Unternehmen News
Photo: pixabay
11.06.2021

Zusammenschluss schafft Expansionsmöglichkeiten

Essener Maass Gruppe verkauft ihr Nordamerikageschäft

Die Maass Global Group hat ihr nordamerikanisches Tochterunternehmen Maas Flange Corporation an die AFG Holdings, Inc. verkauft. Maass Flange Corporation ist der größte Hersteller von Flanschen aus Edelstahl und Nickelbasislegierungen in Nordamerika mit Werken in der Region Houston (Texas), Kanada und Mexiko.

Die Maass Global Group ist ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in Essen (Deutschland), das sich auf die Produktion von Flanschen aus legiertem Stahl, Edelstahl und Nickelbasis-legierungen sowie ergänzende Produkte konzentriert. Die Gruppe hat Niederlassungen und Produktionsstätten in Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Indien, Dubai, Singapur und Shanghai.

"Die führende Position von Maass im nordamerikanischen Markt für Schmiedeprodukte aus Edelstahl- und Nickelbasislegierungen passt gut zur führenden Position von AFG Holdings bei Stahlflanschen. Gemeinsam können wir unsere Beschaffung optimieren bei gleichzeitiger Kostenreduzierung für unsere Kunden", kommentiert Joe Jenkins, Präsident der Division Aero & Industrial der AFG Holdings, zu der Ameriforge und Steel Industries gehören.

Das Unternehmen wird den Namen 'Ameriforge LLC' tragen und von Alex Maass geleitet werden. Ameriforge ist nun in der Lage, eine breites Sortiment unterschiedlichster Schmiedeprodukte anzubieten - als Kohlenstoff- und hochfesten Stählen bis hin zu Speziallegierungen - über ein breites Spektrum von Materialgüten und Abmessungen.

(Quelle: AFG Holdings, Inc.)

Schlagworte

AFG HoldingsMaass Global GroupNordamerikaVerkauf

Verwandte Artikel

Das integrierte Hüttenwerk von Algoma Steel in Sault Ste. Marie; Ontario (Kanada)
13.07.2021

Kanadische Regierung unterstützt den Kohleausstieg von Algoma Steel

Algoma Steel Automobil CO2 Dekarbonisierung Elektrolichtbogenofen Emissionen Energie Entwicklung EU Finanzierung Flachstahl Fonds Industrie Innovation Investition Kanada Klima Klimaschutz Lichtbogenofen Nachhaltigkeit Nordamerika Pfannenofen Staatliche Förderung Stahl Stahlerzeugung Transformation Umwelt USA Vereinbarung
Mehr erfahren
08.02.2021

RHI Magnesita trennt sich von Produktionswerken in Norwegen und Irland

RHI Magensita, ein führender Feuerfestanbieter, hat den Verkauf der beiden folgenden Unternehmen an Callista Private Equity GmbH erfolgreich abgeschlossen: Die norwegisch...

Callista Private Equity GmbH Feuerfestprodukte Premier Periclase RHI Magnesita RHI Normag AS Verkauf
Mehr erfahren
07.01.2021

KNAUF INTERFER schließt Konzentrationsprozess ab

KNAUF INTERFER hat im Zuge einer strategischen Desinvestition mit Vertrag vom 27.11.2020 den Standort Magdeburg der Interfer Stahl GmbH an die OTTOSTAHL GmbH veräußert. D...

Knauf Interfer OTTOSTAHL GmbH Verkauf
Mehr erfahren