Unternehmen News
Injektortechnologie ConSo R6 der SMS group mit monolithischem Design des Kopfs, den optimierten Rohrleitungen und der wassergekühlten Kupferbox ermöglicht eine verbesserte Flammenlänge, hohe Sicherheit und Effizienz - Photo: SMS group
09.09.2020

SIAM YAMATO erteilt Abnahme

SIAM YAMATO STEEL CO., LTD. hat der SMS group das Abnahmezertifikat FAC für die Modernisierung des Elektrolichtbogen-ofens Nr. 1 mit der Injektortechnologie ConSo R6 am Standort Rayong, Thailand erteilt.

Aufgrund der guten Erfahrungen bei der Modernisierung des Elektrolichtbogenofens Nr. 2 mit der Injektortechnologie ConSo R6, die im Jahr 2010 gleichzeitig mit der Lieferung einer Minimill stattfand, hat sich SIAM YAMATO dafür entschieden, den Elektrolicht-bogenofen Nr. 1 in gleicher Weise durch die SMS group zu modernisieren.

Entsprechend der guten erzielten Ergebnisse durch den Einsatz der effizienten Injektortechnologie ConSo R6 hinsichtlich Kohle-einblasung, einer neuen Feuerfestmaterialausmauerung und der Reduzierung der Strom-, Erdgas- und Sauerstoff-verbräuche, erteilte SIAM YAMATO SMS group die Abnahme.

Der Lieferumfang der SMS group umfasste fünf komplette ConSo R6-Kombi-Sauerstoff-Injektoren (je 5 MW), Sauerstoff- und Ventilstände, eine neue Kohleeinblasung sowie die Automation mit einer HMI-Station. Darüber hinaus verfügt ConSo R6 über eine voll-automatische Früherkennung BDSC (Back-Flash Detection System), um Schäden an Injektor und Wasserkasten durch zurückschlagende Flammen zu vermeiden. BDSC verwendet Sensoren zur Früh-erkennung solcher Rückläufer, um die Lebensdauer des Injektors zu erhöhen.

Damit bietet SMS group Betreibern von Elektrolichtbogenöfen durch eine Modernisierung mit der Injektortechnologie ConSo, ihre Anlagen effizienter, leistungsstärker, wartungsfreundlicher und sicherer zu machen.

(Quelle: SMS group)

Schlagworte

InjektortechnologieSMS group

Verwandte Artikel

SMS digital begrüßt CAP am Hauptsitz von Vetta in Belo Horizonte, Brasilien
26.09.2022

Siderúrgica Huachipato beauftragt Digitalisierungsprojekt

SMS digital, ein Center of Excellence der SMS group, hat eine Vereinbarung über die Implementierung eines Pakets hochentwickelter, digitaler Services für das Stahlwerk vo...

Anlagen Arbeitssicherheit Bergbau BRIC Chile CO2 CO2-Emissionen Digitalisierung Emissionen Energie Erdgas Essen EU Gesellschaft Getriebe Hochofen IMU Inbetriebnahme Industrie ING Klima Klimaziel Klimaziele Koks Kooperation Lieferung Messung Nachhaltigkeit Optimierung Paul Wurth Produktion Produktionsprozess Roheisen Sensoren Service SMS SMS digital SMS group SMS group GmbH Stahl Stahlwerk Temperatur Transformation Transformationsprozess Umwelt Unternehmen Vereinbarung Wasserstoff Wettbewerb Wurth Zertifikat
Mehr erfahren
Burkhard Dahmen, CEO und Vorstandsvorsitzender der SMS group und Sajjan Jindal, Chairman & Managing Director von JSW Steel, nach der gemeinsamen Unterzeichnung der Absichtserklärung
16.09.2022

Absichtserklärung für Projekte zur Verringerung des CO2-Ausstoßes unterzeichnet

JSW Steel, das Flaggschiff der 22 Milliarden US-Dollar schweren JSW Group, hat gemeinsam mit der SMS group eine Absichtserklärung unterzeichnet.

Anlagen CO2 CO2-Emissionen DSV Emissionen EU Industrie ING Investition Metallindustrie Metallurgie Modernisierung Partnerschaft Politik Produktion SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Stahlerzeugung Stahlindustrie Stahlwerk Umwelt Unternehmen USA Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Referenzbild einer ähnlichen Walzstraße von SMS group
30.08.2022

Lieferung umweltfreundlicher Technologie für die Herstellung von Stabstahl

Megasider Zaragoza S.A.U., seit 2016 Teil der Megasa-Gruppe, hat SMS group mit der Lieferung eines Stabstahlwalzwerks mit umweltfreundlicher Heiztechnologie beauftragt.

2016 ABP Anlagen Anlagenbau Automation Automatisierung Brenner Emissionen Erdgas EU Frankreich Hubbalkenofen Industrie ING Innovation Managementsystem Messung Metallindustrie Produktion Service SMS SMS group Spanien Stabstahl Stabstahlwalzwerk Stahl Stahlproduktion Stapler Steuerung Temperatur Umwelt Unternehmen Walzen Walzwerk Wasserstoff Wire Wirtschaft
Mehr erfahren
Nordeingang, Entrance north, Arrival, Ankunft
25.06.2022

wire und Tube 2022 - Nachhaltigkeit vieldiskutiertes Thema

1.822 Aussteller aus über 50 Ländern kamen vom 20. bis 24. Juni 2022 nach Düsseldorf, um auf 93.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche technologische Highlights aus ihren B...

Anlagen ArcelorMittal Automation Deutschland Draht Düsseldorf Edelstahl Energie Energiewende Essen EU Frankreich Handel Indien Industrie ING Innovation Investition Italien Japan Kanada Klima Konferenz Messe Nachhaltigkeit Niederlande Polen Rohrbearbeitung Rohre Salzgitter Salzgitter AG Schweden Service SMS SMS group SMS group GmbH Spanien Stahl Stahlhandel Stahlmarkt Stahlrohre Swiss Steel Group Taiwan Technik Thyssen thyssenkrupp Transformation Transformationsprozess Transport Tube Umformtechnik Unternehmen USA Veranstaltung Wasserstoff Weltwirtschaft Wirtschaft
Mehr erfahren
thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers wird eine 200 MW Elektrolyse-Anlage auf der Basis seines 20 MW Großmoduls für die alkalische Wasserelektrolyse fertigen
25.05.2022

Grüne Welle für die Stahlindustrie

An nichts weniger als einem historischen Technologiewechsel arbeitet die Stahlindustrie bereits.

Aluminium Anlagen Antrieb ArcelorMittal Automobil Bremen Bund CO2 CO2-Emissionen CO2-neutral Dekarbonisierung Deutschland Digitalisierung Dillinger Direktreduktion Draht Eisenerze Elektrolyse Emissionen Energie Energiewende Energiewirtschaft Entwicklung Erdgas EU Flachstahl Hochofen Industrie ING Investition Klima Kokerei Koks Kooperation Lieferung Messe Offshore Paris Paul Wurth Produktion Prozessgase Reduktionsmittel Roheisen Saarstahl Salzgitter Salzgitter AG SMS SMS group Stahl Stahlherstellung Stahlindustrie Stahlproduktion Strategie Thyssen thyssenkrupp Transformation Tube Uniper Unternehmen Vereinbarung Wasserstoff Wasserstoffbasiert Wasserstofftechnologie Werkstoff Werkstoff Stahl Wettbewerb Wilhelmshaven Windpark Wire Wirtschaft Wurth
Mehr erfahren