Unternehmen News
Luftaufnahme des Outokumpu Werks in Krefeld - © Bild: Outokumpu
13.07.2020

Edelstahl-Hersteller Outokumpu investiert am Standort Krefeld

Die Edelstahlbrache in Europa und insbesondere in Deutschland steht in den letzten Jahren unter weiter wachsendem Import- und Kostendruck. Der durch die COVID-19 Pandemie bedingte Einbruch der Nachfrage hat diese Situation in den letzten Monaten noch weiter verschärft.

Outokumpu steht jedoch auch in Krisenzeiten fest zum Produktionsstandort Deutschland und arbeitet deshalb auch jetzt an der Weiterentwicklung der deutschen Standorte, um diese auch zukünftig wettbewerbsfähig zu halten und ihre internationale Marktposition zu stärken.

Investitionen in moderne Infrastruktur und neue Geschäftsfelder

So wurden im Zuge dieser zukunftsorientierten Standortentwicklung in Krefeld verschiedene Produktionsanlagen und auch die Infrastruktur des Werks in letzter Zeit ausgebaut und modernisiert. Zudem strebt Outokumpu beständig nach Innovation und Eröffnung neuer Märkte und Geschäftsmöglichkeiten. Für den Einstieg in ein solches neues Geschäftsfeld plant Outokumpu am Standort Krefeld gemeinsam mit einem Partner den Aufbau einer neuen Produktionsanlage.

Neue Anlage für mehr Energieeffizienz

Ein weiterer Baustein in der Entwicklung des Standorts Krefeld ist eine Anlage zur Optimierung der Energienutzung des Kaltwalzwerks. Denn gerade für energieintensive Produktionsunternehmen wie Outokumpu ist Energie ein entscheidender Kostenfaktor. Die geplante Anlage zur Stromspeicherung und -erzeugung soll zukünftig dazu beitragen, die Energienutzung des Krefelder Kaltwalzwerks zu optimieren.

Schlagworte

EdelstahlEnergieeffizienzKaltwalzenKrefeldOutokumpu

Verwandte Artikel

Installation Photovolarikanlage
22.10.2021

thyssenkrupp Materials Services: Ab 2030 klimaneutral

thyssenkrupp Materials Services bekräftigt die eigenen Nachhaltigkeitsambitionen und erhöht seine selbstgesteckten Vorgaben für den Klimaschutz deutlich: Das Unternehmen...

Automobil CO2 CO2-Emissionen Deutschland Digitalisierung Emissionen Energie Essen EU Gesellschaft Handel Industrie ING Investition Klima Klimaschutz Krefeld LED Lieferketten Lieferung Logistik Nachhaltigkeit Optimierung Produktion Recycling Service Stahl Stahlwerk Strategie Thyssenkrupp Materials Services Transport Unternehmen Werkstoff Wirtschaft
Mehr erfahren
Die patentierten, innerhalb von Millisekunden schaltenden DÜV-Düsenventile geben den Druck von bis zu 320 bar nur frei, wenn sich ein Werkstück im Wirkungsbereich des Spritzrings befindet.
12.10.2021

Microline Descaling bei Buderus Edelstahl

Die Buderus Edelstahl GmbH hat bei SGGT Hydraulik eine Microline Descaling Anlage für das Entzundern von Halbzeugen aus unterschiedlichen Stahlgüten in Auftrag gegeben.

Antrieb Auftragserteilung Buderus Edelstahl GmbH Edelstahl Energie Energieeffizienz Entzundern EU Inbetriebnahme ING LED Messung Patent SGGT SGGT Hydraulik GmbH Stahl Steuerung Technik Unternehmen
Mehr erfahren
11.10.2021

thyssenkrupp Materials UK steigt in die Herstellung von nachhaltigen Balkonen ein

Ein spezialisierter Anbieter von Anschraubbalkonen in Großbritannien vertraut auf die Werkstoffkenntnisse und das Fachwissen im Bereich Lager und Logistik von thyssenkrup...

Aluminium Architekt Architektur Baustahl CO2 Edelstahl Entwicklung EU Flachprodukte Gesellschaft Großbritannien ING Investition Lieferketten Lieferung Logistik Montage Produktion Projektmanagement Service Stahl Thyssenkrupp Materials Services Transformation Umwelt Unternehmen Werkstoff Werkstoffe Zahlen
Mehr erfahren
07.10.2021

Spatenstich für Millionenprojekt der voestalpine in Linz

Die voestalpine investiert 188 Millionen Euro in die Errichtung einer neuen integrierten Beize im Kaltwalzwerk 3 („BETA 3“) am Standort Linz.

ABB Automobil Bauindustrie Bund Digitalisierung Elektroband EU Industrie ING Innovation Investition Kaltwalzen Kaltwalzwerk Logistik Nachhaltigkeit Produktion Schwefel Stahl Transport Umwelt Voestalpine Voestalpine AG Walzen Walzwerk Warmband Warmwalzen
Mehr erfahren
30.09.2021

ArcelorMittal e-steel: Stahlkauf per Mausklick

Das gesamte Lagersortiment der ArcelorMittal Stahlhandel GmbH ist ab sofort im Onlineshop e-steel verfügbar.

Aluminium Anarbeitung ArcelorMittal Deutschland Digitalisierung Edelstahl Entwicklung EU Flachstahl Handel ING Lieferung Nachhaltigkeit Rohre Stabstahl Stahl Stahlhandel Strategie Vertrieb
Mehr erfahren