Unternehmen News
Photo: FrigorTec GmbH
02.03.2021

Leistungsstarker Luftreiniger von FrigorTec scheidet Corona-Viren zu 99,995 Prozent ab

Mit dem „deviro“ präsentiert das Unternehmen FrigorTec ein mobiles Luftreinigungsgerät. In der höchsten von drei wählbaren Filterstufen scheidet der deviro mit H14-HEPA-Filter Corona-Viren und Feinstaub zu 99,995 Prozent aus der Raumluft ab. Mit einer Schallemission ab 49 Dezibel ist das Gerät dabei sehr leise. Damit eignet sich der Luftreiniger selbst für den Einsatz in Büro- und Schulungsräumen. FrigorTec mit Sitz in Amtzell bei Ravensburg ist ein Spezialunternehmen für Klimatisierung und Filterung in besonders anspruchsvollen Industrie- und Gewerbeanwendungen. In acht Monaten Entwicklungszeit haben die Ingenieure laut Hersteller das leistungsstarke Luftreinigungsgerät entwickelt.

Professionelle Luftreinigungsgeräte verringern das Risiko von Virusinfektionen zum Beispiel mit SARS-CoV-2 über Aerosole entscheidend. Das ist durch eine Reihe von Studien mehrfach belegt. Aber auch andere Viren und Feinstaub werden eliminiert. Allerdings ist beim Kauf in erster Linie auf zwei Merkmale zu achten. Zum einen müssen laut Untersuchungen wie der des Universitätsklinikums Münster aus dem Februar 2021 Luftreiniger für einen effektiven Schutz mit H14-HEPA-Filtern ausgestattet sein. Zum anderen muss das Gerät im eingesetzten Raum eine Luftwechselrate von mehr als fünf Mal pro Stunde realisieren.

Beides, so FrigorTec-Geschäftsführer Ralph Kolb, ist beim deviro gegeben: „Unser neues Luftreinigungsgerät deviro verfügt über drei Filterstufen. In der höchsten Stufe entspricht es den gültigen Normen für H14-Filter mit einer Luftwechselrate von sechs Mal pro Stunde in Räumen bis knapp über 100 Kubikmetern.“ Damit sowie aufgrund seines sehr leisen Betriebs sei es laut Kolb „bestens für den Einsatz in großen Besprechungszimmern, Schulungsräumen, Schalt- und Technikräumen, Kantinen und Klassenzimmern geeignet.“

Ein weiteres Kriterium bei Luftreinigern sind die Betriebskosten. Auch hier rechnet sich die Anschaffung eines professionellen Geräts laut Ralph Kolb mittelfristig.

(Quelle: FrigorTec GmbH)

 

 

 

 

Schlagworte

CoronaFrigorTec GmbHLuftreiniger

Verwandte Artikel

26.03.2021

thyssenkrupp bietet kostenlose Corona-Selbsttests für Mitarbeitende in Deutschland

thyssenkrupp hat am 23. März 2021 seiner Belegschaft in Deutschland ein Angebot für kostenlose Corona-Selbsttests gemacht.

Corona Thyssenkrupp AG
Mehr erfahren
Andreas Janisch
08.03.2021

Hohe Stahlpreise belasten metallverarbeitende Betriebe in der Corona Pandemie zusätzlich

Aufgrund volatiler Stahlpreise und unterschiedlicher Bezugsquellen bei metallverarbeitenden Betrieben lohnt sich aktuell ein genauer Kostenvergleich im Einkauf.

Corona Jactio Metallverarbeitung Stahlpreise
Mehr erfahren
16.02.2021

Böllinghaus Steel spendet 55.000 Euro an das Krankenhaus in Leiria angesichts der Covid-19-Pandemie

Böllinghaus Steel hat eine beträchtliche Spende von 55.000 € an das Centro Hospitalar in Leiria überreicht. Die Spende wird dazu genutzt, um das Krankenhaus, seine Mitarb...

Böllinghaus Corona Soziales Engagement
Mehr erfahren
Dr. Karl-Ulrich Köhler wird Vorsitzender der SHS-Geschäftsführung und Vorsitzender der Vorstände von Saarstahl und Dillinger
20.11.2020

Karl-Ulrich Köhler wird der neue Chef der saarländischen Stahlunternehmen Saarstahl und Dillinger

Wechsel in Geschäftsführung der Stahl-Holding-Saar sowie im Vorstand von Saarstahl und Dillinger. Dr. Karl-Ulrich Köhler löst Tim Hartmann ab.

AG der Dillinger Hüttenwerke CO2 Corona Dillinger Entwicklung EU Geschäftsführung Getriebe Handel Hüttenwerk Industrie Innovation Klimaziel Personalien Saarstahl Saarstahl AG SHS SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA Stahl Stahlindustrie Stahlunternehmen Tata Steel Thyssen thyssenkrupp Unternehmen Vertrieb Wirtschaft
Mehr erfahren
19.11.2020

thyssenkrupp streicht weitere 5000 Stellen

Das Unternehmen hatte im Mai 2019 einen Abbau von 6.000 Stellen innerhalb von drei Jahren angekündigt. Davon wurden bisher bereits etwa 3.600 Stellen gestrichen. thyssenk...

ABB Anlagen Anlagenbau Automobil Automotive Baumaschinen Blech CO2 Corona Deutschland Dividende Edelstahl Elektrolyse Energie Entwicklung EU Geschäftsbericht Geschäftsentwicklung Getriebe Grobblech Industrie Messe Produktion Stahl Stahlmarkt Stahlwerk thyssenkrupp Unternehmen USA Vertrieb Wasserstoff Werkstoff Wirtschaft
Mehr erfahren