Innovation Investition Klima Klimaschutz Klimaziel Klimaziele Kohlenstofffrei Politik Produktion Stahl Stahlerzeugung Stahlindustrie Stahlproduktion Stahlwerk Steel4Future Strategie Transformation Umwelt Unternehmen Wasserstoff Wasserstoffbasiert Wirtschaft
Mehr erfahren
02.09.2021

SSAB liefert fossilfreien Stahl an Mercedes-Benz

SSAB wird fossilfreien Stahl an die Mercedes-Benz AG liefern, die diesen für Prototypenteile ihrer Fahrzeuge verwenden will.

2016 Blech Emissionen EU Fossilfreien Stahl Hybrit ING Koks Lichtbogenofen LKAB Mercedes-Benz Partnerschaft Produktion Schweden SSAB Stahl Stahlblech Stahlerzeugung USA Vattenfall Wasserstoff Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Die patentierte InterCoat®ChemGuard-Beschichung kommt mit weniger Zinkauflage aus und reduziert den CO2-Fußabdruck
23.07.2021

Chemcoaters lizenziert nachhaltiges Verzinkungsverfahren InterCoat ChemGuard

Chemcoaters LLC, ein Lohnbeschichtungsunternehmen in den USA, hat eine internationale Initiative angekündigt, um eine exklusive Dreijahreslizenz für einzelne Unternehmen...

CO2 CO2-Emissionen Emissionen Ergebnis EU Industrie ING Investition Kostenreduzierung Patent Produktion Stahl Stahlerzeugung Stahlindustrie Unternehmen USA
Mehr erfahren
Stahlträger versandfertig gestapelt bei Nucor Steel Berkley, USA
16.07.2021

Nucor gibt Klimaziel für 2030 bekannt

Der US-amerikanische Stahlkonzern Nucor will die THG-Emissionen seiner Stahlwerke bis 2030 auf 77 % weniger als den heutigen weltweiten Durchschnitt senken

Bund CO2 Emissionen Energie Energieeffizienz Essen EU Klima Klimaziel Messe Paris Rohstoffe Schrott Stahl Stahlerzeugung Stahlunternehmen Stahlwerk Strategie Unternehmen USA
Mehr erfahren