Unternehmen News
Im Rohrwerk in Schloß Neuhaus produziert BENTELER nahtlos warmgewalzte Rohre von höchster Qualität. - Photo: Benteler
09.09.2020

Warmbetrieb am Standort Schloß Neuhaus optimiert

Am Standort Schloß Neuhaus hat BENTELER 5 Mio. Euro in die Optimierung des Warmbetriebs investiert. Hier produziert die Division Steel/Tube nahtlos warmgewalzte Rohre von höchster Qualität. Als Vormaterial für die eigene Zieherei am Standort sowie als Rohrlösungen für die Märkte Automobil, Energie und Industrie. Nach erfolgreichem Wiederanlauf fand im August die finale Abnahme der Anlage statt.

„Wir engagieren uns an den Standorten, an denen wir produzieren. Diese Investition ist ein klares Bekenntnis zum Standort Schloß Neuhaus“, sagt Christian Wiethüchter, Chief Sales and Operating Officer BENTELER Steel/Tube. Optimierter Warmbetrieb stärkt Wettbewerbsfähigkeit „Im Zuge des Umbaus haben wir die Stoßbank – das Herzstück des Warmbetriebs – verlängert und mit neuen Antrieben versehen. Dadurch erzielen wir eine erhebliche Effizienzsteigerung: Die mittlere Schichtleistung erhöht sich um 5 %. Zudem verbessern wir die Energieeffizienz des Werkes und verringern unsere Instandhaltungskosten.

Und von der erhöhten Energieeffizienz profitiert auch die Umwelt,“ fasst Thomas Michels, Leiter Werksverbund Schloß Neuhaus und Paderborn, die Vorteile des Umbaus zusammen.

In Rekordzeit umgesetzt In nur 35 Tagen Umbauzeit arbeiteten über 250 Mitarbeiter an der Baustelle. Der umfangreiche Umbau wurde während des Winterstillstandes 2019/2020 durchgeführt, um die laufende Produktion möglichst wenig zu beeinträchtigen. Die Versorgung der Kunden und der nachgelagerten Zieherei am Standort war auch während der Umbauzeit durchgängig sichergestellt.  

(Quelle: BENTELER International AG)

Schlagworte

BentelerEnergieeffizienzModernisierungStoßbank

Verwandte Artikel

Pfannenofen bei erster Aufbereitung
24.11.2020

Modernisierung der Elektro- und Automatisierungstechnik von RH-Anlage und Pfannenofen

Primetals Technologies hat im Stahlwerk Presidente Vargas der Companhia Siderúrgica Nacional (CSN) in Volta Redonda im Bundesstaat Rio de Janeiro, Brasilien, erfolgreich...

Automatisierung Brasilien Elektrotechnik Modernisierung Pfannenofen Presidente Vargas der Companhia Siderúrgica Nacional Primetals RH-Anlage
Mehr erfahren
Verarbeitungsfertige Airbag-Generatorhülsen
19.11.2020

BENTELER liefert nun verarbeitungsfertige Airbag-Rohre an Kunden weltweit

BENTELER International AG investiert mit einer neuen Umformanlage in die Anarbeitung von Airbag-Rohren am Standort Schloß Neuhaus. Damit erweitert das Unternehmen seine W...

Automobil Automotive Benteler CO2 CO2-Emissionen Elektrostahlwerk Emissionen Entwicklung EU Kreislaufwirtschaft Leichtbau Optimierung Produktion Produktionsprozess Rohre Schrott SSAB Stahl Stahlherstellung Stahlwerk Tube Umformanlage Unternehmen USA Wirtschaft
Mehr erfahren
Die neue Automatisierung soll die Betriebssicherheit, Anlagenverfügbarkeit und Personensicherheit der Kontiglühe 1 verbessern.
18.11.2020

voestalpine bestellt Modernisierung der Automation für Kontiglühe 1 bei Primetals Technologies

Die Steel Division des internationalen Stahl- und Technologiekonzerns voestalpine hat im September 2020 Primetals Technologies den Auftrag zur Modernisierung der Basisaut...

Hüttenwerk Modernisierung Primetals Voestalpine Voestalpine Stahl GmbH
Mehr erfahren
Alle vier Konverter von EVRAZ NTMK im Werk in Nizhniy Tagil, Russland, werden mit der Prozessoptimierung von Primetals Technologies ausgestattet
17.11.2020

Primetals Technologies liefert neue Prozessoptimierung für alle vier BOF-Konverter von EVRAZ NTMK in Russland

EVRAZ NTMK Modernisierung Primetals
Mehr erfahren
In einem Raum unmittelbar neben dem Hochofen wird die Sauerstoffversorgung der SIP-Anlage reguliert
13.11.2020

thyssenkrupp nimmt innovative SIP-Hochofentechnologie in Betrieb

thyssenkrupp hat in Duisburg den Hochofen „Schwelgern 1“ mit einer neuen Technologie ausgestattet: Das sogenannte SIP-Verfahren („Sequenz-Impuls-Prozess mit induzierten S...

Energieeffizienz SIP Thysenkrupp Thyssenkrupp AT.PRO tec GmbH Thyssenkrupp Steel Europe
Mehr erfahren