Unternehmen News Panorama
Photo: creativefamily
22.10.2021

Das weltweit höchste Riesenrad besteht aus Stahl von Dillinger

Ain Dubai

Am 21. Oktober 2021wurde in Dubai das größte Aussichtsrad der Welt, das „Ain Dubai“, eröffnet. Mit einer Gesamthöhe von 250 Metern ist das Bauwerk beinahe doppelt so hoch wie das London Eye und übertrifft den bisherigen Rekordhalter, das High Roller-Riesenrad in Las Vegas, um über 50 Meter.

Die Eröffnung des Riesenrads fällt damit in die Zeit der Weltausstellung EXPO, die vom 1. Oktober 2021 bis 31. März 2022 ebenfalls in Dubai stattfindet. Erbaut wurde das Ain Dubai, auch Dubai Eye genannt, auf der künstlich angelegten Insel Bluewaters, die in der Nähe des Strandbezirks Jumeirah Beach Residence liegt. In seinen 48 High-Tech-Gondeln mit einer Fläche von je 30 m² finden mehr als 1.700 Personen Platz, um die einmalige 360° Aussicht auf die Skyline von Dubai und die berühmten Wahrzeichen der Stadt, wie das Burj Al Arab, die Palm Jumeirah und den Burj Khalifa zu genießen. Eine Umdrehung in den klimatisierten Gondeln des neuen Wahrzeichens von Dubai dauert 45 Minuten und während der Fahrt werden den Insassen über Bildschirme Informationen über die Skyline und andere Bauwerke gegeben.

Mit mehr als 9.000 Tonnen Stahl wiegt das Riesenrad mehr als acht Airbus A380. Hierbei wurde zum größten Teil Stahl von Dillinger in Dicken bis zu 200 mm eingesetzt.

(Quelle: Dillinger)

Schlagworte

AG der Dillinger HüttenwerkeAirbusAussichtsradBauwerkDillingerEUINGKlimaStahl

Verwandte Artikel

EAF Quantum von Primetals Technologies – im Einsatz bei Langxi County Hongtai Steel
02.12.2022

Neuer EAF Quantum bei Hongtai Steel

Primetals Technologies hat kürzlich das Endabnahmezertifikat (Final Acceptance Certificate, FAC) für seinen Elektrolichtbogenofen Quantum erhalten.

Automation Baustahl China CO2 Draht Elektrolichtbogenofen Elektrostahlwerk Emissionen Endabnahme Energie Entstaubung EU ING Konstruktion Lichtbogenofen Lieferung Ltd Patent Pfannenofen Primetals Produktion Produktionsprozess Schmelze Schmelzen Schrott Stahl Stahlproduktion Stahlwerk Unternehmen Walzen Walzwerk Zahlen Zertifikat
Mehr erfahren
Nur zwei Bilder von insgesamt 99: Der Bildband „99 x Stahl“ zeigt Impressionen des thyssenkrupp Steel Standorts; hier: Kokerei Schwelgern von oben (li), Beecker Kirmes 1961 (re)
01.12.2022

thyssenkrupp Steel im Bild

Der Stahlstandort von thyssenkrupp im Duisburger Norden hat sich in den letzten 130 Jahren immer wieder gewandelt, um sich verändernden gesellschaftlichen, wirtschaftlich...

Anlagen Arbeitssicherheit Automatisierung Duisburg Entwicklung EU Gesellschaft Handel Klima Montage Politik Produktion Rff Stahl Stahlproduktion Thyssenkrupp Steel Europe Thyssenkrupp Steel Europe AG Verlag Wirtschaft
Mehr erfahren
01.12.2022

Energiemanagementsystem für grünen Wasserstoff auf den Markt gebracht

Mit dem Energiemanagementsystem ABB Ability™ OPTIMAX® für den grünen Wasserstoffmarkt, präsentiert ABB eine Lösung, die hilft Produktionskosten zu reduzieren, indem es ei...

ABB Anlagen Automation Bund Elektrolyse Elektrolyseur Emissionen EU Handel IMU Industrie Investition Konstruktion Managementsystem Produktion Software Umwelt Unternehmen Wasserstoff Wettbewerb
Mehr erfahren
30.11.2022

Gesamtes Leistungsspektrum des FEhS-Instituts jetzt online

Der Kunde ist König – das gilt auch für Forschung, Prüfung und Beratung zu Baustoffen und Düngemitteln. Um sein umfangreiches und vielschichtiges Leistungsangebot noch üb...

Baustoffe Essen EU Forschung ING Instandhaltung Metallurgie Service Umwelt
Mehr erfahren
BVM-Präsident Willi Seiger
30.11.2022

Neuer Präsident des Bundesverbandes Metall

Die Mitgliederversammlung des BVM wählte am 24. November 2022 in Essen einstimmig den 59jährigen Unternehmer Willi Seiger aus dem nordrhein-westfälischen Lippstadt zum BV...

Bund Deutschland Essen EU ING Politik Technik Transformation
Mehr erfahren