Unternehmen News
Vergleichbare Wasserbehandlungsanlage der SMS group - Photo: SMS group
27.08.2021

Nachhaltiges Wasserwirtschaftssystem

SMS rüstet Duferco-Profilwalzwerk mit Wasserbehandlungstechnik aus

Der italienische Profilstahlhersteller Duferco Steel hat die SMS group beauftragt, das neue Profilwalzwerk in San Zeno, Brescia, Italien, umfangreich mit einer Wasserbehandlungsanlage auszustatten.

Durch das neue Wasserwirtschaftssystem besitzt Duferco die Möglichkeit, auch zukünftig alle Umweltauflagen zu erfüllen.

Antonio Gozzi, Präsident der Duferco Italia Holding erklärt: „Einsparung und Aufbereitung von Wasser sind zwei wesentliche Faktoren für die Nachhaltigkeit einer „grünen“ Anlage, die es uns ermöglicht, unsere Produktionsziele im Ein­klang mit europäischen Umweltschutzstandards zu erfüllen. Aus diesem Grund haben wir uns für SMS als Partner entschieden, der uns auf unserem Weg, in Europa einen neuen Effizienzmaßstab für die Profilherstellung zu setzen, unterstützt.“

Für einen umweltfreundlichen Produktionsprozess wird die Wasser­aufbereitungsanlage mit den neuesten Technologien von SMS ausgerüstet. Sie stellt sicher, dass den Produktionsprozessen genau zum richtigen Zeitpunkt die notwendige Wassermenge zugeführt wird. Durch die Wasseraufbereitung kann die Menge der gesamten herausgefilterten Stoffe im abgeleiteten Wasser auf unter 5 ppm reduziert werden. Zudem wird eine effizientere Steuerung des Produktions­prozesses eine verbesserte Qualitätssicherung der Produkte ermöglichen.

In die Mittelstahlstraße des Profilwalzwerks werden drei Hauptkreisläufe integriert: indirekte Kühlung, direkte Kühlung und Schlammaufbereitung. Die indirekte Kühlung kommt im Aufwärmofen und in der Walzstraße zum Einsatz, die direkte Kühlung im Aufwärmofen, in der Vor- und Tandemstraße, im Spülkanal und an den Querteilsägen. Die Schlammaufbereitung steht für alle Aggregate zur Verfügung. Bei einem Stromausfall garantiert eine Notleitung die Wasserversorgung. Mithilfe der Füllwasserbehandlung werden die Füll­wassermengen minimiert, indem die Konzentration der chemischen Bestandteile erhöht und somit der Bedarf an zugeführtem Wasser gesenkt wird.

Um die europäischen, italienischen und die örtlichen Umweltschutzvorgaben sicher erfüllen zu können, bietet die Anlage auch die Möglichkeit zur Behandlung von Absetzwasser.

SMS liefert an Duferco somit nicht nur die neue Mittelstahlstraße einschließlich Elektrik und Automatisierung für die wir bereits den Auftrag erhalten haben, sondern nun auch eine moderne Wasseraufbereitungsanlage.

Die Inbetriebnahme des Gesamtprojektes ist für Ende 2022 geplant. 

(Quelle: SMS group)

Schlagworte

AuftragserteilungAutomatisierungDuferco SteelEinsparungItalienProfilstahlSMSSMS groupUmweltUmweltschutzWalzwerk

Verwandte Artikel

Die patentierten, innerhalb von Millisekunden schaltenden DÜV-Düsenventile geben den Druck von bis zu 320 bar nur frei, wenn sich ein Werkstück im Wirkungsbereich des Spritzrings befindet.
12.10.2021

Microline Descaling bei Buderus Edelstahl

Die Buderus Edelstahl GmbH hat bei SGGT Hydraulik eine Microline Descaling Anlage für das Entzundern von Halbzeugen aus unterschiedlichen Stahlgüten in Auftrag gegeben.

Antrieb Auftragserteilung Buderus Edelstahl GmbH Edelstahl Energie Energieeffizienz Entzundern EU Inbetriebnahme ING LED Messung Patent SGGT SGGT Hydraulik GmbH Stahl Steuerung Technik Unternehmen
Mehr erfahren
11.10.2021

thyssenkrupp Materials UK steigt in die Herstellung von nachhaltigen Balkonen ein

Ein spezialisierter Anbieter von Anschraubbalkonen in Großbritannien vertraut auf die Werkstoffkenntnisse und das Fachwissen im Bereich Lager und Logistik von thyssenkrup...

Aluminium Architekt Architektur Baustahl CO2 Edelstahl Entwicklung EU Flachprodukte Gesellschaft Großbritannien ING Investition Lieferketten Lieferung Logistik Montage Produktion Projektmanagement Service Stahl Thyssenkrupp Materials Services Transformation Umwelt Unternehmen Werkstoff Werkstoffe Zahlen
Mehr erfahren
Ende September konnte sich EWM über den Großen Preis des Mittelstandes freuen. Dieser ehrt Unternehmen für ihre wirtschaftliche und soziale Leistung.
11.10.2021

Großer Preis des Mittelstandes an EWM verliehen

Zwölf Landesjurys und eine Abschlussjury mit insgesamt rund 100 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung sind sich einig: EWM gehört zu den wichtigsten Unt...

Auszeichnung BSW Deutschland DSV Emissionen Entwicklung EU EWM Gesellschaft ING Innovation Nachhaltigkeit Nachwuchs Patent Politik Service Stiftung Technik Transport Umwelt Unternehmen USA Wirtschaft
Mehr erfahren
Wasserlektrolyse
08.10.2021

Ausbau auf 5 Gigawatt jährliche Fertigungskapazität

Mit den Wasserstoff-Leitprojekten, seiner bisher größten Forschungsinitiative zum Thema Energiewende, unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) D...

ABB Anlagen Anlagenbau Australien Automatisierung BMBF Bund Chile CO2 Deutschland DSV Elektrolyse Elektrolyseur Emissionen Energie Entwicklung Erdgas EU Forschung Gesellschaft Getriebe Industrie ING Innovation Joint-Venture Klima Klimaschutz Kooperation Lieferketten Montage Offshore Optimierung Produktion Prozessoptimierung Recycling Service Stahl Stahlwerk Strategie Technik Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp AG Thyssenkrupp Uhde Thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers GmbH Transport Umwelt Unternehmen USA Wasserstoff Wasserstofftechnologie Wettbewerb Windpark Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
07.10.2021

Spatenstich für Millionenprojekt der voestalpine in Linz

Die voestalpine investiert 188 Millionen Euro in die Errichtung einer neuen integrierten Beize im Kaltwalzwerk 3 („BETA 3“) am Standort Linz.

ABB Automobil Bauindustrie Bund Digitalisierung Elektroband EU Industrie ING Innovation Investition Kaltwalzen Kaltwalzwerk Logistik Nachhaltigkeit Produktion Schwefel Stahl Transport Umwelt Voestalpine Voestalpine AG Walzen Walzwerk Warmband Warmwalzen
Mehr erfahren