Unternehmen News
Photo: pixabay
20.01.2021

ABP Virtual Academy startet ins Jahr 2021

Training zu Sicherheitseinrichtungen an ABP Anlagen

Regelmäßige Trainings und Schulungen eines Teams sind elementar, gerade in einem so hochsensiblen Arbeitsbereich wie im Umfeld einer Ofenanlage.

Insofern ist es nur konsequent, dass die ABP Virtual Academy direkt mit neuen Schulungsangeboten ins Jahr 2021 startet. Los geht es mit einem Training zu Sicherheitseinrichtungen an ABP Anlagen am 26. Januar 2021.  

Die ABP Virtual Academy umfasst die beiden Schulungsangebote ABP Virtual Training und ABP Virtual Classroom. Im ABP Virtual Classroom stehen Kunden einem digitalen Zwilling unserer Ofenanlagen gegenüber. Teilnehmer in der 3D-Lernumgebung bekommen nicht nur explizites Produktwissen geliefert, sondern sparen auch Reisekosten und -zeit, und dank der faszinierenden Technik ist auch ein Stückchen mehr Spaß dabei.  

Letzteres gilt natürlich auch für das ABP Virtual Training. Damit können in Zukunft Mitarbeiter rollenbasiert schulen und trainieren. Rollenbasiert deswegen, weil sie sowohl alltägliche Anwendungsfälle als auch standardisierte Wartungsmaßnahmen trainieren können – individuell organisiert nach Mitarbeiter-Skills und Verantwortungsbereich. Das bringt mehr Fachwissen ins Unternehmen, und mehr Sicherheit an jeden Arbeitsplatz.  

Das erste Training des Jahres 2021 im Rahmen der ABP Virtual Academy findet im ABP Virtual Classroom statt. „Sicherheitseinrichtungen an ABP Anlagen“ lautet der Titel des Trainings, das ABP Induction mit seinen Experten Jörg Lenze und Andrei Petker am Dienstag, 26. Januar 2021, von 10 bis 13 Uhr anbietet.

Warum gerade dieses Thema?  Sicherheit wird immer wichtiger. Menschenleben sind das Wichtigste in einem Betrieb und Anlagen dürfen nicht mehr stillstehen. Doch Know-how auf der Ofenbühne geht durch Personalfluktuation verloren. Das Wissen, wie man mit kritischen Situationen am Ofen umgeht, ist nicht dokumentiert. Ausbleibende Wartungen rächen sich. Da ist es gut zu wissen, wie man gar nicht erst in solche Gefahrensituationen kommt. Das präsentieren die ABP-Experten kompakt in diesem Training.

Agenda: ·Physikalische Grundlagen / Trocknungsprozedur / Erdschlussüberwachung / Erdschluss-Brückenbildung / Q&A  

Anmeldungen zu diesem Training sind ab sofort möglich – hier geht’s zur Anmeldeseite: www.abp-blog.de/de/events/sicherheitseinrichtungen-an-abp-anlagen/   Schulungen in einer fremden Umgebung, mit simplen Unterlagen, die viel Theorie, aber wenig Praxis vermitteln – sie gehören der Vergangenheit an. Trainieren von Mitarbeitern unter praktisch realen Bedingungen ist angesagt: Kunden simulieren alltägliche Arbeitsbedingungen, oder schicken Mitarbeiter im virtuellen Raum in Notfall-Szenarien, die weder im theoretischen Unterricht noch im realen Umfeld hergestellt werden können. Besser lassen sich Mitarbeiter nicht vorbereiten, wenn es um die richtigen Arbeitsschritte geht oder um Themen wie Anlagen- und Arbeitssicherheit – zu erleben gleich in unserem ersten Training 2021.

(Quelle: ABP Induction Systems GmbH)

Schlagworte

ABP Induction Systems GmbHSchulungVirtual Academy

Verwandte Artikel

18.01.2022

Weiterbildung mit anderen Augen sehen

Regelmäßige Trainings und Schulungen eines Teams sind elementar, gerade in einem so hochsensiblen Arbeitsbereich wie im Umfeld einer Ofenanlage. 

ABP ABP Induction Systems GmbH Anlagen CO2 Energie EU ING Instandhaltung Schulung Technik Veranstaltung
Mehr erfahren
Markus Hagedorn
17.11.2021

ABP bündelt Marktkompetenz für Stahlwerkstechnologien

Digitalisierung und Nachhaltigkeit heißen die Topthemen der Eisen- und Stahlindustrie - und von ABP Induction.

ABP Induction Systems GmbH AIST AISTech Automation CO2 CO2-Emissionen CO2-neutral Digitalisierung Emissionen Energie Energieeffizienz EU Industrie Klima Langprodukte Nachhaltigkeit Primetals Produktion Schmelze Schmelzen Schweden Stahl Stahlindustrie Stahlproduktion Stahlwerk Steeltec Steuerung Technik Veranstaltung Vertrieb
Mehr erfahren