Unternehmen News
Photo: pixabay
09.02.2021

Jiangsu Lihuai Iron & Steel Co. Ltd. vertraut weiterhin der KOCKS 3-Walzen Technologie

Jiangsu Lihuai Iron & Steel Co. Ltd. (Huaigang Special Steel) hat der Friedrich KOCKS GmbH & Co KG einen Auftrag zur Lieferung eines 4-gerüstigen RSB® 500++ erteilt.

Huaigang Special Steel ist ein Tochterunternehmen der Shagang Gruppe, dem 6. größten Stahlhersteller weltweit und einem der größten privaten Industrieunternehmen in China.

Der KOCKS RSB® wird Stäbe in einem Abmessungsbereich von Ø 70 bis 160 mm produzieren. Der RSB® kommt als Fertigblock hinter der 6-HV-gerüstigen Zwischenstraße zum Einsatz.

Bei der Installation des größten KOCKS RSB® 500++/4 in die bestehende Stabstahllinie, handelt es sich bereits um den dritten KOCKS Block nach 2010 und 2019, der in Betrieb gehen wird. Das bietet HSS die Möglichkeit hochqualitativen Stabstahl in den verschiedensten Losgrößen zu produzieren und seinen Marktanteil weiter auszubauen.

Die Inbetriebnahme ist für Anfang 2022 geplant.

(Quelle: Friedrich Kocks GmbH & Co. KG)

Schlagworte

Friedrich KocksInbetriebnahmeJiangsu Lihuai Iron & Steel Co. Ltd.ModernisierungWalzen

Verwandte Artikel

PSI gebäude Berlin
31.01.2023

Erfolgreiche Inbetriebnahme von PSImetals

Der chinesische Stahlhersteller Valin ArcelorMittal Automotive Steel Co., Ltd (VAMA) hat im Dezember 2022 die Software PSImetals 5.20 zur Optimierung und Skalierung der P...

Anlagen ArcelorMittal Automobil Automotive Ergebnis EU Inbetriebnahme Industrie ING Kaltwalzen Ltd Managementsystem Optimierung Produktion Produktionsmanagement PSI PSI Metals PSI Software AG Service Software Stahl USA Valin ArcelorMittal Automotive Steel Co. Walzen
Mehr erfahren
Tisco betreibt das leistungsstärkste bisher von der SMS group gelieferte 4,3-Meter-Grobblechwalzwerk. Mit dieser Anlage wird Tisco sein Spektrum an Edelstahlprodukten ausweiten
25.01.2023

Tisco erweitert das Produktangebot im Edelstahlbereich

Shanxi Taigang Stainless Steel Co. Ltd. (Tisco) hat in Taiyuan, Hauptstadt der chinesischen Provinz Shanxi, erfolgreich das erste Blech auf seinem neuen, von der SMS grou...

Anlagen Antrieb Automation Automatisierung Blech Bleche Bramme Edelstahl Emissionen Endabnahme Entwicklung EU Grobblech Handel IBU Inbetriebnahme Industrie ING Konferenz Konstruktion Legierungen Lieferung Ltd Ltd. Messe Messung Nachhaltigkeit Produktion Profile SMS SMS group SMS group GmbH Stahl Steuerung Technik Umwelt Unternehmen USA Walzanlage Walzen Walzwerk Werkstoff Werkstoffe Zusammenarbeit
Mehr erfahren
Moderne Technologie feiert 50. Jubiläum: Die Hochöfen bei thyssenkrupp Steel in Duisburg produzieren rund um die Uhr Roheisen. Damit dies weiter den hohen Umwelt- und Sicherheitsstandards entspricht, wurde nun der glockenlose Gichtverschluss, der im Innern für die gleichmäßige Verteilung des Materials sorgt, im Hochofen 9 (li.) routinemäßig ausgetauscht. Vor 50 Jahren wurde dieses Bauteil zum ersten Mal in einem Hochofen eingesetzt.
24.01.2023

Hochofentechnologie: 50 Jahre glockenloser Gichtverschluss

Er sieht aus wie eine Apollo-Raumkapsel, wiegt 27,8 Tonnen und sorgt für die gleichmäßige Verteilung des Materials im Hochofen: der so genannte glockenlose Gichtverschlus...

Apollo Arbeitssicherheit Automation Duisburg Einsatzstoffe Emissionen EU Getriebe ING Instandhaltung Klima KME Koks Kran Modernisierung Paul Wurth Produktion Roheisen Sensorik Stahl Stahlproduktion Technik Thyssen thyssenkrupp Thyssenkrupp Steel Europe Thyssenkrupp Steel Europe AG Umwelt Umweltschutz Wurth
Mehr erfahren
Morgan Intelligent Pinch Roll und Morgan High Speed Laying Head von Primetals Technologies
19.01.2023

Walzdrahtstraße für Recyclingstahl-Hersteller in der Schweiz modernisiert

Der Metallhersteller AFV Beltrame Stahl Gerlafingen hat Primetals Technologies kürzlich mit der Modernisierung seines Drahtwalzwerks in Gerlafingen beauftragt.

Anlagen Beltrame Coils Draht Drahtstraße Drahtwalzwerk EU Inbetriebnahme ING Modernisierung Primetals Produktion Recycling Stabstahl Stahl Steuerung Transport Umrichter Unternehmen Walzwerk
Mehr erfahren
Martti Sassi, Präsident des Geschäftsbereichs Ferrochrom
19.01.2023

Ferrochrom-Produktion früher als geplant erweitert

Am 15. Februar 2023 wird Outokumpu einen seiner drei Ferrochromöfen wieder in Betrieb nehmen.

Edelstahl Inbetriebnahme Optimierung Outokumpu Produktion Stahl Stahlwerk Unternehmen USA
Mehr erfahren