News
Markus Lauer - Photo: Uwe Braun / SHS - Stahl-Holding-Saar
25.05.2021

Montan-Stiftung-Saar beschließt weitere Weichenstellungen für die Zukunft

Mit dem Ziel der Neu-Ausrichtung der saarländischen Stahlindustrie für die Zukunft hat die Montan-Stiftung-Saar weitere personelle Weichenstellungen in den Führungsgremien der Unternehmen eingeleitet. Das Vorstandsteam unter der Führung des Vorsitzenden Dr. Karl-Ulrich Köhler (65) wird gezielt ergänzt, um die großen Herausforderungen der Transformation mit der Neu-Ausrichtung der Portfolios und der zügigen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit zukunftweisend voranzutreiben. Im Einzelnen haben die Aufsichtsgremien folgende Beschlüsse gefasst:

Die Aufsichtsräte von SHS, Saarstahl und Dillinger haben in ihren jeweiligen Sitzungen diese Woche Markus Lauer (51) mit Wirkung ab 1. Juni 2021 zum Mitglied der Geschäftsführung der SHS sowie zum Mitglied des Vorstandes für das Ressort Finanzen von Dillinger und Saarstahl bestellt. Markus Lauer ist seit über 20 Jahren im SHS-Konzern beschäftigt und führt seit 2014 die Finanzabteilungen von Dillinger und Saarstahl in Personalunion. Er ist zudem seit 2018 Generalbevollmächtigter der SHS und leitet seit 2016 u.a. die Geschicke von Dillinger France, der französischen Tochter von Dillinger, deren Président Directeur Général er seit 2018 ist.

Des Weiteren wurde Tom Niemann (46) mit Wirkung ab 1. Oktober 2021 zum Mitglied der Geschäftsführung der SHS und zum Mitglied des Vorstandes der Saarstahl AG für das Ressort Vertrieb bestellt. Tom Niemann ist ein ausgewiesener Vertriebs- und Marketingspezialist mit den Schwerpunkten Digitalisierung und Strategie in den Bereichen Metall und Stahl. Er war bei Aurubis von 2002 bis 2008 schwerpunktmäßig für die Strategie und Geschäftsausrichtung verantwortlich, und anschließend für McKinsey in der weltweiten Metallindustrie mit den Schwerpunkten Vertrieb, Marketing und Transformation tätig. Bei thyssenkrupp Marine Systems führte er von 2017 bis 2019 die Bereiche Strategie und Transformation und seit 2019 leitet er als Business Unit Director für Sports Medicine and Shoulder Recon bei Johnson & Johnson diese Geschäftseinheit in Deutschland.

„Mit den nun beschlossenen Personalentscheidungen haben wir das Führungsteam um den Vorsitzenden Dr. Karl-Ulrich Köhler gezielt verstärkt, um unser Ziel der Transformation und der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zügig und mit neuer Tatkraft zu verfolgen. Die Herausforderungen, denen sich das Vorstandsteam dabei gemeinsam stellen muss, sind weitreichend, und es bedarf einer großen Anstrengung und Unterstützung aller im Unternehmen“, so Reinhard Störmer, Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung und der Aufsichtsräte von SHS, Dillinger und Saarstahl.

Und Störmer weiter: „Nach dem Ausscheiden von Martin Baues aus den Unternehmen haben wir Dr. Karl-Ulrich Köhler gebeten, bis auf Weiteres das Technik-Ressort von Dillinger und Saarstahl zu führen. Es ist vorgesehen, dass Dr. Klaus Richter (61), bisheriger Vertriebsvorstand von Saarstahl, im Herbst das Technik-Ressort von Dillinger und Saarstahl bis zum Ende seiner Mandatszeit übernimmt. Wir sind zuversichtlich, mit der neuen Mannschaftsaufstellung die Weichen für die Zukunft in die richtige Richtung gestellt zu haben, um unsere Unternehmen nachhaltig in der europäischen Stahlspitze zu etablieren“.

(Quelle: SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA )

Tom Niemann - Photo: Tom Niemann privat
Photo: Tom Niemann privat

Schlagworte

Montan-Stiftung-SaarPersonalienSHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA

Verwandte Artikel

Alessondro Brusi
16.05.2024

Alessondro Brusi ist neuer Vorsitzender von Danieli

Der Verwaltungsrat von Danieli hat Alessandro Brussi, bisher Vizepräsident und Finanzvorstand (CFO), interimistisch zum neuen Präsidenten ernannt. Er wird die Funktion bi...

Danieli Danieli S.p.A. Entwicklung EU Generalversammlung Innovation Personalien USA Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Martin Fuhrmann, Vorstandsmitglied der High Performance Metals Division
13.05.2024

Neu im Vorstand der High Performance Metals Division

Martin Fuhrmann (51) ist nach knapp 20 Jahren im voestalpine-Konzern mit 1. April 2024 ins Vorstandsteam der High Performance Metals Division aufgerückt.

Automobil Energie EU Gesellschaft Handel Industrie ING KI Logistik Personalien Produktion Service Unternehmen USA Vertrieb Voestalpine Voestalpine AG Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Timothy K. Flanagan, Vorstandsvorsitzender und Präsident
02.04.2024

Timothy K. Flanagan als GrafTech-CEO bestätigt

Der Elektrodenhersteller GrafTech International Ltd. verkündet, dass das Board of Directors des Unternehmens Timothy K. Flanagan mit Wirkung vom 26. März 2024 zum Chief E...

Elektrodenhersteller GrafTech Personalien Unternehmen
Mehr erfahren
Reinhard Störmer, Vorsitzender des Kuratoriums der Montan-Stiftung-Saar
28.07.2023

Montan-Stiftung-Saar erweitert Portfolio bei Energie und Recycling

Ein zentrales Anliegen der Montan-Stiftung-Saar ist es, die grüne Transformation durch die Förderung innovativer Zukunftsthemen aktiv mitzugestalten.

Bochum Bund Energie Entwicklung EU Förderung Forschung Gesellschaft Grüne Transformation Industrie ING Innovation Konferenz Kooperation Kreislaufwirtschaft Legierungen Montan-Stiftung-Saar Nachwuchs Presse Produktion Recycling Software Stahl Stahlindustrie Stahlunternehmen Stiftung Transformation Umwelt Umweltschutz Unternehmen USA Wettbewerb Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Das Werk in Neunkirchen
16.05.2023

Saarstahl plant neue Anlage für Prozesswärmenutzung

Ab Herbst 2023 soll eine neue Anlage aus industrieller Prozesswärme am Saarstahl-Standort Neunkirchen Strom erzeugen. Die geplante Anlage entspricht einer Investition von...

Antrieb Energie Energiewende EU Gesellschaft Industrie ING Maschinenbau Montan-Stiftung-Saar Stahl Stiftung Technik Unternehmen
Mehr erfahren