Unternehmen
Die Konzenrzentral von Nordwest in Dortmund - Bild: Nordwest
17.05.2024

Nordwest ist „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“

Das Gütesiegel „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2024“ steht für ein hohes Engagement des Unternehmens in der beruflichen Ausbildung, eine hohe Zufriedenheit der Auszubildenden und eine positive Bewertung der Ausbildungssituation durch die Auszubildenden. Diese Kriterien zu erfüllen, ist Teil der Unternehmensidentität von Nordwest– entsprechend dem Employer Branding-Slogan „job gesucht. heimat gefunden“.

Denn in Zeiten von Fachkräftemangel und steigendem Personalbedarf setzt Nordwest schon lange auf gut ausgebildeten Nachwuchs aus den eigenen Reihen. So speziell der Arbeitsalltag in einem komplexen Verbundunternehmen mit all seinen Experten auf unterschiedlichsten Gebieten ist, so sehr unterscheidet sich auch der Ausbildungsalltag bei Nordwest von vielen anderen Firmen.

Individuelle Förderung der Auszubildenen

Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen in der Berufsschule durchlaufen die Auszubildenden hier zusätzlich zu den Pflicht- auch ihre persönlichen Wunschabteilungen, um noch individueller gefördert zu werden. Dadurch begreifen sie verschiedenste Geschäftsprozesse ergänzend und werden auf vielfältigste Aufgaben vorbereitet.

Die Nordwest-Azubis werden in ihren jeweiligen Abteilungen sofort vollumfänglich in das Tagesgeschäft eingebunden. Und sie können im Rahmen ihrer Ausbildung auch Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen, wie etwa ein Auslandspraktikum oder verschiedene Schulungen, die den weiteren Einstieg in die Arbeitswelt erleichtern.

Positives Feedback

Besonders positiv bewerteten die Azubis bei Nordwest laut dem anonymisierten Zertifizierungsbericht den Abwechslungsreichtum der Ausbildung und die Möglichkeit, verschiedene Aufgabenbereiche kennenzulernen und eigenverantwortlich konkrete Aufgaben zu bearbeiten, die flexiblen Arbeitszeiten und den Wissensfluss im Unternehmen.

Mehrfach positiv hervorgehoben wurde auch das gute Betriebsklima, die Wertschätzung und das gute Verhältnis zu den Kollegen, die Hilfsbereitschaft in den Abteilungen sowie der Respekt untereinander und gegenüber den Azubis. Nordwest kümmert sich gut um seine Auszubildenden und übernimmt sie in der Regel auch nach der Abschlussprüfung.

Nordwest hat aktuell 15 Azubis, die in vier verschiedenen Berufen ausgebildet werden.

(QUelle: Nordwest Handel AG)

Schlagworte

AusbildungAuszeichnungBundErgebnisHandelINGKlimaNachwuchsNordwest Handel AGSchulungTEMAUnternehmenWeiterbildungZahlen

Verwandte Artikel

Siemens liefert PEM-Elektrolyseur für die Salzgitter AG
20.06.2024

Studie untersucht Erzeugung von grünem Wasserstoff

Mit welchen Technologien kann grüner Wasserstoff zu wettbewerbsfähigen Preisen produziert werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine aktuelle Studie des Norddeutschen...

Anlagen BMW Bund Deutschland Elektrolyse Elektrolyseur Energie Energiewende Energiewirtschaft Entwicklung Essen EU Forschung Grüner Wasserstoff Industrie ING Investition Klima Klimaschutz Klimaziel Klimaziele Politik Presse Produktion Rohstoffe Schienen Strategie Temperatur USA Wasserstoff Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
v.l.n.r: Ralf Wittkowski, Werksleiter Siegerland, Finnentrop; Dr. Heike Denecke-Arnold, Chief Operations Officer (COO) thyssenkrupp Steel;  Helmut-Rudi Renk, Betriebsrat Siegerland; Michael Kass, Vertreter der Stadt Kreuztal
19.06.2024

thyssenkrupp Steel investiert im Siegerland

In den Werken in Ferndorf und Eichen stärkt das Unternehmen seine Fähigkeiten bei feuer- und bandbeschichteten Produkten. Zielbranchen sind unter anderem die Solar-, die...

Anlagen Beschichtungsanlage Blech Chrom CO2 Coils Energie Energiewende Entwicklung EU Feuerbeschichtungsanlage Industrie ING Investition KI Konstruktion Messung NRW Produktion Profile Schienen Schmelze Stahl Stahlblech Stahlkonstruktion Strategie Technik Umwelt Unternehmen USA Werkstoff
Mehr erfahren
Standort Rudersberg (Gebiet Süden):
19.06.2024

Cogne Edelstahl baut Vertrieb aus

Cogne Edelstahl GmbH setzt seinen Expansionskurs fort: Mit dem Ziel, die Nähe zu den Kunden zu stärken und einen noch effizienteren direkten Service anzubieten, baut der...

Anarbeitung Blankstahl Bremen Bund Deutschland Edelstahl EU Italien Langprodukte Partnerschaft Produktion Rotenburg Schweden Service Stabstahl Stahl Taiwan Unternehmen Vertrieb Werkstoff
Mehr erfahren
Fabíola Fernandez, CFO der SMS group und Jochen Burg, CEO der SMS group
19.06.2024

SMS stärkt Service-Geschäft und verbessert Ergebnis

Die SMS hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2023 die Auftragseingang auf mehr als 5 Milliarden Euro erhöht (Vorjahr 4,6 Milliarden Euro). Auch der Umsatz stieg auf 3,4 Mill...

Anlagen Anlagenbau Automation Campus CO2 CO2-Emissionen Dekarbonisierung Digitalisierung Direktreduktion Duisburg Emissionen Ergebnis EU Geschäftsjahr Green Steel H2 Green Steel Hochofen Indien Industrie ING Investition Konstruktion Schweden Service Stahl Stahlerzeugung Stahlindustrie Stahlwerk Thyssen thyssenkrupp Transformation Unternehmen Wasserstoff Wettbewerb
Mehr erfahren
Hebevorgang von Schlüsselkomponenten des BLT-Systems
18.06.2024

SMS modernisiert Hochofen A bei der Salzgitter AG

SMS group hat bei der Salzgitter Flachstahl AG mit dem Parallel Hopper Bell Less Top®-System von Paul Wurth einen neuen glockenlosen Gichtverschluss erfolgreich in Betrie...

Anlagen Antrieb Container Emissionen Ergebnis EU Flachstahl Hochofen ING Innovation Instandhaltung Konstruktion Modernisierung Nachhaltigkeit Partnerschaft Paul Wurth Salzgitter Salzgitter Flachstahl SMS group Stahl Stahlerzeugung Umwelt USA Wurth Zusammenarbeit
Mehr erfahren