Veranstaltung News
08.07.2021

Internationaler Schweißer-Verband lädt zum zweiten Mal online ein

Vier deutsche Preisträger dabei

Am 7. Juli 2021 startete zum zweiten Mal die Jahresversammlung mit Konferenz des International Institute of Welding (IIW) online.

Noch bis zum 21. Juli 2021 lädt der Schweißer-Verband seine Mitglieder zur „74th IIW on-line Assembly and International Conference“ ein. Der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. ist mit einer großen Online-delegation wieder dabei.

Bei der Eröffnungsfeier werden auch die IIW-Awards vergeben. Gleich vier deutsche Ingenieure können sich über diese Auszeichnungen freuen:

Evgeny Paton Prize:
Professor Dr.-Ing. Michael Gehde, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe der TU Chemnitz

Walter Edström Medal:
Dipl.-Ing. Christian Ahrens, International Welding Consultant (CA-IWC), Duisburg

World Best Paper Award for year 2020 in Category B:
Dr.-Ing. Arne Kromm, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Berlin

World Best Paper Award for year 2020 in Category C:
Dipl.-Ing. Andreas Deinböck, Institut für Maschinelle Anlagentechnik und Betriebsfestigkeit (IMAB) der TU Clausthal

Den Heinz Sossenheimer Software Innovation Award, den der DVS ausgelobt hat, erhält Feng Zhili und sein Team vom Oak Ridge National Laboratory/USA. Der Preis würdigt Beiträge zur Modellier- und Simulationssoftware in einem fügetechnischen Bereich, die zur Verbesserung der Arbeitsqualität und -sicherheit beitragen.

Aufgrund der anhaltenden Coronapandemie und der guten Erfahrungen mit dem digitalen Format der Veranstaltung hatte sich der Internationale Schweißer-Verband zum zweiten Mal für die „on-line“-Variante entschieden. Die IIW-Delegierten und Interessierten der fügetechnischen Branche aus aller Welt erwartet neben der Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung sowie der Preisverleihung ein umfangreiches Programm. Damit erfüllt der Internationale Schweißer-Verband die Wünsche der IIW-Gemeinschaft an die Veranstaltung: Präsentationen, Diskussionen, Erarbeitung von Dokumenten und Best Practices, allgemeine Interaktion und Austausch.

Die Preisträger der IIW-Awards werden in Kürze auf www.dvs-home.de vorgestellt.

(Quelle: DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.)

Schlagworte

DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.International Institute of Welding (IIW)KonferenzSchweißtechnik

Verwandte Artikel

Impressionen von der begleitenden Ausstellung
21.09.2021

Vier Tage mit über 90 Vorträgen sowie begleitender Ausstellung

Endlich wieder live: Der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. und die Messe Essen ziehen ein positives Fazit zum „DVS CONGRESS + EXPO power...

3D-Druck Additive Fertigung Auszeichnung Deutschland DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. Essen EU Forschung Industrie ING Innovation Innovationspreis Messe Messe Essen GmbH Nachwuchs Schweißen Schweissen & Schneiden Stahl Stahlbau Technik Unternehmen Veranstaltung Werkstoff Wirtschaft
Mehr erfahren
ArcelorMittal spendet 50.000 Euro zur Unterstützung der Betroffenen der Hochwasserkatastrophe in Deutschland
23.07.2021

ArcelorMittal Deutschland spendet 50.000 Euro als Hochwasserhilfe

ArcelorMittal Bremen Bund Deutschland Duisburg EU Hochwasser ING Konferenz Presse Spende
Mehr erfahren
European Steel Technology and Application Days
13.07.2021

ESTAD2021 nun doch als digitale Konferenz

Jernkontoret wird die „European Steel Technology and Application Days“ vom 30. August bis 2. September 2021 als digitale Veranstaltung durchzuführen - mit der Option, nac...

EU Konferenz Veranstaltung
Mehr erfahren
23.04.2021

Aufruf: Datenbank für Absaugbrenner sorgt für Transparenz

Der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. ruft alle Hersteller von Absaugbrennern auf, ihre am Markt verfügbaren Geräte unter Angabe der jew...

Absaugbrenner DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.
Mehr erfahren
Die LAB-Kompaktzelle: Höchstmögliche Flexibilität mit einem Minimum an Platzbedarf. Durch die Positionierung des Roboters an der Decke der Zelle wird eine optimale Ausnutzung der Fläche erreicht. Große doppelflügelige Türen und integrierte Bestückungsluken garantieren Zugänglichkeit von allen 4 Seiten.
02.04.2021

LAB-weld präsentiert innovative Schweißtechnik und Schweißautomation

Die „LAB-weld“ aus Sachsen entwickelt neue Lösungen für die Schweißtechnik und optimiert bestehende Vorgehensweisen. Das breite Produktspektrum bietet zahlreiche innovati...

Leuteritz Anlagenbau GmbH Schweißtechnik
Mehr erfahren