Unternehmen News
Photo: Sanieli S.p.A.
11.01.2021

Danieli MIDA Minimill startet bei Nucor Steel Florida

Gießen und Walzen im Endlosbetrieb ab der ersten Schmelze

Am 18. Dezember startete Nucor Steel Florida dank der gemeinsamen Anstrengungen der Teams von Danieli und Nucor sicher und termingerecht mit dem Schmelzen, Gießen und Walzen im Endlosbetrieb ab der ersten Schmelze.

Die neue MIDA Ministahlwerk in Frostproof, Florida, USA, hat eine Jahreskapazität von 380.000 short tons (345.00 t) und wird Bewehrungsstahl von #3 bis #11 (9,5 bis 35,8 mm) in geraden Stäben bis zu 20 m (60‘) und gewickelten Coils bis zu 5 Tonnen produzieren. Ausgestattet mit der neuesten energiesparenden und umweltfreundlichen Recyclingtechnik, reduzieren die MIDA Gieß- und Walztechnologien die gesamten CO2-Emissionen dank des Wegfalls des Nachwärmofens erheblich.

Mit dem Ministahlwerk in Florida wird Nucor den regionalen Bedarf an Betonstahl bedienen und den in der Region verfügbaren Schrott recyceln. Die Endlosgieß- und Walztechnik wird sich als bewährte Lösung für eine nachhaltige Stahlproduktion erneut beweisen.

Nucor Steel Florida (NSFL) ist die vierzehnte Danieli MIDA-Minimill mit der Endless Casting-Rolling ECR-Technologie für Langprodukte, die weltweit in Betrieb ist - die zweite für die Nucor-Gruppe - und die vierte in den USA.

Im Januar 2020 lief die erste MIDA-Minimill für Nucor in Sedalia, Missouri, ebenfalls problemlos an, so dass der Endlosgieß- und Walzbetrieb bereits am dritten Tag aufgenommen und am fünften Tag ein mehr als 1 km langer Knüppel produziert wurde.

Die konsequente Inbetriebnahme dieser Anlage bestätigt einmal mehr die volle Zuverlässigkeit des MIDA-Endlosgieß- und Walzprozesses, der den Stahlherstellern die Möglichkeit gibt, die Verarbeitungskosten insgesamt um 5 bis 10 % niedriger zu halten als bei einer traditionellen Minimill.

Die Anlage von Nucor Florida im Minimill: Die MIDA-Endlosgieß- und Walzstraße umfasst das Danieli ECS® Schrottvorwärm- und kontinuierliche Chargiersystem, das in der Lage ist, heiß vorgewärmten Schrott kontinuierlich in den 40 t fassenden Lichtbogenofen (Fastarc AC EAF mit seitlicher Beschickung) einzubringen; im Anschluss sorgt ein Pfannenofen für die exakte Nachbehandlung des flüssigen Stahls.

Eine einsträngige Hochgeschwindigkeits-Stranggießanlage ist das Herzstück der Anlage für das endlose Gießen und Walzen. Sie ist mit dem Danieli Fast Cast Cube (FCC) und einem Power-Mould-Kupferrohr mit 130 mm x 130 mm quadratischem Querschnitt ausgestattet, das direkt über einen 4-MW-Induktionsofen mit einem aus 8 + 8 Gerüsten bestehenden Ultrakompakt-Walzwerk verbunden ist.

Die Adjustageeinrichtungen bestehen aus einer Abkühltisch für die größeren Abmessungen, dem von Danieli patentierten Direktwalz- und Bündelungssystem (DRB) für die kleineren Durchmesser und einer Haspellinie, die auf den "K-Spool"-Technologien basiert und in der Lage ist, den Bewehrungsstahl #3 bis #8 in Coils bis zu 5 Tonnen zu packen.

Neueste Danieli-Technologien für eine umweltfreundliche und energiesparende Anlage kommen auch bei den Nebenaggregaten zum Einsatz. Dazu gehören die Abluftanlage, die über einen Pulse-Jet-Schlauchfilter verfügt, die Wasseraufbereitungsanlage sowie Danieli-Schwerlastkrane für den Produktionsbereich und die Wartung, die die gesamte Anlage vom Schrottplatz bis zum Handling der fertigen Produkte bedienen.

(Quelle: Danieli S. p. A.)

 

Schlagworte

DanieliGießenNucorSchmelzenWalzen

Verwandte Artikel

22.09.2021

Nucor baut hochmodernes Stahlwerk für Flachstahl

Der Vorstand der Nucor Corporation hat den Bau eines weiteren hochmodernen Flachstahlwerks mit einer Kapazität von jährlich drei Millionen Short-tons (etwa 2,7 Millionen...

Anlagen Automobil Bandverzinkung Blech Bund CO2 EU Flachstahl Industrie ING Nucor Nucor Corporation Produktion Stahl Stahlwerk Strategie USA Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
Grüner Stahl aus Salzgitter für BSH Hausgeräte, von rechts: Dietmar Fahlbusch, BSH Hausgeräte (Head of Direct Material 1), Phillip Meiser, Salzgitter Flachstahl (Vertriebsdirektor), Alexander Schmitt, BSH Hausgeräte
20.09.2021

Weniger CO2-Emissionen, mehr Recycling

Die BSH Hausgeräte GmbH, Europas größter Hausgerätehersteller, treibt die Dekarbonisierung ihrer Wertschöpfungskette weiter voran.

Anlagen BSH Hausgeräte GmbH CO2 CO2-Emissionen CO2-neutral Dekarbonisierung Einsparung Elektrostahlwerk Emissionen Energie EU Flachstahl Hochofen ING Nachhaltigkeit Produktion Recycling Rohstoffe Salzgitter Salzgitter AG Salzgitter Flachstahl Salzgitter Flachstahl GmbH Schmelze Schmelzen Schrott Stahl Stahlproduktion Stahlwerk Strategie Umwelt Unternehmen Vertrieb Walzwerk Werkstoff Werkstoffe
Mehr erfahren
16.09.2021

Danieli liefert Ziehbank für italienische Zieherei ATR

Sie wird Rund-, Vier- und Sechskantstangen aus Vollmaterial herstellen.

Acciai Trafilati Rettificati Anlagen Antrieb Danieli Energie EU Inbetriebnahme Italien Patent Profile Prozesssteuerung Rohre Stahl Steuerung Technik Werkstoff Werkstoffe Ziehlinie
Mehr erfahren
Bestehende Tosyali Demir Celik San A.S. Anlage in Betrieb
10.09.2021

IMS Messsysteme GmbH erhält Großauftrag

Ausbringung und Produktqualität im neuen Warmwalzwerk Tosyali Sariseki in Inskenderum, Türkei, werden künftig maßgeblich von Präzisionsmesssystemen von IMS Messysteme bee...

Anlagen Baustahl Erdgas IMS Messsysteme GmbH Inbetriebnahme ING Iskenderun Kaltwalzwerk Messsysteme Messung Produktion Produktionsprozess Profile Rohre Stahl Stahlrohre Technik Temperatur Türkei Unternehmen Walzen Walzwerk Warmband Warmwalzen
Mehr erfahren
23.08.2021

Drahtwerk Novorossiysk erweitert Produktionskapazität

Das Unternehmen Novorossiysk Rolling Plant hat Danieli den Auftrag für ein neues Drahtwalzwerk erteilt, das in Schachti, Region Rostow, Russland, errichtet werden soll

Auftragserteilung Danieli Drahtwalzwerk Novorossiysk Rolling Plant Russland
Mehr erfahren