News Stahlverarbeitung
© ANDRITZ
26.06.2020

Andritz liefert Laserschweißsysteme für Tailor Welded Blanks an Toyota USA

Toyota North America investiert in Tailor Welded Blanks

Der internationale Technologiekonzern Andritz erhielt von Toyota Motor North America den Auftrag zur Lieferung von drei gemeinsam entwickelten SOUTRAC II Laserschweißsystemen für Tailor Welded Blanks (TWB). Diese Systeme werden in den Toyota-Fertigungsbetrieben in Nordamerika installiert.

Die weltweit modernsten Laserschweißsysteme für Tailor Welded Blanks sind speziell für gekrümmte Anwendungen geeignet. Der enthaltene Bearbeitungskopf wurde exklusiv für TMNA entwickelt und ermöglicht das Laserschweißen von kleinen Radien sowie polynomischen Schweißnähten.

Die bewährten Tailor Welded Blanks-Anwendungen, die zum Einsatz kommen, werden Toyota’s New Global Architecture maßgeblich unterstützen. Das vollautomatisierte Produktionssystem SOUTRAC II ermöglicht zudem eine komplette Einbindung von fahrerlosen Transportsystemen, die die Logistik der Anlage mit dem Lager und der Produktionsausrüstung verbinden.

Andritz Soutec, Teil des internationalen Technologiekonzerns Andritz, entwickelte den neuen, spezifischen Prozesskopf in enger Zusammenarbeit mit Toyota Motor North America. Das neue High-Tech-Kernstück umfasst 15 Achsen in Verbindung mit einem Shuttle-Schweißkonzept und wird jetzt in der neuen Generation des Schweißsystems SOUTRAC II realisiert.

Nach der erfolgreichen Installation des Hochgeschwindigkeitssystems für TWB Soutec SOUSPEED im Jahr 2019 in einem nordamerikanischen Toyota-Betrieb hat die Zusammenarbeit zwischen Andritz Soutec und Toyota nunmehr ein neues Level erreicht, indem die beiden Partner sich gegenseitig mit dem Austausch von modernsten Technologien unterstützen.

(Quelle: Presseinformation der Andritz AG)

Schlagworte

AndritzAutomobilTailored blanksToyotaUSA

Verwandte Artikel

In der Miniplant wurde die Methanolsynthese aus Hüttengasen erfolgreich demonstriert.
30.09.2022

Erstmals Methanolsynthese aus Hochofengas demonstriert

Methanol spielt als Basischemikalie eine wichtige Rolle für die Industrie und wird als einer der zentralen Energieträger der sich entwickelnden Wasserstoffwirtschaft geha...

2016 Anlagen Bund CO2 Duisburg Emissionen Energie Entwicklung Erdgas EU Forschung Fraunhofer Gasreinigung Handel Hochofen IBU IMU Industrie ING Klima Kokerei Koks Konverter Optimierung Paris Produktion Prozessgase Prozessoptimierung Roheisen Rohstoffe Service Stahl Stahlherstellung Stahlindustrie Stahlwerk Technik Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp Steel Europe Thyssenkrupp Uhde Unternehmen USA Wasserstoff Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Christian Wiethüchter
29.09.2022

Top-Management aus eigenen Reihen verstärkt

Die BENTELER-Division Steel/Tube verstärkt ihr Führungsteam zur weiteren erfolgreichen Umsetzung der strategischen Transformation.

Benteler BENTELER Gruppe Bund EU Gesellschaft Handel ING Instandhaltung Logistik Nachhaltigkeit Neubau Produktion Projektmanagement Rohre Service Stahl Stahlrohre Strategie Transformation Tube Unternehmen USA Verkauf Vertrieb Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
In einer feierlichen Zeremonie übergab Huib Simon, Head of Marketing bei Tata Steel Engineering, symbolisch die erste Hyperloop Stahlsorte der Welt an Mars Geuze, CCO von Hardt.
27.09.2022

CO2-armer Stahl

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie auf der diesjährigen InnoTrans in Berlin haben die beiden Unternehmen und langjährigen Partner offiziell einen Vertrag über die Lief...

Berlin CO2-Emissionen CO2-neutral Emissionen Energie Energiewende Entwicklung EU Handel Hyperloop ING Innovation Konstruktion Lieferung Messe Niederlande Posco Produktion Produktionsprozess Rohre Stahl Stahlerzeugung Stahlproduktion Tata Steel Technik Transport Umwelt Unternehmen USA Werkstoff Zusammenarbeit
Mehr erfahren
22.09.2022

Tibnor wird wichtiger Distributionspartner

SSAB wird 2026 damit beginnen, umweltfreundlichen Stahl in kommerziellen Mengen auf den Markt zu bringen.

BSW Entwicklung EU Gesellschaft IBU Industrie ING Lieferung Maschinenbau Modernisierung Schweden SSAB Stahl Stahlindustrie Strategie Transport Umwelt Unternehmen USA Verkauf Vertrieb Wasserstoff Wettbewerb Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Juan Carlos Valladares Eichelmann und Olaf Voss, CEO von thyssenkrupp Materials de Mexico
21.09.2022

34-Millionen-Euro-Investition in Mexiko

thyssenkrupp Materials Services setzt seine Erweiterung in Nordamerika fort und plant einen neuen Standort für den Geschäftsbereich Materials de Mexico in San Luis Potosí...

Aluminium Anarbeitung Automobil Bund Emissionen Entwicklung EU Gesellschaft Industrie ING Investition Lieferung Nachhaltigkeit Nordamerika Schuler Service Stahl Strategie Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp Materials Services Transformation Unternehmen USA Werkstoff Wirtschaft Zulieferindustrie Zusammenarbeit
Mehr erfahren