Unternehmen News Stahlverarbeitung Stahlhandel
Abb.: Kaltenbach Solutions GmbH
22.05.2021

Welche nächste große Innovation erwartet den Stahlmarkt?

Die KALTENBACH.SOLUTIONS besteht seit drei Jahren am Markt und hat sich vorgenommen, mit innovativen Lösungen einen Mehrwert für die Kunden aus dem Stahlhandel und der Stahlverarbeitung zu schaffen.

Inzwischen laufen ihre digitalen Messgeräte an unterschiedlichen Maschinen deutschlandweit und erzielen eine Steigerung der Performance von bis zu 80%. Jetzt soll das Treffen von Entscheidungen für das gesamte Arbeitsumfeld durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz vereinfacht werden.  

Als Gründer und CEO der KALTENBACH.SOLUTIONS konzentriert sich Valentin Kaltenbach mit Leidenschaft darauf, außergewöhnliche und einfach umsetzbare Lösungen für aktuelle Probleme der Arbeitswelt zu entwickeln. Über 40 Standorte des lagerhaltenden Stahlhandels verwenden heute die boosterBOXen im laufenden Betrieb. Anhand der damit gemessenen Daten werden bisher nicht genutzte Potentiale von Maschinen aller Hersteller identifiziert. Auf dieser Basis setzen sich die Unternehmen dann neue Ziele.

Grundsätzlich gibt es drei Hauptrichtungen: Mehr Anarbeitung bei gleichbleibender Kapazität, gleiche Anarbeitung bei geringeren Kosten oder ein Verkürzen der Durchlaufzeiten.  

In jedem Fall muss die Maschinen-Performance als ein Bestandteil der Intralogistik betrachtet werden. Denn das gesamte Arbeitsumfeld – also Mitarbeiter, Transportwege und interne Abläufe – bestimmt die Möglichkeiten zur Steigerung.

Folgerichtig soll der nächste Baustein der KALTENBACH.SOLUTIONS aus den gemessenen Daten die notwendigen Entscheidungen ableiten und konkrete Handlungsempfehlungen formulieren. Das intelligente lernende System kann bis zu drei alternative Entscheidungsmöglichkeiten anbieten, die zum gewünschten Erfolg führen. Damit erhöht sich die Umsetzungsgeschwindigkeit in den Projekten um ein Vielfaches und die Maschinen-Bediener gewinnen an Sicherheit im Arbeitsalltag.

Erste Pilotprojekte sind bereits in Planung.

(Quelle: Kaltenbach Solutions GmbH)

Schlagworte

Kaltenbach Solutions GmbH

Verwandte Artikel

16.09.2021

Online-Event für den Stahlbau: Performance steigern durch Digitalisierung

Blech Digitalisierung Energie EU ING Kaltenbach Solutions GmbH Klima Lantek Politik Profile Rohre Seminar Software Stahl Stahlbau Stahlpreise Strategie Technik Transformation Unternehmen Wirtschaft
Mehr erfahren
31.08.2021

Wie kann der Stahlhandel seine Wettbewerbsfähigkeit sichern?

Befeuert durch die Corona-bedingten Einschränkungen in 2020 erlebt der Stahlhandel gerade goldene Zeiten. Seit Jahresbeginn ging der Stahlpreis kontinuierlich nach oben u...

Corona Entwicklung Ergebnis Handel Kaltenbach Solutions GmbH Lagerlogistik Logistik Messung Optimierung Stahl Stahlhandel Steuerung Unternehmen Werkstoff Wettbewerb Wettbewerbsfähigkeit
Mehr erfahren
16.08.2021

KALTENBACH.SOLUTIONS gewinnt KI-Wettbewerb

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus in Baden-Württemberg fördert im Rahmen der dritten Runde ihres KI-Innovationswettbewerbs ambitionierte einzelbetri...

Arbeit und Tourismus in Baden-Württemberg Kaltenbach Solutions GmbH KI-Lösung Ministerium für Wirtschaft Wettbewerb
Mehr erfahren
04.08.2021

Kaltenbach.Solutions erhält Auszeichnung der Allianz Industrie 4.0

Seit knapp vier Jahren arbeitet die KALTENBACH.SOLUTIONS GmbH intensiv daran, durch digitale Lösungen einen messbaren Mehrwert für die Kunden aus dem Stahlhandel und der...

Allianz Industrie 4.0 Auszeichnung Kaltenbach Solutions GmbH
Mehr erfahren
06.07.2021

So verändern Digitalisierung und KI die Unternehmensführung

Die Werkzeuge von Industrie 4.0 beeinflussen sowohl die Arbeitsabläufe als auch das Zusammenspiel von Menschen und Maschinen grundlegend.

Digitalisierung Kaltenbach Solutions GmbH KI-Lösung
Mehr erfahren