Unternehmen News
Photo: ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH
03.02.2021

ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH beendet Großreparatur und startet mit neuen Investitionen ins Jahr

Demontieren, reparieren, wieder montieren – die letzten Wochen des vergangenen und die ersten des neuen Jahres stehen bei FERALPI STAHL traditionell ganz im Zeichen von Großreparaturen und Instandsetzungen. Schließlich werden im Riesaer Werk jährlich rund eine Millionen Tonnen Stahlerzeugnisse produziert.

„Um in dieser Größenordnung verlässlich und leistungsstark zu arbeiten, nehmen wir regelmäßig alles genau unter die Lupe, reinigen, tauschen aus und erneuern" sagt CEO Christian Dohr. Dafür ruhte das Stahlwerk vom 21. Dezember bis 25. Januar, das Drahtwerk bis 3. Januar und das Walzwerk bis 18. Januar.

Nachdem die verarbeitenden Anlagen nach ihrer Stilllegung ausreichend abgekühlt waren, konnten die Arbeiten beginnen. Es wurden beispielsweise Absaugleitungen erneuert, die Schrottplatzwand saniert, die Schlackenbeete für Ofen- und Pfannenschlacke rekonstruiert, Rekuperationsrohre für die Luftvorwärmung an den Pfannenfeuern installiert, die Pfannenfeuer selbst einer Revision unterzogen und Seilrollen gewechselt.

„Zudem starten wir mit mehreren Investitionen ins Jahr 2021", so Dohr. „Im Schmelzhaus ist ein neuer Schrotteinsatzkran hinzugekommen, am Ende der Walzstraße geht unsere Drahtbindezone nach zwei Jahren Projekt- und Bauzeit an den Start, und im Drahtwerk nehmen wir die neue Versaline-Anlage zur Herstellung von Listenmatten in Betrieb. Mit dieser neuen Technik sind wir bestens für ein produktives und effizientes Jahr aufgestellt."

(Quelle: ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH)

Schlagworte

ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbHInstandhaltungModernisierung

Verwandte Artikel

13.05.2021

ANDRITZ liefert neue Beiz- und Verzinkungslinie sowie Säureregenerationsanlage

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von Prosperity Tieh, Taiwan, den Auftrag zur Lieferung einer neuen Hochleistungsbeiz- und -verzinkungslinie für warm...

Andritz Beiz- und Verzinkungsanlage Modernisierung Prosperity Tieh Säureregenerationsanlage Taiwan
Mehr erfahren
Nass-Elektrofilter der SMS group
05.05.2021

Tangshan Ganglu bestellt zwei Nass-Elektrofilter für die Gasreinigung

Tangshan Ganglu Iron & Steel Co., Ltd., Hebei, China, hat SMS group mit der Lieferung von zwei Nass-Elektrofiltern für zwei BOF-Konverter beauftragt.

China Ltd. Modernisierung SMS group Tangshan Ganglu Iron & Steel Co.
Mehr erfahren
27.04.2021

Danieli Corus modernisiert Severstals größten Hochofen Nr. 5 „Sewerjanka“

Es ist die dritte Installation eines modernen Kühl- und Auskleidungssystems für einen Hochofen des russischen Stahlherstellers.

Danieli Hochofen Kühl-und Auskleidungssystem Modernisierung Russland Serverstahl
Mehr erfahren
KOCKS Spezialist Mustafa Gülcan mit dem Weifang Baustellenteam
23.04.2021

Weifang Special Steel Iron and Steel Co. Ltd. erteilt KOCKS das Final Acceptance Certificate für den RSB® 5.0

Der chinesische Spezialstahlhersteller Weifang Special Steel Iron and Steel Co. Ltd. hat der Friedrich KOCKS GmbH & Co KG das FAC für die erfolgreiche Inbetriebnahme des...

China Friedrich Kocks Modernisierung Weifang Special Steel Iron and Steel Co. Ltd.
Mehr erfahren
13.04.2021

Arjas Steel Private Ltd. bestellt einen KOCKS RSB® 5.0

Arjas Steel Private Ltd. (früher Gerdau Steel India Ltd.) hat der Friedrich KOCKS GmbH & Co KG in Hilden, Deutschland, einen Auftrag zur Lieferung eines 4-gerüstigen Redu...

4-gerüstigen Reduzier- und Sizingblocks Arjas Steel Private Ltd. Friedrich Kocks Modernisierung
Mehr erfahren