Unternehmen News
Neue Gerüste der Baureihe Red Ring 5 von Primetals Technologies in der Zwischenwalzstraße des Walzwerks für Langprodukte von Stahlwerk Annahütte Max Aicher GmbH & Co. KG in Ainring-Hammerau, Bayern, Deutschland - Photo: Primetals Technologies
02.11.2020

Von Primetals Technologies modernisiertes Walzwerk für Langprodukte geht bei Stahlwerk Annahütte, Deutschland, in Betrieb

Im August schloss Primetals Technologies ein Modernisierungsprojekt im Walzwerk für Langprodukte bei Stahlwerk Annahütte Max Aicher GmbH & Co. KG (Stahlwerk Annahütte) in Ainring-Hammerau, Bayern, Deutschland, ab. Das Projekt erstreckte sich auf die Modernisierung der Zwischenwalzstraße, bei der zwei bestehende Gerüste der Baureihe Red Ring 1 gegen die neueste Ausführung Red Ring 5 ausgetauscht wurden. Diese Gerüste unterstützen kürzere Wechselzeiten und eine verlängerte Lebensdauer von Verschleißkomponenten, was sich vorteilhaft auf den Walzbetrieb und die Instandhaltungsaktivitäten auswirkt.

Im Rahmen des Modernisierungsprojekts führte projektierte Primetals Technologies Prozesstechnik und erbrachte Konstruktionsleistungen. Zwei Gerüste der Baureihe Red Ring 5 (RR545) in H/V-Konfiguration wurden in der Zwischenwalzstraße montiert. Zur weiteren gelieferten Ausrüstung zählen zwei Standby-
Gerüste, die Nachrüstung der Gerüstschmieranlage für eine schnelle An- und Abkopplung während des Gerüstwechsels, Signalgebersysteme für die Einstellung des Walzspalts sowie Werkstattsysteme für die Gerüstvorbereitung und den Walzenwechsel, die sowohl mit den Baureihen Red Ring 1 und 5 als auch mit anderen vorhandenen Gerüsten kompatibel sind. Darüber hinaus wurde die neue Ausrüstung an das bestehende Walzwerk angepasst, um die Montagezeit zu minimieren. Projektierungsleistungen für weitere Anlagen, Beratungsleistungen für Errichtung und Inbetriebnahme sowie Schulungsleistungen rundeten den Lieferumfang ab.

Das Walzwerk für Langprodukte bei Stahlwerk Annahütte hat eine Auslegungskapazität von 240.000 Tonnen pro Jahr. Es verarbeitet quadratische Knüppel in den Abmessungen 160x160 und 178x178 Millimeter. Zu den Stahlsorten gehören Kohlenstoff-, Qualitäts-, legierte und unlegierte Stähle. Endprodukte sind Stab- und Gewindestähle mit einem Durchmesser von 12 bis 75 Millimetern. Das Originalwalzwerk wurde 1973 vom früheren Hersteller Pomini SpA (heute Primetals Technologies) errichtet. Die Gerüste der Baureihe Red Ring 1 arbeiteten zwar immer noch einwandfrei, aber durch ihren Austausch gegen Baureihe 5 sollte die Betriebsflexibilität durch Verkürzen von Wechselzeiten und Verlängern der Lebensdauer von Hauptverschleißkomponenten verbessert werden.

Die Geschichte von Stahlwerk Annahütte begann im Jahr 1537, als mit der Gewinnung und Verarbeitung von Eisen begonnen wurde. Seit 1975, als das Unternehmen in die Max Aicher Unternehmensgruppe eingegliedert wurde, hat es sich zunehmend spezialisiert und zu einem wichtigen europäischen
Hersteller von Gewindestählen und Qualitätsstäben für Automobil- und Industrieanwendungen entwickelt. Es ist weltweit führender Anbieter von Gewindestählen, die bei der Herstellung von Spannbeton, in der Felsankerung, im Bergbau, im Tunnelbau und bei anderen geotechnischen Anwendungen eingesetzt werden.

„Red Ring“ ist ein eingetragenes Warenzeichen von Primetals Technologies in einigen Ländern.

(Quelle: Primetals Technologies)

Schlagworte

ModernisierungPrimetalsWalzwerk

Verwandte Artikel

Frank Koch, CEO der Swiss Steel Group.
28.11.2022

Deutsche Stahlindustrie legt Vorschlag für einheitliche Definition von grünem Stahl vor

Nach intensiver Gremienarbeit wurde Seitens der Wirtschaftsvereinigung Stahl, als gemeinsames Arbeitsergebnis der Deutschen Stahlindustrie, ein schlüssiger Vorschlag eine...

Bund CO2 Dekarbonisierung Emissionen Energie Entwicklung Ergebnis EU Finanzierung Frank Koch Hochofen Industrie ING Investition Klima Nordamerika Politik Produktion Regelwerk Schrott Stahl Stahlindustrie Stahlproduktion Stahlwerk Swiss Steel Group Transformation Transport Unternehmen Walzwerk Wirtschaft
Mehr erfahren
Gas-isolierte Schaltanlage 8VN1 Blue GIS mit Vakuumschalttechnik und Clean Air Isolation
25.11.2022

Ein großer Schritt zum grünen Stahl

FERALPI STAHL baut auf dem Werksgelände ein eigenes Umspannwerk und leistet damit ein weiteres Mal Pionierarbeit.

Anlagen Anlagentechnik Berlin CO2 CO2-Emissionen DSV Elektrolichtbogenofen Emissionen Entwicklung EU Feralpi Handel ING Investition Lichtbogenofen Nachhaltigkeit Neubau Optimierung Recycling Sachsen Schrott Schwefel Siemens Energy Stahl Stahlwerk Strategie Technik Umwelt Unternehmen USA Walzwerk Wettbewerb
Mehr erfahren
KI-basiertes X-Pact® Vision Integrated Operating Center bei Daye Special Steel
24.11.2022

Erstes KI-basiertes Integrated Operating Center bei Daye Special Steel errichtet

SMS group hat das erste X-Pact® IOC (Integrated Operating Center) fertiggestellt.

Anlagen Automation Automatisierung China Daye Special Steel Eisenerze EU Greenfield-Projekt Industrie ING Logistik Produktion SMS SMS group SMS group GmbH Steuerung Walzwerk
Mehr erfahren
(v.l.n.r.): Vorstand RHI Magnesita Deutschland AG Tim Steenvoorden, Christian Zuckermann (Hauptamtlicher Kreisbeigeordneter), Landrätin Anita Schneider, Constantin Beelitz (President Europe, CIS & Turkey RHI Magnesita), Veit Salzmann (Geschäftsführer HLB), Staatssekretär Jens Deutschendorf, Bürgermeister von Staufenberg Peter Gefeller, Dr. Jochen Fink (HLB), Rudolf Herzberger (Stadtrat)
10.11.2022

„Bahn frei“

Nach nur weniger Monaten des Verhandelns steht fest: Das Land Hessen, der Landkreis Gießen, die Stadt Staufenberg, die Hessische Landesbahn und RHI Magnesita ziehen an ei...

CO2 CO2-neutral Ergebnis Essen EU Finanzierung Gießen Handel Investition Klima Klimaschutz Modernisierung Politik RHI Magnesita Rohstoffe Schienen Transport Umwelt USA Verlag Wirtschaft
Mehr erfahren
Ein 3D-Rendering des Smelter von Primetals Technologies.
03.11.2022

Neue Schmelztechnologie für minderwertiges DRI entwickelt

Der größte Teil der CO2-Emissionen bei der Stahlerzeugung entsteht beim Hochofenprozess, der auch heute noch der wichtigste Produktionsweg ist.

Anlagen Anpassung CO2 CO2-Emissionen Direktreduktion Eisenerze Emissionen Energie Entwicklung EU Feuerfestprodukte Hochofen Hochofenanlage IMU Industrie ING Innovation Konstruktion Konverter Kooperation Mitsubishi Heavy Industries Primetals Produktion RHI Magnesita Roheisen Schlacke Schmelze Schmelzen Stahl Stahlerzeugung Stahlproduktion Stahlwerk Temperatur Umwelt Unternehmen USA Zusammenarbeit
Mehr erfahren