Unternehmen News
Photo: ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH
03.02.2021

ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH beendet Großreparatur und startet mit neuen Investitionen ins Jahr

Demontieren, reparieren, wieder montieren – die letzten Wochen des vergangenen und die ersten des neuen Jahres stehen bei FERALPI STAHL traditionell ganz im Zeichen von Großreparaturen und Instandsetzungen. Schließlich werden im Riesaer Werk jährlich rund eine Millionen Tonnen Stahlerzeugnisse produziert.

„Um in dieser Größenordnung verlässlich und leistungsstark zu arbeiten, nehmen wir regelmäßig alles genau unter die Lupe, reinigen, tauschen aus und erneuern" sagt CEO Christian Dohr. Dafür ruhte das Stahlwerk vom 21. Dezember bis 25. Januar, das Drahtwerk bis 3. Januar und das Walzwerk bis 18. Januar.

Nachdem die verarbeitenden Anlagen nach ihrer Stilllegung ausreichend abgekühlt waren, konnten die Arbeiten beginnen. Es wurden beispielsweise Absaugleitungen erneuert, die Schrottplatzwand saniert, die Schlackenbeete für Ofen- und Pfannenschlacke rekonstruiert, Rekuperationsrohre für die Luftvorwärmung an den Pfannenfeuern installiert, die Pfannenfeuer selbst einer Revision unterzogen und Seilrollen gewechselt.

„Zudem starten wir mit mehreren Investitionen ins Jahr 2021", so Dohr. „Im Schmelzhaus ist ein neuer Schrotteinsatzkran hinzugekommen, am Ende der Walzstraße geht unsere Drahtbindezone nach zwei Jahren Projekt- und Bauzeit an den Start, und im Drahtwerk nehmen wir die neue Versaline-Anlage zur Herstellung von Listenmatten in Betrieb. Mit dieser neuen Technik sind wir bestens für ein produktives und effizientes Jahr aufgestellt."

(Quelle: ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH)

Schlagworte

ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbHInstandhaltungModernisierung

Verwandte Artikel

Christian Wiethüchter
29.09.2022

Top-Management aus eigenen Reihen verstärkt

Die BENTELER-Division Steel/Tube verstärkt ihr Führungsteam zur weiteren erfolgreichen Umsetzung der strategischen Transformation.

Benteler BENTELER Gruppe Bund EU Gesellschaft Handel ING Instandhaltung Logistik Nachhaltigkeit Neubau Produktion Projektmanagement Rohre Service Stahl Stahlrohre Strategie Transformation Tube Unternehmen USA Verkauf Vertrieb Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
22.09.2022

Tibnor wird wichtiger Distributionspartner

SSAB wird 2026 damit beginnen, umweltfreundlichen Stahl in kommerziellen Mengen auf den Markt zu bringen.

BSW Entwicklung EU Gesellschaft IBU Industrie ING Lieferung Maschinenbau Modernisierung Schweden SSAB Stahl Stahlindustrie Strategie Transport Umwelt Unternehmen USA Verkauf Vertrieb Wasserstoff Wettbewerb Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Burkhard Dahmen, CEO und Vorstandsvorsitzender der SMS group und Sajjan Jindal, Chairman & Managing Director von JSW Steel, nach der gemeinsamen Unterzeichnung der Absichtserklärung
16.09.2022

Absichtserklärung für Projekte zur Verringerung des CO2-Ausstoßes unterzeichnet

JSW Steel, das Flaggschiff der 22 Milliarden US-Dollar schweren JSW Group, hat gemeinsam mit der SMS group eine Absichtserklärung unterzeichnet.

Anlagen CO2 CO2-Emissionen DSV Emissionen EU Industrie ING Investition Metallindustrie Metallurgie Modernisierung Partnerschaft Politik Produktion SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Stahlerzeugung Stahlindustrie Stahlwerk Umwelt Unternehmen USA Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Computergrafik der künftigen DRI- und REF-Anlagen
30.08.2022

65 Millionen Euro in die nächste Phase der Wasserstoffroute investiert

Tata Steel Nederland hat Verträge mit drei Unternehmen - McDermott, Danieli und Hatch - für die weiteren technischen Vorbereitungen der Wasserstoffroute in IJmuiden in de...

Anlagen Ausbildung Bund CO2 CO2-Emissionen CO2-neutral Danieli DRI-Anlage Eisenerze Emissionen Energie Entwicklung Erdgas EU IJmuiden ING Instandhaltung Kooperation Logistik Nachhaltigkeit Niederlande Produktion Projektmanagement Recycling Roheisen Schmelze Schmelzen Schrott Schulung Stahl Stahlerzeugung Stahlherstellung Stahlwerk Tata Steel Temperatur Umwelt Unternehmen USA Veranstaltung Vereinbarung Wasserstoff Wasserstoffbasiert Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Als Ein- oder Dreikanalmessung: Röntgen-, Isotopen- und Lasertechnik
25.08.2022

Durch dick und dünn: die hochpräzise Dickenmessung EMG iTiM im EMG Portfolio

Die EMG Automation GmbH hat im Mai dieses Jahres die MESACON Messelektronik GmbH aus Dresden übernommen und deren vielseitige Dickenmesslösungen in das Produktportfolio d...

ABB Aluminium Anlagen Automation Automatisierung Automobil Blech Bramme EU Flachprodukte ING Konstruktion Messe Messsysteme Messung Modernisierung Produktion Sensoren Service Stahl Wirtschaft
Mehr erfahren