Unternehmen
Computeranimiertes Bild eines Gusseisenplattenkühlers - Foto: Primetals Technologies
27.01.2020

China Steel bestellt neuen Plattenkühler für Hochofen

Standzeit der Anlage wird um weitere 18 Jahre verlängert

Die China Steel Machinery Company (CSMC), eine Tochtergesellschaft des taiwanischen Stahlerzeugers China Steel Corporation (CSC), erteilte Primetals Technologies den Auftrag, Plattenkühler für den Hochofen 2 der CSC im Werk Kaohsiung zu liefern. Die neuen Plattenkühler sind Teil des dritten Umbaus von Hochofen 2. Das Ziel besteht darin, die Standzeit des Hochofens um weitere 18 Jahre zu verlängern. Künftig werden fünf von sechs Hochöfen der CSC und ihrer Konzerngesellschaft Dragon Steel mit Ausrüstung von Primetals Technologies betrieben. Die Endlieferung ist für Ende Juni 2020 vorgesehen.

Das Gestell von Hochofen 2 hat einen Durchmesser von 12 m und ein Innenvolumen von etwa 3.300 m3. Die durchschnittliche Produktion bei 6.900 t täglich. Beim dritten Umbau von Hochofen 2 werden der Hochofenpanzer und die Kühlanlage komplett ausgetauscht. Die Kühlanlage ist eine Kombination aus Kupfer- und Gusseisenplattenkühlern, die sich vom Gestell bis zum oberen
Bereich des Hochofenschachts erstrecken. Primetals Technologies wurde damit beauftragt, neun Reihen von Gusseisenplattenkühlern zu liefern. Die neuen Plattenkühler sollen während eines geplanten Stillstands im Jahr 2020 verbaut werden. Es ist vorgesehen, den überholten Hochofen Anfang 2021 anzublasen.

Primetas Technologies

Schlagworte

HochofenRoheisenStahlerzeugung

Verwandte Artikel

Gießbühne des Hochofens Schwelgern 1
27.05.2021

thyssenkrupp Steel modernisiert Hochofen „Schwelgern 1“

Im Sommer wird thyssenkrupp Steel einen der Duisburger Hochöfen modernisieren.

Hochofen Modernisierung thyssenkrupp Thyssenkrupp Steel Europe
Mehr erfahren
Christian Dohr, CEO ESF Elbe‑Stahlwerke Feralpi GmbH
04.05.2021

FERALPI STAHL investiert in neue Anlage

Unbrauchbarer, meist zerkleinerter Abfall aus Metall – der Duden ist recht unbarmherzig in seiner Definition von Schrott.

ESF Elbe Stahlwerke Feralpi GmbH Feralpi Investion Schrott Stahlerzeugung
Mehr erfahren
27.04.2021

Danieli Corus modernisiert Severstals größten Hochofen Nr. 5 „Sewerjanka“

Es ist die dritte Installation eines modernen Kühl- und Auskleidungssystems für einen Hochofen des russischen Stahlherstellers.

Danieli Hochofen Kühl-und Auskleidungssystem Modernisierung Russland Serverstahl
Mehr erfahren
Im Stahlwerk Dilovası des türkischen Stahlerzeugers Çolakoğlu Metalurji A.S.  modernisierte Primetals Technologies eine bestehende VD-Anlage (Vakuumentgasung), um sie zu einer VOD-Anlage (Vakuum-Sauerstoff-Entkohlung) aufzurüsten.
01.03.2021

Türkischer Stahlerzeuger Çolakoğlu erteilt Endabnahme für VOD-Anlage

Çolakoğlu Metalurji A.S. Primetals Stahlerzeugung Türkei VOD-Anlage
Mehr erfahren
09.02.2021

NLMK steigert die Nachhaltigkeit des Hochofenbetriebs

NLMK Lipetsk hat eine Modernisierung des Hochofens Nr. 4 mit einer Kapazität von 2,1 Mio. t Roheisen pro Jahr abgeschlossen.

Entstaubung Hochofen Modernisierung Nachhaltigkeit NLMK NLMK Lipetsk Roheisenproduktion
Mehr erfahren