Unternehmen News
Photo: pixabay
08.07.2021

Hoberg & Driesch Finland Oy übernimmt die Processing-Aktivitäten für Hydroline Oy

Anarbeitung für Zylinderrohre und Kolbenstangen

Hydroline Oy und Hoberg & Driesch Finland Oy haben vereinbart, dass die Zylinderrohr- und Kolbenstangenanarbeitung am Hydroline-Standort Vuorela künftig von der Tochtergesellschaft der Hoberg & Driesch Röhrengruppe durchgeführt wird.  

Hydroline, ein führender finnischer Hersteller von Hydraulikzylindern kann sich somit auf seine Kernaktivitäten konzentrieren und seine Wachstumsstrategie konsequent fortsetzen.

Mit der Übereinkunft wird die Lieferkette deutlich verkürzt und flexibilisiert. Gleichzeitig wird Hoberg & Driesch einer der größten Zulieferer des Herstellers von Hydraulikzylindern.

Die Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen sieht vor, dass die Mitarbeiter des Processing-Bereichs von Hydroline Oy komplett durch Hoberg & Driesch übernommen werden.

(Quelle: Hoberg & Driesch Processing GmbH)

Schlagworte

FinnlandHoberg & DrieschHydroline OyKolbenstangenÜbernahmeZylinderrohr

Verwandte Artikel

Edelstahl-Hersteller Aperam eröffnet mit Duisburger Tochter ELG neues Geschäftsfeld Recycling
04.01.2022

Aperam schließt die Übernahme der ELG Haniel GmbH ab

Die Aperam S.A. mit Sitz in Luxemburg, Hersteller von Edelstahl und Sonderlegierungen, gab am 27. Dezember 2021 den Abschluss der Übernahme der Duisburger ELG Haniel GmbH...

Aperam S.A. CO2 Duisburg Edelstahl Energie EU Industrie ING Innovation Investition Kreislaufwirtschaft Legierungen Recycling Schrott Stahl Strategie Übernahme Umwelt Unternehmen Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
13.12.2021

SMS group investiert in Industrieservice-Unternehmen KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG

Gemeinsam mit dem europäischen, in Schweden ansässigen Investor Altor Fund V hat die SMS group eine Vereinbarung zur Übernahme von 50 Prozent der Anteile an dem globalen...

Bremen Dekarbonisierung Digitalisierung Energie Energiewende EU Industrie Investition KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG Nachhaltigkeit Offshore Schweden Service SMS group Technik Übernahme Unternehmen USA Vereinbarung Werkstoff Wirtschaft Zusammenarbeit
Mehr erfahren
02.12.2021

Studie empfiehlt vollständige Übernahme des Stahl-Schrottbonus in europäischen Emissionshandel

Im Jahr 2019 wurde in einer Studie das Konzept des »Schrottbonus« entwickelt, der die gesellschaftlichen Vorteile durch CO2-Einsparung beim Einsatz des Rohstoffs Schrott...

Automobil BDSV Bund CO2 CO2-Emissionen DSV Edelstahl Einsparung Emissionen Essen EU EU-Kommission Forschung Frankreich Fraunhofer Fraunhofer IMW Gesellschaft Handel ING Klima Klimapolitik Klimaschutz Koks Politik Presse Produktion Recycling Rohstoffe Schrott Stahl Stahlerzeugung Stahlherstellung Stahlproduktion Übernahme Umwelt Umweltschutz Unternehmen Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren
14.10.2021

Dienstleister für Rohrbearbeitung investiert in den Maschinenpark

Hoberg & Driesch Processing investiert weiter in seinen Maschinenpark am Standort Wesseling.

Anarbeitung Automobil Biegen EU Hoberg & Driesch Industrie ING Investition Lieferung Modernisierung Rohrbearbeitung Rohre Service Stahl Stahlrohre Strahlen Strategie Umformung Unternehmen Wirtschaft
Mehr erfahren
Hoberg & Driesch Processing und Günther + Schramm haben in einer gemeinsamen Marktbefragung 140 qualitative Interviews mit Einkäufern, Verkäufern und Produktionsleitern aus der stahlrohrverarbeitenden Industrie geführt.
21.09.2021

Neue Studie betrachtet Kundenwünsche bei der Lohnbearbeitung

Unternehmen, die Lohnbearbeitungsprozesse auslagern, wünschen sich einen persönlichen Ansprechpartner auf Seiten des externen Dienstleisters. Das ist eines der Kernergebn...

Corona Draht Erfolgsfaktor Ergebnis Essen EU Günther + Schramm Hoberg & Driesch Industrie ING Produktion Stahl Studie Unternehmen USA Vertrieb Zusammenarbeit
Mehr erfahren