Suchergebnisse für „Outokumpu“  51

Artikel  50

Outokumpu Nirosta GmbH im hessischen Dillenburg.
21.05.2024

Outokumpu nach ResponsibleSteel Standard zertifiziert

Outokumpu, Anbieter von nachhaltigem Edelstahl, hat die ResponsibleSteel-Zertifizierung für alle Produktionen in Europa erhalten. Dies betrifft auch die Standorte von Out...

Mehr erfahren
02.05.2024

Heikki Malinen verlässt Outokumpu

Heikki Malinen, Präsident und CEO des skandinavischen Edelstahlkonzerns Outokumpu, wird das Unternehmen verlassen, um seine berufliche Laufbahn außerhalb des Konzerns for...

Mehr erfahren
Walzstraße bei Swiss Steel
29.04.2024

Swiss Steel Holding verändert Verwaltungsrat

Swiss Steel Holding AG gibt die Nominierungen für die Wahl in den Verwaltungsrat bekannt. Der Generalversammlung werden Alexander Gut, Karl Haider und Martin Lindqvist al...

Mehr erfahren
Outokumpu Zentrale in Helsinki
24.04.2024

Outokumpu schließt Dahlerbrück und Hockenheim

Outokumpu veröffentlichte bereits im November 2023 seine Absicht zur Restrukturierung der Standorte in Dahlerbrück und Hockenheim.

Mehr erfahren
Marc-Simon Schaar wurde zum Chief Financial Officer ernannt.
22.04.2024

Outokumpu: Marc-Simon Schaar zum CFO ernannt

Marc-Simon Schaar (M.Sc. International Business, Chartered Accountant) wurde mit Wirkung zum 1. Juni 2024 zum Chief Financial Officer von Outokumpu ernannt. Er ist seit 2...

Mehr erfahren
Outokumpu präsentiert die Toplösung aus der Edelstahlbranche zur Beschleunigung des grünen Wandels: „Circle Green“. „Circle Green“ wurde von Outokumpu 2022 eingeführt und weist einen bis zu 93 Prozent geringeren CO2-Fußabdruck als der Branchendurchschnitt auf.
02.04.2024

Outokumpu präsentiert Edelstahl "Circel Green" auf der Tube

Outokumpu präsentiert die Toplösung zur Beschleunigung des grünen Wandels – Edelstahl mit bis zu 93% geringerem CO₂-Fußabdruck. Das Unternehmen ist bei der diesjährigen „...

Mehr erfahren
28.03.2024

Politischer Streik in Finnland belastet die Stahlunternehmen

Die Auswirkungen des vierwöchigen politischen Streiks kostet die skandinavischen Stahlhersteller Outokumpu und SSAB viele Millionen Euro

Mehr erfahren
27.03.2024

KI beschleunigt den Wandel in der Stahlindustrie

Der Präsident und CEO des Edelstahlkonzerns Outokumpu Heikki Malinen sprach am 26. März 2024 auf der Kundenveranstaltung von Microsoft in Finnland über die transformative...

Mehr erfahren
Mitarbeiter bei Outokumpu
11.03.2024

Outokumpu durch „Fair Pay Workplace“ zertifiziert

Outokumpu, der weltweit führende Hersteller von nachhaltigem Edelstahl, wurde von der Organisation „Fair Pay Workplace“ (FPW) für seine Bemühungen um eine nachhaltige, fa...

Mehr erfahren
Entladen des Recyclingmaterials von der Fähre
05.03.2024

Outokumpu und Reederei Langh Ship wollen CO₂-Emissionen senken

Beide Partner planen eine Reduzierung im Kurzstreckenseeverkehr um 25 %. Die neuen Schiffe von Langh Ship werden in naher Zukunft mit verschiedenen fossilfreien Kraftstof...

Mehr erfahren
Edelstahl made by Outokumpu
14.02.2024

Outokumpu liefert CO₂-reduzierten Stahl an V-ZUG

Outokumpu, ein führendes Unternehmen für nachhaltige Edelstahlprodukte, schließt sich mit V-ZUG, einem Schweizer Hersteller hochwertiger Haushaltsgeräte, zur Vereinbarung...

Mehr erfahren
Edelstahlschrott bei Outokumpu
25.01.2024

Cronimet und Outokumpu beschleunigen Kreislaufwirtschaft

Edelstahlrecycler Cronimet und der Edelstahlproduzent Outokumpu haben ihre Partnerschaft ausgeweitet. Die Übernahme einer 10-prozentigen Minderheitsbeteiligung an der Cro...

Mehr erfahren
Der Schrottplatz in Avesta, Schweden
12.01.2024

Metalshub digitalisiert Rohstoffbeschaffung

Outokumpu und Metalshub, ein führender Anbieter von Lösungen für die Rohstoffbeschaffung, erweitern ihre Partnerschaft, um die Rohstoffbeschaffung von Outokumpu seit Deze...

Mehr erfahren
Der Standort in Tornio
08.01.2024

Outokumpu investiert in Windpark in Tornio

Mit dieser Investition erhöht sich der Anteil von Outokumpu an dem 45-MW-Windpark auf fast 9 MW und 19,9 % der Anteile. Outokumpu verfolgt damit die Strategie den Bereich...

Mehr erfahren
Outokumpus Standort in Tornio, Finnland
02.01.2024

Outokumpu plant eingeschränkte Ferrochromproduktion

Aufgrund des schwachen Ferrochrommarktes plant Outokumpu, einen seiner drei Ferrochromöfen und eine der beiden Sinteranlagen in Tornio, Finnland, vorübergehend außer Betr...

Mehr erfahren
Der CO₂-Fußabdruck von Outokumpus Ferrochrom ist im Vergleich zum Branchendurchschnitt um 67 % kleiner.
18.12.2023

Outokumpu investiert in Pelletieranlage

Die Pelletierungsanlage zur Herstellung von Biokoks steht am Standort im finnischen Tornio. Die Investition beläuft sich auf rund 30 Millionen Euro. Die Produktion soll M...

Mehr erfahren
Outokumpu Circle Green im Lager von STAHL KREBS, von wo aus sie Material an ZWILLING liefern.
14.12.2023

Outokumpu, Zwilling und Stahl Krebs schließen sich zusammen

Die Unternehmen haben einen Vertrag über die Lieferung des weltweit ersten Zero-Edelstahls, Outokumpu Circle Green®, unterzeichnet. Gemeinsames Ziel ist es, ihre bestehen...

Mehr erfahren
Produktion von blankgeglühtem Edelstahl im Kaltwalzwerk von Outokumpu in Dillenburg, das sich derzeit auf die Oberflächenveredelung konzentriert. Nach der geplanten Umstrukturierung soll der Standort über ein komplettes Portfolio an modernen Werkstoffen verfügen.
09.11.2023

Outokumpu plant Umstrukturierungsmaßnahmen in Deutschland

In der zweiten Phase seiner Strategie stärkt Outokumpu das Kerngeschäft und zielt darauf ab, sein gegenwärtiges Set-Up zu optimieren.

Mehr erfahren
Recycelter Stahl auf dem Schrottplatz des Outokumpu Werks in Tornio, Finnland.
09.11.2023

Outokumpu Zwischenbericht Januar-September 2023

Solide Leistung in Nord- und Südamerika kompensiert schwieriges Marktumfeld in Europa

Mehr erfahren
Recycelter Stahl auf dem Schrottplatz des Outokumpu Werks in Tornio, Finnland. Unser Werk in Tornio ist das größte Wertstoffrecyclingzentrum in Europa.
08.11.2023

Outokumpu und Cronimet erweitern ihre Partnerschaft

Outokumpu, ein weltweit agierender Anbieter von nachhaltigem Edelstahl, und Cronimet, ein weltweiter Anbieter von recyceltem Edelstahl, bauen ihre Zusammenarbeit aus, um...

Mehr erfahren
Eingang zur Grube Kemi, Finnland
09.10.2023

Outokumpu mit erstem CO2-neutralen Bergwerk der Welt

Um das Chromeisenerz für den Edelstahl CO2-neutral abbauen zu können, werden fossile Kraftstoffe durch erneuerbaren Diesel ersetzt. Damit sinken die jährlichen Treibhausg...

Mehr erfahren
Das Outokumpu Werk in Tornio, Finnland
15.08.2023

Outokumpu veröffentlicht Umweltproduktdeklaration

Outokumpu ist Eigentümer der größten bekannten Chromit-Reserven innerhalb der Europäischen Union. Outokumpu bleibt weiterhin führend im Bereich Nachhaltigkeit.

Mehr erfahren
NRW-Ministerpräsident Wüst zusammen mit Marten Franz (Head of Powder Business, Outokumpu), Thomas Anstots (Leiter Business Line Advanced Materials, Outokumpu) und  Dr.-Ing. Thomas Hansmann (Mitglied der Geschäftsführung, CTO SMS group GmbH) bei der symbolischen Einweihung der neuen Anlage
04.08.2023

NRW-Ministerpräsident Wüst eröffnet Metallpulveranlage

Im April 2023 hatte Outokumpu die neue Inertgas-Verdüsungsanlage für die Herstellung hochwertiger Metallpulver nach rund zwei Jahren Planung und Bauzeit in Betrieb genomm...

Mehr erfahren
Outokumpu kooperiert mit thyssenkrupp Materials Processing Europe und der Boysen Gruppe
26.06.2023

Outokumpu kooperiert mit thyssenkrupp Materials Processing Europe

Outokumpu arbeitet mit thyssenkrupp Materials Processing Europe und der Boysen Gruppe, einem Hersteller von Premium-Abgassystemen, zusammen, um den weltweit ersten, nahez...

Mehr erfahren
Der ANYmal Roboter bei seiner täglichen Sicherheitskontrollrunde im Outokumpu Werk in Krefeld
21.06.2023

Outokumpu setzt Robotik im Sicherheitsmanagement ein

Outokumpu - als Teil der Stahlindustrie - setzt Robotik im Sicherheitsmanagement ein. Damit wird das Ziel unterstützt, bis 2025 die niedrigste Unfallhäufigkeitsrate in d...

Mehr erfahren
Marc-Simon Schaar
07.06.2023

Änderungen im Führungsteam von Outokumpu

Marc-Simon Schaar (M.Sc. International Business) ist mit sofortiger Wirkung zum Chief Procurement Officer und Mitglied des Outokumpu Leadership Teams ernannt worden.

Mehr erfahren
Outokumpu hat seinen Recyclingmaterialanteil auch im ersten Quartal auf dem Rekordniveau von 94 % gehalten.
09.05.2023

Outokumpu verbessert Quartalszahlen im Vergleich zu 2022

Die Edelstahllieferungen beliefen sich auf 505.000 Tonnen. Das bereinigte EBITDA sank auf 204 Millionen Euro. Das EBITDA lag bei 198 Millionen Euro.

Mehr erfahren
30.03.2023

Einstieg in den Metallpulvermarkt für die Additive Fertigung

Metallpulver, die für Additive Fertigung wie den 3D-Druck verwendet werden, revolutionieren die Industrie, indem sie die Produktionskapazitäten durch Innovation und Nachh...

Mehr erfahren
27.03.2023

Modernisierung des Zyklokonverters gewährleistet Zuverlässigkeit und Ersatzteilversorgung

Primetals Technologies führt bei dem finnischen Edelstahlproduzenten Outokumpu den Austausch eines bestehenden Direktumrichters für das Gerüst Nr. 2 an der Walz-, Glüh- u...

Mehr erfahren
Gruppenfoto von links nach rechts: Stefan Erdmann (Outokumpu, Chief Technology Officer & Group Sustainability), Marc Blondin (MdL, CDU), Meral Thoms (MdL, Grüne), Guido Görtz (MdL, CDU), Mona Neubaur (Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie), Henrik Lehnhardt (Mitglied der Outokumpu Geschäftsführung und Arbeitsdirektor), Dr. Max Menzel (Outokumpu, Head of Sustainability & Technical Customer Service), Hasim Cantürk (Outokumpu, Vorsitzender des Betriebsrats) und Dr. Cem Kurutas (Mitglied der Outokumpu Geschäftsführung und Werksleiter Krefeld)
21.03.2023

Gespräche mit NRW-Ministerin Mona Neubaur

Am 17. März 2023 traf sich Mona Neubaur, Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie und stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westf...

Mehr erfahren
10.02.2023

Ein historisches Jahr für Outokumpu

Im 3. Quartal 2022 wurde der veräußerte Geschäftsbereich Long Product als zum Verkauf gehaltene Vermögenswerte klassifiziert und als aufgegebener Geschäftsbereich ausgewi...

Mehr erfahren
Martti Sassi, Präsident des Geschäftsbereichs Ferrochrom
19.01.2023

Ferrochrom-Produktion früher als geplant erweitert

Am 15. Februar 2023 wird Outokumpu einen seiner drei Ferrochromöfen wieder in Betrieb nehmen.

Mehr erfahren
04.01.2023

Outokumpu hat den Verkauf von Langprodukt-Aktivitäten abgeschlossen

Der finnische Konzern hat die im Sommer 2022 angekündigte Veräußerung des Großteils seines Geschäftsbereichs Langprodukte an den Marcegaglia abgeschlossen

Mehr erfahren
Heikki Malinen, President und CEO von Outokumpu (links im Bild) und Guido Kerkhoff, Vorsitzender des Vorstands der Klöckner & Co SE (rechts im Bild)
08.12.2022

Erstes CO2-minimiertes Edelstahl-Coil erhalten

Klöckner & Co hat von Outokumpu, dem weltweit führenden Anbieter von nachhaltigem Edelstahl, das erste Coil aus CO2-minimiertem Edelstahl erhalten.

Mehr erfahren
28.11.2022

Outokumpu ist der erste Hersteller von nichtrostenden Stählen

Outokumpu ist bestrebt, seine Kunden bei der Reduzierung ihrer Klimaemissionen zu unterstützen. Als Teil seiner kontinuierlichen Bemühungen um Nachhaltigkeit ist Outokump...

Mehr erfahren
Martti Sassi, President, business area Ferrochrome
11.10.2022

Planung Ferrochromproduktion weiter einzuschränken

Der Strompreis ist nach wie vor außergewöhnlich hoch, und die Lage auf dem Energiemarkt hat sich nicht entspannt, seit Outokumpu am 6. September seine Entscheidung bekann...

Mehr erfahren
04.10.2022

Investition in eine Biokoks- und Biomethananlage geplant

Im Rahmen seiner ehrgeizigen Klimaschutzmaßnahmen plant Outokumpu eine Investition in eine Biokoks- und Biomethananlage an seinem Edelstahlproduktionsstandort in Tornio,...

Mehr erfahren
Die 1. Damenmannschaft des TV Aldekerk 07 bei der Präsentation der Trikots für die Spielsaison 2022/23
31.08.2022

Neuer Sponsor des TV Aldekerk 07

Am vergangenen Wochenende stellte der Kerkener Sportverein TV Aldekerk 07 die Trikots seiner Damen- und Herrenhandballmannschaften für die kommende Saison vor – und damit...

Mehr erfahren
•	Gruppenbild von links nach rechts, vorn: Henrik Lehnhardt (Geschäftsführer und Arbeitsdirektor Outokumpu Nirosta GmbH), Britta Oellers (Mitglied des Landtages NRW), Hasim Cantürk (Vorsitzender des Outokumpu Betriebsrats in Krefeld) und Angelika Brünsing (Mitglied des Krefelder Stadtrats). Hintere Reihe: Paul Schlimgen (Outokumpu, SVP-Head of Customer Experience & Digital Sales), Stefan Erdmann (Outokumpu Chief Technology Officer & Group Sustainability), Thilo Forkel (Kreisvorsitzender CDA Krefeld), Michael Landskron (Referent im Landtag NRW), Dr. Cem Kurutas (Geschäftsführer Outokumpu Nirosta GmbH und Werksleiter Krefeld) und Wolfgang Lueg (Vorsitzender des Bürgervereins Krefeld-Fischeln)
22.04.2022

Vertreter der CDU-Landtagsfraktion NRW zu Gesprächen bei Outokumpu in Krefeld

Am 20. April 2022 trafen sich im Krefelder Outokumpu Werk Mitglieder der CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen mit Vertretern des Unternehmens zu Gesprächen über Theme...

Mehr erfahren
•	Gruppenbild von links nach rechts: Dr. Cem Kurutas (Geschäftsführer Outokumpu Nirosta GmbH und Werksleiter Krefeld), Henrik Lehnhardt (Geschäftsführer und Arbeitsdirektor Outokumpu Nirosta GmbH), Thomas Masurek (Referent im NRW-Wirtschaftsministerium),  Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Hasim Cantürk (im Hintergrund, Vorsitzender des Outokumpu Betriebsrats in Krefeld), Dietmar Brockes (Abgeordneter des NRW-Landtags) und Stefan Erdmann (Outokumpu Chief Technology Officer & Group Sustainability)
04.02.2022

NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart bei Outokumpu in Krefeld

Am 03.02.2022 besuchte Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, das Outokumpu Werk in...

Mehr erfahren
Luftaufnahme des Industrieparks in Krefeld mit dem Outokumpu Werk
25.11.2021

Neue Entwicklungsmöglichkeiten für den Krefelder Industriepark

Outokumpu und die Thelen Gruppe haben die Übernahme des nördlichen Teils des Krefelder Industrieparks durch das Essener Immobilienunternehmen vereinbart.

Mehr erfahren
03.11.2021

Neue Anlage von RWE und Outokumpu optimiert Energieverbrauch und stabilisiert Stromnetz

RWE Supply & Trading und Outokumpu haben am 29. Oktober 2021 eine neuartige Stromerzeugungs- sowie Speicheranlage in Betrieb genommen, die hilft, das Stromnetz zu stabili...

Mehr erfahren
13.09.2021

Outokumpu erhöht den Anteil der Windenergie an seiner Strombezugsmenge

Outokumpu und Gasum haben einen neuen 10-jährigen Energieversorgungsvertrag für erneuerbare Windenergie unterzeichnet.

Mehr erfahren
10.08.2021

Outokumpu Halbjahresbericht Januar–Juni 2021

Outokumpu Oyj - Halbjahresbericht

Mehr erfahren
Päivi Allenius
27.05.2021

Outokumpu ernennt Päivi Allenius zur Leiterin der Kommunikation

Outokumpu hat Päivi Allenius mit Wirkung zum 7. Juni 2021 zum Vice President - Group Communications ernannt. Sie wird an Johann Steiner, Chief Human Resources Officer, be...

Mehr erfahren
11.05.2021

Outokumpu aktualisiert seine Nachhaltigkeitsstrategie

Outokumpu strebt an, der Branchenmaßstab für Nachhaltigkeit zu sein, verpflichtet sich zu strengeren Klimazielen und gründet einen ESG-Beirat.

Mehr erfahren
Weihnachtswunschbäume bei Outokumpu in Krefeld und Dillenburg
22.12.2020

Outokumpu erfüllt auch in diesem Jahr wieder Weihnachtswünsche

Auch in diesem Jahr beteiligte sich Outokumpu wieder an der Wunschbaumaktion, um Kindern und Jugendlichen, die das Weihnachtsfest nicht wohlbehütet im Kreis ihrer Familie...

Mehr erfahren
Der Zeitplan für das Upgrade der Prozessoptimierungssoftware der CCM1-Anlage von Outokumpu Tornio konnte durch eine komplette Ferninbetriebnahme von Primetals Technologies eingehalten werden.
30.11.2020

Erfolgreiche Ferninbetriebnahme für Prozessautomatisierung einer Stranggießanlage in Tornio

Im Juni 2020 nahm Primetals Technologies die neue Software zur Prozessoptimierung (Level 2) der Stranggießanlage CCM1 bei Outokumpu im Werk in Tornio, Finnland, erfolgrei...

Mehr erfahren
Outokumpu erhält von SMS group eine Metallpulververdüsungsanlage
17.09.2020

Neu entwickelte Pulververdüsungsanlage für innovative Geschäftsfelder

Outokumpu entscheidet sich für die Metallpulververdüsungsanlage von SMS group zur Herstellung von Vormaterial für den metallischen 3D-Druck

Mehr erfahren
Luftaufnahme des Outokumpu Werks in Krefeld
13.07.2020

Edelstahl-Hersteller Outokumpu investiert am Standort Krefeld

Für den Einstieg in ein neues Geschäftsfeld plant Outokumpu den Bau einer neuen Produktionsanlage in Krefeld. Außerdem soll eine neue Anlage zur Stromspeicherung und -erz...

Mehr erfahren

Seiten  1