Wirtschaft
23.09.2020

Rohstahlproduktion in Deutschland August 2020

Die Rohstahlproduktion in Deutschland bleibt weiterhin abwärtsgerichtet: Im August sank die Erzeugung um 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Verlauf von Januar bis August lag die Stahlerzeugung um 16,5 Prozent unter dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Anzeichen für eine Stabilisierung zeigen sich bei der Produktion bislang noch nicht.

(Quelle: Wirtschaftsvereinigung Stahl)

Schlagworte

RohstahlproduktionWV Stahl

Verwandte Artikel

23.06.2021

Rohstahlproduktion in Deutschland Mai 2021

Die Rohstahlproduktion in Deutschland ist weiter aufwärtsgerichtet.

Deutschland Rohstahlproduktion WV Stahl Zahlen
Mehr erfahren
Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident und Hauptgeschäftsführer der Wirtschaftsvereinigung Stahl und Vorsitzender des Stahlinstituts VDEh
22.06.2021

Verlängerung der EU-Safeguards im Stahlbereich

EU-Safeguards Stahl WV Stahl
Mehr erfahren
Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident und Hauptgeschäftsführer der Wirtschaftsvereinigung Stahl und Vorsitzender des Stahlinstituts VDEh
17.06.2021

Schutz vor Carbon Leakage muss Priorität haben

Anlässlich der heute beginnenden Wirtschaftsministerkonferenz der Bundesländer in Düsseldorf macht die Wirtschaftsvereinigung Stahl deutlich, dass für die Transformation...

Bund Bundesländer Düsseldorf EU Kerkhoff Koordinierung Transformation Wirtschaftsministerkonferenz WV Stahl
Mehr erfahren
07.06.2021

Metastudie im Auftrag des Nationalen Wasserstoffrates

Nationaler Wasserstoffrat Studie WV Stahl
Mehr erfahren
28.05.2021

Wasserstoff: Förderung von Projekten der Stahlindustrie ist ein wichtiger Baustein für Klimaschutz-Investitionen

Heute hat das Bundeswirtschaftsministerium die Projekte bekanntgegeben, die im Rahmen der Fördermöglichkeiten der „Important Projects of Common European Interests (IPCEI)...

Wasserstofftechnologie WV Stahl
Mehr erfahren