Unternehmen News
Aktueller BOF-Konverter Nr. 2 bei ArcelorMittal Zenica - Photo: Primetals Technologies, Limited
14.06.2021

ArcelorMittal Zenica bestellt neuen Konverter

Im April erhielt Primetals Technologies von dem bosnischen Stahlerzeuger ArcelorMittal Zenica d.o.o. den Auftrag, das Gefäß des BOF-Konverters Nr. 2 zu ersetzen und die dazugehörige Ausrüstung zu liefern.

Durch die optimierte Gestaltung wird das Gefäßvolumen erhöht und die Produktion vereinfacht. Das bewährte Aufhängungssystem Vaicon Link 2.0 ist wartungsfrei. Die Neugestaltung des austauschbaren Bodens gewährleistet eine zuverlässige Abdichtung und minimiert Leckagerisiken.

Der Konverter wird in einem offenen Konsortium mit dem erfahrenen serbischen Unternehmen GrappS d.o.o. als Montagepartner ersetzt und soll planmäßig bis Ende 2022 in Betrieb genommen werden.

Der Gefäßmantel und der Tragring des alten BOF-Konverters Nr. 2 hatten das Ende ihrer Lebensdauer erreicht, und in der aktuellen Bodenkonstruktion kam es an der Bodenfuge zu Stahlleckagen. Bei dem neuen BOF-Konverter mit 125 Tonnen Kapazität ist Primetals Technologies für Engineering, Fertigung, Projektmanagement und Qualitätssicherung verantwortlich.

Zum Lieferumfang gehören das BOF-Gefäß, der Tragring, das Aufhängungssystem Vaicon Link 2.0, Lager und Gehäuse sowie die Kupplung des Kippantriebs. Die Ausmauerungsmaschine und die Vorrichtung zum Bodenwechsel werden modifiziert.

Außerdem übernimmt Primetals Technologies den Transport zum vereinbarten Bestimmungsort, die Schulung vor Ort und Beratungsleistungen für die Errichtung und Inbetriebnahme (sowohl Kalt- als auch Heißinbetriebnahme).

Das serbische Partnerunternehmen GrappS ist verantwortlich für die Zerlegung des aktuellen Konverters, die Vormontage der neuen Ausrüstung und die Montage.

ArcelorMittal Zenica ist der größte Hersteller von Langstahlprodukten auf dem Balkan mit einer Produktionskapazität von nahezu einer Million Tonnen pro Jahr. Das Unternehmen hat eine integrierte Produktionsroute. Zum elementaren Produktspektrum zählen Bewehrungsstahl (Stäbe und Coils), Walzdraht, Maschendraht und Fachwerkträger. ArcelorMittal Zenica gehört zur ArcelorMittal Group, einem der weltweit führenden Stahl- und Bergbauunternehmen.

(Quelle: Primetals Technologies, Limited)

 

Schlagworte

ArcelorMittalBOF-KonverterGrappSKonverterModernisierungPrimetals

Verwandte Artikel

PSI gebäude Berlin
31.01.2023

Erfolgreiche Inbetriebnahme von PSImetals

Der chinesische Stahlhersteller Valin ArcelorMittal Automotive Steel Co., Ltd (VAMA) hat im Dezember 2022 die Software PSImetals 5.20 zur Optimierung und Skalierung der P...

Anlagen ArcelorMittal Automobil Automotive Ergebnis EU Inbetriebnahme Industrie ING Kaltwalzen Ltd Managementsystem Optimierung Produktion Produktionsmanagement PSI PSI Metals PSI Software AG Service Software Stahl USA Valin ArcelorMittal Automotive Steel Co. Walzen
Mehr erfahren
Moderne Technologie feiert 50. Jubiläum: Die Hochöfen bei thyssenkrupp Steel in Duisburg produzieren rund um die Uhr Roheisen. Damit dies weiter den hohen Umwelt- und Sicherheitsstandards entspricht, wurde nun der glockenlose Gichtverschluss, der im Innern für die gleichmäßige Verteilung des Materials sorgt, im Hochofen 9 (li.) routinemäßig ausgetauscht. Vor 50 Jahren wurde dieses Bauteil zum ersten Mal in einem Hochofen eingesetzt.
24.01.2023

Hochofentechnologie: 50 Jahre glockenloser Gichtverschluss

Er sieht aus wie eine Apollo-Raumkapsel, wiegt 27,8 Tonnen und sorgt für die gleichmäßige Verteilung des Materials im Hochofen: der so genannte glockenlose Gichtverschlus...

Apollo Arbeitssicherheit Automation Duisburg Einsatzstoffe Emissionen EU Getriebe ING Instandhaltung Klima KME Koks Kran Modernisierung Paul Wurth Produktion Roheisen Sensorik Stahl Stahlproduktion Technik Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp Steel Europe Thyssenkrupp Steel Europe AG Umwelt Umweltschutz Wurth
Mehr erfahren
Morgan Intelligent Pinch Roll und Morgan High Speed Laying Head von Primetals Technologies
19.01.2023

Walzdrahtstraße für Recyclingstahl-Hersteller in der Schweiz modernisiert

Der Metallhersteller AFV Beltrame Stahl Gerlafingen hat Primetals Technologies kürzlich mit der Modernisierung seines Drahtwalzwerks in Gerlafingen beauftragt.

Anlagen Beltrame Coils Draht Drahtstraße Drahtwalzwerk EU Inbetriebnahme ING Modernisierung Primetals Produktion Recycling Stabstahl Stahl Steuerung Transport Umrichter Unternehmen Walzwerk
Mehr erfahren
Drei MEROS-Anlagen von Primetals Technologies wurden am Standort von Acciaierie d'Italia in Taranto in Betrieb genommen. Die Bauarbeiten für weitere vier MEROS-Anlagen haben im September begonnen.
11.01.2023

Dritte MEROS-Abgasreinigungsanlage in Betrieb

Kürzlich wurde die dritte MEROS-Anlage für die Sinteranalagen von Acciaierie d'Italia in Taranto, Italien, von Primetals Technologies in Betrieb genommen.

Anlagen ArcelorMittal Emissionen Energie Entwicklung Ergebnis EU Gasreinigung Green Steel Handel ING Investition Italien KME Nachhaltigkeit Partnerschaft Primetals Produktion Stahl Umwelt Unternehmen
Mehr erfahren
EMW und ArcelorMittal beschließen Kooperation zur Lieferung von CO2-armem Stahl. Von links nach rechts: Holger Latsch (Einkaufsleiter EMW Stahl Service GmbH), Rainer Böse (CMO Industry North, ArcelorMittal Europe – Flat Products), Beate Schäfer-Henrichs (Gesellschafterin SCHÄFER WERKE), Jutta Schäfer-Hillenberg (Gesellschafterin SCHÄFER WERKE), Michael Mockenhaupt (Geschäftsführer EMW Stahl Service GmbH), Markus Jansen (Senior Key Account Manager, ArcelorMittal Commercial Germany)
05.01.2023

CO2-armer Stahl: Kooperation beschlossen

Die EMW Stahl Service GmbH und ArcelorMittal gehen den Weg Richtung Dekarbonisierung Hand in Hand.

ABB ArcelorMittal CO2-Emissionen CO2-Reduzierung Coils Dekarbonisierung Einsparung Emissionen EU Hochofen Industrie ING Klima Klimastrategie Kooperation Nachhaltigkeit Partnerschaft Produktion Schrott Service Stahl Strategie Umwelt Unternehmen USA Vereinbarung Zertifikat
Mehr erfahren