Unternehmen
Saarstahl AG in Völklingen betreibt mit der von der SMS Concast AG gelieferten Fünfstrang-Knüppelgießanlage eine der modernsten Gießanlagen der Welt. - Foto: SMS group
24.02.2020

Saarstahl: Fünfstrang-Knüppelgießanlage in Betrieb

Performance Modules ermöglichen Herstellung hochwertiger Stahlprodukte

Die Saarstahl AG hat die von der SMS Concast AG gelieferte Fünfstrang-Knüppelgießanlage für ihr Stahlwerk in Völklingen erfolgreich in Betrieb genommen. Die Anlage hat eine nominale Produktion von 850.000 t/a und erzeugt Knüppel mit den Abmessungen von 180 mm ⋅ 180 mm.

Die neue Gießanlage bei der Saarstahl AG  ̶  genannt S1  ̶  ist mit modernen technologischen Einrichtungen ausgestattet, wie Kokillenrohre mit Convex-Geometrie, hydraulisch angetriebene Kokillenoszillationen, elektromagnetische Kokillen- sowie Strang- Rührer, Mechanische Soft-Reduktion (MSR) und ein Elektro-/Automatisierungssystem, das für die vollständige Implementierung von Industrie 4.0 vorbereitet ist. Die S1 ist die weltweit erste Anlage, die mit der Mechanischen Soft-Reduktion (MSR) für das Gießformat 180 mm ⋅ 180 mm konzipiert ist. Die Anlage produziert Knüppel in einer breiten Palette von Stahlqualitäten, zu denen Lagerstähle, Federstähle, Kaltstauchgüten und Automatenstähle gehören. Neben der technologischen Ausstattung verfügt die Gießanlage über eine komplexe Knüppelausförderung mit einem Wendekühlbett, das die Knüppel durch den Einsatz einer Zusatzkühlung auf 100 °C abkühlt.

SMS group ist eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie. Die Saarstahl AG, Hersteller von hochwertigen Stahlgütern, pflegt eine langjährige Zusammenarbeit mit der SMS Concast AG, die bereits 2003 und 2008 zwei weitere Gießanlagen geliefert hat. Als weltweit erster Hersteller, der die Mechanische Soft-Reduction beim Knüppelguss eingesetzt hat, will die Saarstahl AG mit der neuen Gießanlage S1 ihre führende Position in dieser Technologie weiter ausbauen und für die wechselnden Anforderungen ihrer Kunden gerüstet sein.

SMS group

Schlagworte

GießereitechnikIndustrie 4.0Stahlwerk

Verwandte Artikel

09.09.2021

Ressourcenstrategie für die Zukunft

Eine der großen Herausforderungen der nächsten Jahre wird ein nachhaltiges Ressourcenmanagement zur Schonung von Primärrohstoffen und Bodenschätzen sein.

Baustoffe CO2 Deutschland FEhS ‑ Institut für Baustoff‑Forschung e.V. Forschung Industrie Kreislaufwirtschaft Nachhaltige Ressourcennutzung Primärrohrstoffe Recycling Recycling-Baustoffe Rohstoffe Schlacke Sekundärrohstoffe Stahl Stahlherstellung Stahlindustrie Stahlwerk Umwelt Wirtschaft
Mehr erfahren
09.09.2021

Saarstahl Rail und Saarstahl Ascoval

Die SHS-/Saarstahl-Gruppe gibt heute den Beschäftigten und Kunden des Schienenwerks von Hayange und des Elektrostahlwerks von Saint-Saulve die neuen Namen der beiden Werk...

CO2 CO2-neutral Elektrostahlwerk EU Frankreich ING Langprodukte Liberty Liberty Ascova Liberty Ascoval Liberty Rail Hayange Produktion Schienen SHS SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA Stahl Stahlmarkt Stahlwerk Strategie Unternehmen Vertrieb
Mehr erfahren
08.09.2021

Dekarbonisierung der Lieferkette

thyssenkrupp Steel und Lhoist Germany gehen gemeinsam in die Zukunft: Der größte deutsche Stahlhersteller nutzt zukünftig die klimaneutrale Produktlinie LEVEL|BLUE® des i...

CO2 CO2-Emissionen CO2-Reduzierung Emissionen Energie Entwicklung Essen EU Forschung Industrie Investition Klima Klimaschutz Lhoist Germany Lieferketten NRW Partnerschaft Produktion Produktionsprozess Roheisen Schwefel Stahl Stahlherstellung Stahlproduktion Stahlwerk Strategie Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp Steel Europe Transformation Transport Unternehmen
Mehr erfahren
Dr. Uwe Braun
08.09.2021

Grüner Stahl aus Hamburg

Bei einem Besuch des Stahlwerks von ArcelorMittal in Hamburg sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze am 7. September 2021 die Unterstützung der Bundesregierung für de...

ArcelorMittal Bremen Bund CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung Deutschland DRI-Anlage Eisenschwamm Elektrolyse Emissionen EU Gesellschaft Industrie ING Innovation Investition Klima Klimaschutz Klimaziel Klimaziele Kohlenstofffrei Politik Produktion Stahl Stahlerzeugung Stahlindustrie Stahlproduktion Stahlwerk Steel4Future Strategie Transformation Umwelt Unternehmen Wasserstoff Wasserstoffbasiert Wirtschaft
Mehr erfahren
06.09.2021

Ressourcenschonender Gebrauchtkran

Für den Stahlhersteller Deutsche Edelstahlwerke lieferte TEICHMANN KRANE einen nachhaltig und ressourcenschonend produzierten gebrauchten und generalüberholten Portalkra...

CO2 Deutsche Edelstahlwerke EU Kran Nachhaltigkeit Stahlwerk Strangguss Teichmann
Mehr erfahren