News
© fotolia.de/rcfotostock
30.10.2020

Covid-19: wire & Tube und VALVE WORLD EXPO 2020 abgesagt

Neuauflage der Messen turnusgemäß in 2022

Nach enger Absprache mit Ausstellern und Partnern muss die Messe Düsseldorf die für Dezember geplanten Messen VALVE WORLD EXPO, wire und Tube aufgrund des aktuellen Covid-19-Infektionsgeschehens absagen. Die nächsten Veranstaltungen finden turnusgemäß 2022 in Düsseldorf statt. Die weiteren für 2021 geplanten Veranstaltungen der Messe Düsseldorf sind von dieser Entscheidung nicht betroffen.

„Aufgrund der Bund-Länder-Entscheidung vom 28. Oktober 2020 können Messen vorerst bis Ende November nicht stattfinden. Damit werden die letzten Präsenzveranstaltungen dieses Jahres am Standort Düsseldorf nicht durchgeführt. Sowohl unser Hygiene- und Infektionsschutzkonzept, das von den Ausstellern positiv aufgenommen wurde, sowie der Fokus auf eine europäische Ausrichtung der Messen ließ bis vor kurzem noch die Hoffnung auf eine erfolgreiche Durchführung unter größtmöglichen Schutz für alle Beteiligten realistisch erscheinen. Durch die Zuspitzung des Pandemie-Geschehens in Deutschland und unseren europäischen Nachbarländern musste die Situation nochmals komplett neu bewertet werden. Vor diesem Hintergrund und der aktuellen Vielzahl an Unwägbarkeiten auf Aussteller- sowie Besucherseite haben wir die Entscheidung getroffen, die Messen abzusagen“, erklärt Wolfram Diener, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH.

Die nächsten Ausgaben der beiden internationalen Nummer-eins-Messen für die Draht-, Kabel- und Rohrindustrie, wire und Tube, finden nun turnusgemäß 2022 statt. Gleiches gilt für die VALVE WORLD EXPO als weltgrößte und wichtigsten Fachmesse für Industriearmaturen.

„Die Aussteller und Besucher können sich auf unseren Online-Plattformen auch weiterhin über aktuelle News aus der Branche sowie Trends und Produktneuheiten informieren. Dabei entwickeln wir unsere digitalen Angebote kontinuierlich weiter.“, so Wolfram Diener.

Diener betont: „Bei der Entscheidung heute handelt es sich um eine veranstaltungs- und branchenspezifische Entscheidung, die die weiteren geplanten Veranstaltungen der Messe Düsseldorf nicht betrifft. Diese finden nach aktuellem Stand weiterhin statt. Wir stehen in engem Kontakt mit den Behörden und den Partnern der jeweiligen Messen, mit denen wir rechtzeitig die Lage erneut bewerten und verantwortungsvoll entscheiden werden.“

Aktuelle Informationen und FAQs für Aussteller und Besucher der wire, Tube und VALVE WORLD EXPO unter:

www.valveworldexpo.de

www.wire.de

Schlagworte

DüsseldorfMesse DüsseldorfTubeValve WorldWire

Verwandte Artikel

20.11.2021

wire China 2022

Unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen zur Pandemieprävention fand 2020 die wire China erfolgreich in Shanghai/China statt.

Anlagen Automobil Bauindustrie China Draht Energie Energiewirtschaft EU Industrie ING Ltd Ltd. Messe Messe Düsseldorf Shanghai Technik Tube Unternehmen Wirtschaft
Mehr erfahren
BENTELER Steel/Tube entwickelt und produziert Stahl sowie nahtlose und geschweißte Qualitätsstahlrohre – jetzt auch nahtlose, warmgewalzte Leitungsrohre für die sichere Verteilung von Wasserstoff.
10.11.2021

Portfolio um Leitungsrohre für Wasserstoff erweitert

Weltweit wird intensiv daran gearbeitet, Treibhausgase zu reduzieren: Europa plant, bis 2050 CO2-neutral zu sein; Deutschland will dieses Ziel bereits 2045 erreicht haben...

Benteler CO2 CO2-neutral Deutschland Elektrostahlwerk Energie EU IBU Industrie ING Messe Messung Nachhaltigkeit Produktion Rohre Stahl Stahlerzeugung Stahlwerk Tube Unternehmen Wasserstoff Werkstoff Werkstoffe
Mehr erfahren
13.10.2021

Sehr guter Buchungsstand bei den Weltleitmessen wire und Tube Düsseldorf macht Mut für 2022

Die Messe Düsseldorf GmbH und ihre Tochtergesellschaften blicken optimistisch ins neue Messejahr, sowohl was die Auslastung des eigenen Messegeländes betrifft als auch au...

BMW Brasilien Bund China Düsseldorf Energie Entwicklung Essen EU Gesellschaft Indien Industrie Messe Messe Düsseldorf Moskau Russland Tube Tube India Tube Russia Tubotech Unternehmen Veranstaltung Wire Wire South America Wirtschaft
Mehr erfahren
01.09.2021

GMH Gruppe setzt auf Metalshub als neues Beschaffungstool für Legierungen

Mit der GMH Gruppe setzt ein weiterer führender Hersteller von Stahl-, Schmiede- und Gusserzeugnissen auf das cloudbasierte Beschaffungstool des Düsseldorfer Unternehmens...

Düsseldorf EU Legierungen Metalshub Stahl Unternehmen
Mehr erfahren
16.08.2021

wire South America und TUBOTECH finden erst 2022 statt

Noch immer leidet Brasilien stark unter den Folgen der COVID-19-Pandemie – an Öffnungsperspektiven für Messen und andere Großveranstaltungen ist nicht zu denken.

Brasilien Messe Düsseldorf Sao Paulo Tubotech Wire South America
Mehr erfahren