Unternehmen
Dr. Wolfgang Sammer (links) übernimmt für Claus Langgartner - Foto: Klüber Lubrication
19.01.2024

Führungswechsel bei Klüber Lubrication

Claus Langgartner, Executive Vice President Sales & Marketing und Sprecher des Vorstands (CEO), ist zum 31. Dezember 2023 nach 25 erfolgreichen Jahren in den Ruhestand gegangen.

Unter der Leitung von Claus Langgartner hat Klüber Lubrication bemerkenswerte Meilensteine erreicht, seine Marktführerschaft gefestigt und sich durch bedeutende Erfolge, insbesondere in den Bereichen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz, für die Zukunft gerüstet.

Dr. Wolfgang Sammer hat seine Aufgaben zum 1. Januar 2024 übernommen.

Claus Langgartner sagt über seinen Nachfolger:
„Dr. Wolfgang Sammer bringt einen großen Erfahrungsschatz, innovatives Denken und strategischen Weitblick sowie Führungsqualitäten mit, die ihn zur perfekten Besetzung machen, um Klüber in die nächste Wachstums- und Entwicklungsphase zu führen. Ich wünsche ihm für die Zukunft viel Erfolg!“

Dr. Wolfgang Sammer erwidert:
„Für mich fühlt es sich sowohl wie eine neue Reise als auch wie die Fortsetzung eines langjährigen Engagements an. Ich freue mich, am nächsten Kapitel in der Erfolgsgeschichte von Klüber Lubrication beteiligt zu sein. Dabei widmen wir uns in der Geschäftsleitung nicht zuletzt den nachhaltigen Problemlösungen für unsere Kunden, denn Spezialschmierstoffe können einen wichtigen Beitrag zur Energieeffizienz leisten.“

Im Jahr 2002 begann Dr. Sammer seine Karriere bei Klüber Lubrication als Produktmanager. Nach mehreren Stationen in der globalen Unternehmenszentrale von Klüber, darunter Head of Business Development, übernahm er von 2020 bis 2023 die Funktion als Regional Manager Europe East und General Manager Sales/Marketing bei Klüber Lubrication Austria.

Klüber Lubrication vollzieht damit eine weitere gewichtige Änderung in seiner Geschäftsführung. Erst vor einem Jahr schieden auf eigenen Wunsch Thomas Wieandt, Chief Financial Officer sowie Dr. Dirk Loderer, Chief Technical Officer der Klüber Gruppe, aus der Geschäftsleitung aus.

Zum 01.01.2023 übernahm Markus Murmann als Executive Vice President Finance für Thomas Wieandt. Zum gleichen Termin folgte Dr. Martin Schmidt-Amelunxen als Executive Vice President Technology/R&D auf Dr. Dirk Loderer.  

(Quelle: Klüber Lubrication)

Schlagworte

BRICEnergieEnergieeffizienzEntwicklungEUINGKarriereNachhaltigkeitUnternehmen

Verwandte Artikel

Auditorium
22.04.2024

INNOVATIONSTAG 2024

Die Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS und die FOSTA - Forschungsvereinigung Stahlanwendung e. V. haben am 10. und 11. April den Innova...

Additive Fertigung Düsseldorf DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.) Energie Energiewende Ergebnis EU EWM Forschung Forschungsprojekt Fosta Industrie ING Kooperation Leuchten Nachhaltigkeit Produktion RWTH RWTH Aachen Schweißen Stahl Stahl-Zentrum Stahlanwendung Studie Technik Veranstaltung Wasserstoff Wasserstofftechnologie Wirtschaft
Mehr erfahren
22.04.2024

U.S. Steel-Aktionäre stimmen Fusion mit Nippon Steel zu

Nach der außerordentliche Aktionärsversammlung gab U.S. Steel bekannt, dass die Aktionäre nach der vorläufigen Stimmenauszählung der Fusion mit der Nippon Steel zugestimm...

Aktionäre China Ergebnis Essen EU Industrie Investition Japan Nippon Steel Produktion Stahl Stahlwerk U.S.STeel Unternehmen USA Wettbewerb
Mehr erfahren
Marc-Simon Schaar wurde zum Chief Financial Officer ernannt.
22.04.2024

Outokumpu: Marc-Simon Schaar zum CFO ernannt

Marc-Simon Schaar (M.Sc. International Business, Chartered Accountant) wurde mit Wirkung zum 1. Juni 2024 zum Chief Financial Officer von Outokumpu ernannt. Er ist seit 2...

Edelstahl EU ING Karriere KI Stahl TEMA Unternehmen
Mehr erfahren
19.04.2024

PPA-Markt in Deutschland: Vervierfachung des Marktvolumens

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) stellt ihre „PPA-Marktanalyse Deutschland 2023“ vor. Die Marktanalyse betont die wachsende Bedeutung von PPAs für nachhaltige Geschäft...

Dekarbonisierung Deutschland Elektrolyse Elektrolyseur Energie Energiewende Entwicklung EU Getriebe Handel IHK Industrie ING Klima Klimaschutz Offshore Politik Produktion Spanien Umwelt Unternehmen Wasserstoff Wasserstoffbasiert Wettbewerb Wirtschaft Zahlen
Mehr erfahren
19.04.2024

Gustav Eirich Award startet in die 15. Runde

Der Startschuss für die Einreichungen zum 15. Gustav Eirich Award ist gefallen. Ab sofort können Bewerberinnen und Bewerber bis zum 31. Mai Dissertationen sowie eigenstän...

Award Deutschland ECREF Eirich Entwicklung EU Frankreich Industrie Innovation International Colloquium on Refractories Nachwuchs Polen Spanien USA Wirtschaft
Mehr erfahren