Technik
Menzel baute den Motor schnell aus seinem modularen Sortiment und sorgte mit individuellen Anpassungen für eine reibungslose Installation und Inbetriebnahme - Foto: Menzel Elektromotoren
05.05.2020

Hochspannungs-Kompressormotor für Linde India

Reibungslose Installation und Inbetriebnahme

Nach Ausfall des Motors zum Antrieb eines Verdichters im Stahlwerk der Linde India Ltd. hat Menzel Elektromotoren kurzfristig einen neuen 11-MW-Hochspannungsmotor geliefert und so den Anlagenstillstand im Werk im östlichen Bundesstaat Odisha schnell behoben.

Für dieses Projekt wählte der Motorbauer einen modularen Kurzschlussläufermotor aus der Baureihe MEBKSW. Diese Motoren sind gut auf die Umgebungsbedingungen mit Temperaturen bis 50 °C und einer Luftfeuchtigkeit bis 95 % abgestimmt. Sie haben eine tropenfeste Motorwicklung in Wärmeklasse „F“. Die Kühlart IC 81W (Luft-Wasser-Wärmtauscher) ist für Umgebungen mit hoher Feuchtigkeit und stark verschmutzter Atmosphäre bestens geeignet. Außerdem wurde der Motor mit der erhöhten Schutzart IP55 ausgeführt.

Um die reibungslose Montage vor Ort zu gewährleisten, nahm Menzel mechanische und elektrische Anpassungen. Dabei war es eine spezielle Anforderung, den Originalklemmenkasten mit der darin verbauten Sensorik am neuen Motor anzubringen. Neben der Fertigung eines Adapters für die Montage war es erforderlich, die Ableitungen vom Wickelkopf zum Klemmenkasten zu erneuern und seitlich am Motorgehäuse entlang zu führen. Außerdem wurden Baugröße und Befestigungsmaße des Motors mit einem Grundrahmen an das vorhandene Fundament angepasst. Der Motor mit Nennspannung 11 kV ist für den 50-Hz-Betrieb mit Nenndrehzahl 1.492 min-1 im Dauerbetrieb (Betriebsart S1) ausgelegt. Sein Gesamtgewicht beträgt 23,5 t. Der Motor durchlief vor Auslieferung umfangreiche Tests im Kundenbeisein in Menzels Lastprüffeld. Mitarbeiter des Motorbauers führten die Inbetriebnahme durch.

Menzel Elektromotoren

Schlagworte

AnlagenStahlwerkUnternehmen

Verwandte Artikel

WSM-Branchen liefern Produkte für die Transformation: „Studierende der MINT-Fächer werden in ihrem Arbeitsleben Lösungen für die Klimawende entwickeln“, so Christian Vietmeyer, Hauptgeschäftsführer des WSM
25.07.2024

Die klimaneutrale Zukunft mitgestalten

Die klimaneutrale Zukunft mitgestalten – für die Gen Z ein wichtiges Thema. Wer technische Fächer studiert, hat beste Chancen, bei der Transformation dabei zu sein.

Anlagen Deutschland EU Industrie ING Klima Leichtbau Maschinenbau Metallverarbeitung Politik Stahl Studie Technik Transformation TU Bergakademie Freiberg Umformtechnik Unternehmen Wasserstoff Wettbewerb Wirtschaft Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V. WSM Zahlen
Mehr erfahren
Werner Diwald, Vorstandsvorsitzender des DWV
24.07.2024

DWV zur Importstrategie: Deutsche Energieversorgung durch Importe aus Europa sichern

Der DWV begrüßt, dass die Bundesregierung mit der Importstrategie die Signale für den Hochlauf der europäischen Wasserstoffwirtschaft auf Grün stellt. Der zunehmende Foku...

Bund CO2 Deutschland DSV Elektrolyse Energie Erdgas EU Handel IBU Industrie ING Investition Klima Klimaziel Klimaziele Kooperation Partnerschaft Produktion Stahl Stahlwerk Strategie Studie Transport USA Wasserstoff Wettbewerb Wirtschaft WV
Mehr erfahren
Luftbild Duisburger Hafen Ruhrort
24.07.2024

Joint Venture nimmt Fahrt auf

Nach Freigabe der Transaktion durch das Bundeskartellamt nimmt das Logistik-Joint Venture zwischen der thyssenkrupp Steel Logistics GmbH und der Duisburger Hafen AG (duis...

Anpassung Bund Bundeskartellamt Digitalisierung Duisburg Duisport EU IBU IMU ING Investition Klima Koks Kran Logistik Partnerschaft Produktion Reparatur Rohstoffe Schulung Sinter Software Stahl Stahlproduktion Steuerung Technik Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp Steel Europe Thyssenkrupp Steel Europe AG Transformation Umschlag Unternehmen USA Wirtschaft Wirtschaftsstandort
Mehr erfahren
Die GIFA Mexiko findet im Centro Citibanamex, Mexico City statt
22.07.2024

GIFA Mexico zeigt Lösungen für mexikanische Autoindustrie

Die GIFA Mexico, die zum Portfolio der „The Bright World of Metals“ gehört, präsentiert im Centro Citibanamex in Mexico City technologische Innovationen und nachhaltige L...

Anlagen ASK Chemicals Automobil Chile China Citi Deutschland Entwicklung EU Indien Industrie Innovation Investition Italien KI Konferenz Kooperation Messe Nachhaltigkeit Produktion Seminar Spanien Unternehmen USA Veranstaltung Weiterbildung Werkstoff Werkstoffe
Mehr erfahren
VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann
19.07.2024

EU-Kommission: VDMA fehlt Bekenntnis zum Freihandel

VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann kommentiert die Wahl der neuen Präsidentin der EU-Kommission Ursula von der Leyen. Ihm fehlen Bekenntnisse zu offenen Märkten un...

Handel Industrie ING Politik Unternehmen VDMA Wettbewerb Wirtschaft
Mehr erfahren